11.03.2016 | Jugend

Mika Hanraths für U17-EM-Qualifikation nominiert

Fortunas Innenverteidiger spielt mit den DFB-Junioren in Düsseldorf

Mika Hanraths ist einmal mehr für die deutsche U17-Nationalmannschaft nominiert worden. Der Innenverteidiger, der kürzlich von Fortunas U17 in die U19 aufgerückt ist, nimmt mit den DFB-Junioren an der Qualifikation zur Europameisterschaft in Aserbaidschan teil. Zwei der drei Qualifikationsspiele finden im Paul-Janes-Stadion am Flinger Broich statt.

Über Düsseldorf zur Europameisterschaft – dieses Ziel hat sich die U17-Nationalmannschaft gesetzt. Vom 24. bis zum 29. März spielen die B-Junioren am Niederrhein um die Qualifikation zur EM. Dabei geht es gegen drei starke Gegner: Am 24. März, 18 Uhr, treffen die DFB-Junioren auf die Slowakei, am 26. März, 15 Uhr, auf Bulgarien und zum Abschluss am 29. März, 18 Uhr, auf die Niederlande. Während die Partie gegen Bulgarien im Stadion Ratingen stattfindet, steigen die Begegnungen gegen die Slowakei und die Niederlande im altehrwürdigen Paul-Janes-Stadion am Flinger Broich.

Mit von der Partie wird auch Mika Hanraths sein, der bereits in mehreren Einsätzen für die deutsche U16- und U17-Nationalmannschaft überzeugen konnte. Nach mehreren Testspielen mit dem Adler auf der Brust – zuletzt gewann er mit der U17-Nationalelf den Algarve-Cup – stehen nun in vertrauter Atmosphäre die ersten Pflichtspiele für die DFB-Junioren an. Infos zu Tickets gibt es hier.

Markus Hirte, Leiter Nachwuchsleistungszentrum: „Dass die Länderspiele in Düsseldorf stattfinden, wird Mika keine zusätzliche Motivation geben – das hat er nicht nötig, denn seine Motivation kann man gar nicht steigern. Es wird ihm allerdings den Rücken stärken, seine ersten Pflichtspiele für den DFB in gewohnter Atmosphäre im Paul-Janes-Stadion zu bestreiten. Wir sind sehr stolz darauf, dass einer unserer Jugendspieler für die EM-Qualifikation nominiert wurde. Mit Mikas Entwicklung sind wir sehr zufrieden. Er bleibt mit beiden Füßen auf dem Boden und bescheiden. Das ist die beste Basis für die nächsten Schritte, denn er ist noch nicht am Ende der Fahnenstange angelangt.“

Mika Hanraths: „Ich fühle mich geehrt, wieder für Deutschland nominiert worden zu sein. Dass es in meiner Heimatstadt ist, ist etwas ganz Besonderes für mich, denn ich kenne die Leute rund um das Paul-Janes-Stadion, spiele jede zweite Woche dort und fühle mich am Flinger Broich einfach wohl. Länderspiele in meiner direkten Heimat werde ich wohl nicht oft haben, deshalb werde ich jede Minute genießen und mit viel Freude in die Spiele gehen. Ich hoffe, dass wir unser Ziel erreichen und uns für die EM qualifizieren. Ich selbst werde wie immer 100 Prozent geben und versuchen, möglichst viel von meiner Vorfreude ins Stadion zu bekommen.“

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23 80 10
Telefax: +49 (211) 23 27 71

Direkter Kontakt zu Fortuna

Bereich auswählen und direkt zum Kontaktformular springen

2016 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice