19.05.2017 | U17

U17 hat den Klassenerhalt im Blick

Am Sonntag kommt der FC Hennef

Zwei Spieltage hat Fortunas U17 noch, um den Klassenerhalt unter Dach und Fach zu bringen. Die B-Junioren der Fortuna treffen am Sonntag, 13:00 Uhr, auf den bereits abgestiegenen FC Hennef. Die Ausgangslage vor dem Saisonendspurt ist denkbar knapp.

Zwei Partien vor dem Ende stehen zwei Absteiger aus der B-Junioren-Bundesliga West bereits fest – doch noch ganze fünf Teams kämpfen dagegen, auf dem dritten Abstiegsrang zu landen. Die Ausgangslage ist ausgesprochen eng: Auf Platz zwölf, dem noch verbliebenen Abstiegsplatz, rangiert aktuell Viktoria Köln mit 28 Punkten und einer Tordifferenz von minus 15. Punktgleich sind die Fortuna (Tordifferenz von minus eins) und Rot-Weiss Essen (plus eins). Auch der Hombrucher SV mit 29 sowie Arminia Bielefeld mit 30 Zählern sind noch nicht frei von ihren Abstiegssorgen.

Drei Punkte wären am Sonntag somit elementar wichtig für Fortunas U17. Gegner ist der FC Hennef, der mit nur zwei Siegen und neun Punkten als Vorletzter bereits als Absteiger feststeht. Genau wie auch der letzte Gegner der Rot-Weißen: Der 1. FC Mönchengladbach, zwei Punkte auf dem Konto, wartet am letzten Spieltag dieser Saison. Die Partie gegen den FCH am Sonntag findet im Vorfeld des Profi-Spiels gegen Erzgebirge Aue statt: Anstoß im Paul-Janes-Stadion um 13:00 Uhr.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23 80 10
Telefax: +49 (211) 23 27 71

Direkter Kontakt zu Fortuna

Bereich auswählen und direkt zum Kontaktformular springen

2017 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice