18.09.2017 | 1. Mannschaft

Auswärtsstarker Aufsteiger zu Gast in der ESPRIT arena

Gegner im Blick: Fortuna empfängt Jahn Regensburg in der Englischen Woche

Die 1:3-Niederlage bei Greuther Fürth schnellstmöglich aus den Knochen und aus den Köpfen zu bekommen, ist in dieser Woche doppelt wichtig. Denn schon am Mittwochabend, 18:30 Uhr, geht es für die Fortuna in der 2. Bundesliga weiter. Gegner ist dann in der heimischen ESPRIT arena Aufsteiger Jahn Regensburg.

Trainer & Umfeld
Plötzlich war er weg: Kurz vor Saisonbeginn stand der Jahn auf einmal ohne den zweimaligen Aufstiegstrainer Heiko Herrlich da, der die Regensburger aus der Regional- in die 2. Bundesliga geführt hatte, sich zur neuen Saison aber Bundesligist Bayer Leverkusen anschloss. Nachfolger wurde Achim Beierlorzer, der zuvor die Leipziger U19 trainiert hatte. Von ihm erwartet das Regensburger Umfeld, den Aufsteiger im Unterhaus zu halten.

Der Saisonstart
Bislang fielen die Regensburger durch wechselhafte Ergebnisse auf. Dabei waren sie in der Fremde stärker als auf eigenem Platz: Die einzigen beiden Saisonsiege gab es auswärts (4:2 in Ingolstadt, 3:1 in Heidenheim). Zuhause gab es dagegen drei Niederlagen, allerdings auch einen 3:1-Erfolg im DFB-Pokal über Darmstadt 98. Die sechs Punkte, die der SSV nach sechs Partien auf dem Konto hat, reichen aktuell zu Tabellenplatz 15.

Die Mannschaft
Viele prominente Namen finden sich nicht in der Kaderliste der Regensburger. Mit den Außenverteidigern Alexander Nandzik und Marcel Hofrath laufen allerdings zwei Ex-Fortunen für den Jahn auf – beide spielten früher für die U23 der Düsseldorfer. Ansonsten setzt Beierlorzer auf mannschaftliche Geschlossenheit und Rotation: Einzig Torhüter Philipp Pentke verpasste bislang in allen sieben Pflichtspielen keine einzige Minute. Bester Torschütze ist Jann George, der schon drei Tore im Unterhaus erzielen konnte.

Mögliche Aufstellung
Pentke – Nachreiner, Sörensen, Gimber, Nandzik – George, Knoll, Geipl, Mees – Grüttner, Adamyan

Bilanz Heim: 1 Spiel / 1 Sieg / 0 Unentschieden / 0 Niederlagen
Bilanz Auswärts: 1 Spiel / 1 Sieg / 0 Unentschieden / 0 Niederlagen
Bilanz Gesamt: 2 Spiele / 2 Siege / 0 Unentschieden / 0 Niederlagen

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23 80 10
Telefax: +49 (211) 23 27 71

Direkter Kontakt zu Fortuna

Bereich auswählen und direkt zum Kontaktformular springen

2017 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice