11.10.2017 | 1. Mannschaft

Arminias Almmacht gegen Fortunas Frühstarter

Daten und Fakten zum Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld

Es ist ein wenig ungewohnt, dass in der laufenden Saison schon am 10. Spieltag das zweite Aufeinandertreffen zwischen zwei Teams auf dem Programm steht. Wenn die Arminia am Samstag (13:00 Uhr) die Fortuna empfängt, gibt es genau das gleiche Duell wie in der 1. Runde des DFB-Pokals vor zwei Monaten. Am 12. August hatte die Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel mit 3:1 nach Verlängerung die Nase vorn. In der Liga werden die Karten neu gemischt – das zeigen auch die Daten und Fakten vor der Partie auf der Bielefelder Alm.

Arminias Almmacht

In Bielefeld muss man erstmal gewinnen. Die Arminia verlor saisonübergreifend nur eines der letzten sechs Heimspiele (drei Siege, zwei Remis) – am 5. Spieltag dieser Saison mit 0:4 gegen den MSV Duisburg. Im letzten Heimspiel gab es 1:1 gegen Heidenheim.

Fortunas Frühstarter

Fortunas Treffer zum 1:0 und 2:0 im letzten Heimspiel gegen den MSV Duisburg waren die beiden schnellsten Treffer in der aktuellen Zweitligasaison. Während Rouwen Hennings für sein Kopfballtor eine Minute und 51 Sekunden benötigte, erzielte Jean Zimmer seinen ersten F95-Treffer nach fünf Minuten und drei Sekunden. In der ewigen Liste von Fortuna-Toren in der 2. Bundesliga reihte sich Hennings auf Rang vier ein. Nur Andreas „Lumpi“ Lambertz, Charis Mavrias und Erwin „Jimmy“ Hoffer trafen nach dem Anpfiff noch schneller.

Bielefelder Joker

Beim 2:1 Auswärtssieg in Nürnberg erzielten mit Andraz Sporar und Konstantin Kerschbaumer zwei Einwechselspieler die beiden Tore für Bielefeld. Die vier Joker-Treffer der Arminia in dieser Saison sind ligaweit unerreicht.

Düsseldorfer Auswärtsstärke

Die Flingeraner gewannen vier ihrer letzten fünf Ligaspiele auf fremden Plätzen. Nur am 6. Spieltag 2017/18 bei der 1:3-Niederlage in Fürth gingen sie leer aus. Bei den vier Siegen erzielte die Fortuna jeweils mindestens zwei Treffer (insgesamt neun).

Funkels Bielefeld-Bilanz

Friedhelm Funkel traf als Trainer von Eintracht Frankfurt, dem VfL Bochum, 1860 München, dem MSV Duisburg und Fortuna Düsseldorf 22 Mal in Pflichtspielen auf die Arminia. Nur vier dieser Duelle verlor er mit seinen Teams (zehn Siege, acht Remis).

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23 80 10
Telefax: +49 (211) 23 27 71

Direkter Kontakt zu Fortuna

Bereich auswählen und direkt zum Kontaktformular springen

2017 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice