28.01.2016 | 1. Mannschaft

Erstes Mannschaftstraining für Neuzugang Mavrias

F95-Splitter: Das ist am Donnerstag bei der Fortuna los

Die Fortunen sind zurück auf dem Platz. Nachdem Marco Kurz seiner Mannschaft nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Belek zwei freie Tage gewährte, begrüßte der Cheftrainer der Rot-Weißen seine Schützlinge am Donnerstag zu einer Doppelschicht. Erstmals im F95-Trainingsdress mit dabei war auch Neuzugang „Charis“ Mavrias. Am Abend steht der F95-Coach, in Begleitung von Paul Jäger, Dr. Reinhold Ernst und Werner Sesterhenn, ab 19 Uhr den Fortuna-Mitgliedern beim Mitgliederforum in der Bar95 Rede und Antwort.

Nachdem sich die Flingeraner im türkischen Belek acht Tage lang auf die Rest-Rückrunde der 2. Bundesliga vorbereitet haben, durften sich Karim Haggui & Co. über zwei trainingsfreie Tage freuen. Am Donnerstag um 10 Uhr stand für die Rot-Weißen dann wieder das erste Mannschaftstraining in heimischen Gefilden an. Dabei durfte Marco Kurz seinen gesamten Kader begrüßen. Um 15:30 Uhr bittet der Fortuna-Coach seine Truppe dann zur zweiten Einheit des Tages auf den Platz.

+++

In der anschließenden Trainingspause verfolgten die F95-Kicker im Massageraum des Funktionsgebäudes das Australien Open-Halbfinale zwischen Roger Federer und Novak Djokovic und zeigten sich beeindruckt vom Vier-Satz-Sieg des „Djokers“.

+++

Bei der ersten Einheit des Tages durften sich die Trainingskiebitze über ein neues Gesicht auf dem Trainingsplatz freuen. Nachdem die Fortuna am Mittwoch die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Charalampos „Charis“ Mavrias bekannt gegeben hatte, trainierte die Leihgabe vom Premier League Club FC Sunderland am Donnerstagmorgen erstmals mit seinen neuen Kollegen mit. Eine Bilderstrecke vom ersten Mannschaftstraining mit dem 21-jährigen Neuzugang findet sich hier.

+++

Cheftrainer Marco Kurz freute sich über die neue Alternative im Spiel seiner Mannschaft: „Wir sind davon überzeugt, dass ‚Charis‘ uns weiterhelfen kann, nichtsdestotrotz wollen wir ihm die nötige Zeit geben, sich bei uns einzufinden. Er ist ein Außenbahnspieler, der vieles mitbringt und in seinen jungen Jahren schon auf hohem Niveau gespielt hat. Wir sind froh, dass wir ihn für die Fortuna begeistern konnten. Jetzt müssen wir ihn schnellstmöglich integrieren, damit er uns auch helfen wird.“

+++

Damit die Rot-Weißen unter besten Bedingungen am 6. Februar (13 Uhr) mit dem Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim in die Rest-Rückrunde der 2. Bundesliga starten können, wurden in der ESPRIT arena Teile des Rasens erneuert.

+++

Nachdem Marco Kurz die Nachmittagseinheit seiner Mannschaft geleitet hat, wird der Tag für ihn noch nicht beendet sein. Am Abend steht der F95-Coach, in Begleitung von Dr. Reinhold Ernst, Paul Jäger und Werner Sesterhenn, den Fortuna-Mitgliedern während des Mitgliederforums Rede und Antwort. Anpfiff in der Bar95 ist um 19 Uhr. Alles Wissenswerte zum heutigen Mitgliederforum findet sich hier.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23 80 10
Telefax: +49 (211) 23 27 71

Direkter Kontakt zu Fortuna

Bereich auswählen und direkt zum Kontaktformular springen

2016 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice