11.02.2016 | 2. Mannschaft

An die guten Leistungen anknüpfen

U23 empfängt am Samstag Rödinghausen

Fortunas U23 ist in der Regionalliga West derzeit so etwas wie das Team der Stunde: Mit zwei Siegen – 3:1 gegen Wiedenbrück und 3:0 beim 1. FC Köln II – ist die Mannschaft von Trainer Taskin Aksoy furios aus der Winterpause zurückgekommen. Dieser Aufwärtstrend soll nun fortgeführt werden. Am Samstag, 14 Uhr, treffen die Fortunen im Paul-Janes-Stadion auf den SV Rödinghausen.

Durch die beiden Erfolge haben die Rot-Weißen den kommenden Gegner in der Tabelle überflügelt: In der ausgeglichenen Regionalliga West sind sie bis auf Platz sieben gesprungen und haben die Abstiegszone vorerst hinter sich gelassen. Der Abstand auf den ersten Abstiegsplatz beträgt nun sieben Punkte. Ausruhen können sich die Fortunen darauf jedoch nicht, und deshalb soll an die guten Leistungen angeknüpft werden.

Der SV Rödinghausen ist allerdings ein unbequemer Gegner und seit dem 20. November vergangenen Jahres ohne Niederlage. Der Tabellenachte stellt zudem mit gerade einmal 19 kassierten Gegentreffern die zweitbeste Hintermannschaft der Liga. In der vergangenen Spielzeit trafen beide Teams erstmals aufeinander – in den drei bisherigen Partien gewann stets die Heimmannschaft: Auswärts gab's zwei knappe 0:1-Niederlagen, im Paul-Janes-Stadion bezwangen die Fortunen Rödinghausen jedoch mit 2:1.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23 80 10
Telefax: +49 (211) 23 27 71

Direkter Kontakt zu Fortuna

Bereich auswählen und direkt zum Kontaktformular springen

2015 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice