04.10.2017 | 1. Mannschaft

Vier Fortunen für Nationalteams nominiert

Ayhan bestreitet WM-Qualifikationsspiele – Neuhaus, Gül, und Lucoqui in DFB-Teams berufen

Vier Spieler des rot-weißen Profikaders sind in der Länderspielpause für ihre Auswahlmannschaften im Einsatz. Kaan Ayhan und die türkische Nationalelf haben die letzten beiden WM-Qualifikationsspiele vor der Brust. Mit Florian Neuhaus (U21), Gökhan Gül und Anderson Lucoqui (beide U20) wurde ein Trio vom DFB eingeladen.

Zwei Spieltage sind in der Gruppe I der Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Russland noch zu absolvieren. Und noch ist alles offen: Kroatien und Island haben jeweils 16, die Türkei und die Ukraine je 14 Punkte auf dem Konto. Die Bedeutung der kommenden beiden Spiele ist daher klar: Es geht um alles! Für die entscheidenden Spiele vertraut Nationaltrainer Mircea Lucescu auf Kaan Ayhan. Der Innenverteidiger der Fortuna wurde für die Partien gegen Island (Freitag, 6. Oktober, 20:45 Uhr, Istanbul) und in Finnland (Montag, 9. Oktober, 20:45 Uhr, Helsinki) nominiert.

Florian Neuhaus steht unterdessen im Kader der deutschen U21 für zwei EM-Qualifikationsspiele. Am Freitag, 6. Oktober, 19:00 Uhr, geht es in Cottbus gegen Aserbaidschan, am Dienstag, 10. Oktober, 19:00 Uhr in Drammen auswärts gegen Norwegen. Gökhan Gül und Anderson Lucoqui wurden derweil für die nächsten Spiele der deutschen U20-Nationalelf eingeladen: Am Donnerstag, 5. Oktober, 17:00 Uhr treffen die DFB-Junioren auf die Niederlande, am Montag, 9. Oktober, 16:00 Uhr auf die Schweiz.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23 80 10
Telefax: +49 (211) 23 27 71

Direkter Kontakt zu Fortuna

Bereich auswählen und direkt zum Kontaktformular springen

2017 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice