03.03.2016 | 1. Mannschaft

Positive Kurz-Bilanz gegen den KSC

Daten und Fakten zum anstehenden Heimspiel gegen den Karlsruher SC

Am Freitagabend schließt die Fortuna die Heimspielwoche mit dem Duell gegen den Karlsruher SC ab (Anpfiff: 18:30 Uhr). Nach der bitteren Niederlage gegen den VfL Bochum ist die Elf von Marco Kurz auf Wiedergutmachung aus und möchte vor heimischem Publikum drei wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt einfahren. Vor der Begegnung mit dem KSC hat die Redaktion von www.f95.de einige Fakten zusammengestellt.

Ein Sieg für die Geschichtsbücher
Im März 2012 gewannen die Rot-Weißen beim KSC mit 5:0, was für die Flingeraner, neben einem 7:2 bei Blau-Weiß 90 Berlin, den höchsten Auswärtssieg der Geschichte bedeutete. Für den KSC war dies die höchste Heimpleite in der Zweitliga-Historie des Vereins.

Karlsruhe liegt Kurz
Der Karlsruher SC scheint Fortuna-Coach Marco Kurz zu liegen. Drei von vier Duellen mit dem Traditionsverein aus Karlsruhe konnte der 46-Jährige als Trainer gewinnen.

Weiße Weste

Der KSC ist mit Cheftrainer Markus Kauczinski gegen die Fortuna noch ungeschlagen. Von den letzten fünf Zweitligaduellen, bei denen der gebürtige Gelsenkirchener für die Badener an der Seitenlinie stand, konnte F95 keines gewinnen (drei Remis, zwei Niederlagen). Serien sind ja bekanntlich da, um gebrochen zu werden.

Wiedersehen mit dem ehemaligen Förderer
Fortuna-Verteidiger Kevin Akpoguma feiert am Freitag ein Wiedersehen mit seinem Ex-Club, bei dem er die ersten Schritte im Profifußball gemacht hat. Nachdem Akpoguma die Jugendabteilung des KSC durchlaufen hatte, holte ihn Cheftrainer Markus Kauczinski bereits im Alter von 17 Jahren zu den Profis, wo der Youngster acht Partien (ein Tor) in der 3. Liga absolvierte und am Ende der Saison mit den Badenern den Aufstieg in die 2. Bundesliga feiern konnte.

Schiedsrichter

Schiedsrichter der Partie am Freitagabend ist Peter Sippel (München). Ihm assistieren Christian Leicher (Landshut), Thomas Münch (Rielasingen) und Benjamin Bläser (Niederzier).

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23 80 10
Telefax: +49 (211) 23 27 71

Direkter Kontakt zu Fortuna

Bereich auswählen und direkt zum Kontaktformular springen

2015 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice