Das Ausbildungskonzept

Ausbildung und Aufgaben im NLZ

Die Aufgabe und Zielsetzung unseres Ausbildungskonzeptes auf sportlicher Ebene ist ein systematischer Aufbau der technisch-taktischen, athletischen und mentalen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Besondere Bedeutung kommt dabei der alters- und entwicklungsgerechten Methodik zu. Hieraus haben sich folgende Leitsätze in unserem Ausbildungskonzept gebildet:

  • Der Spieler ist für sich selbst der wichtigste Trainer.
  • Der Trainer ist der wichtigste Förderer eines Spielers.
  • Die Qualität des Spielers ist wichtiger als das System.
  • Eins-gegen-eins-Situationen beherrschen.
  • Gib den Spielern Zeit.

Darüber hinaus lassen sich die Aufgaben im Nachwuchsleistungszentrum in die drei Bereiche Sichtung, Ausbildung und Betreuung gliedern, wobei diese keine in sich geschlossenen Bereiche sind, sondern als sich gegenseitig bedingende und unterstützende Prozesse in Form eines sich wiederholenden und verstärkenden Kreislaufs betrachtet werden können. Ziel dieses Prozesses ist die kontinuierliche Weiterentwicklung jedes einzelnen Spielers, der im Rahmen unseres Ausbildungskonzeptes stets im Vordergrund steht.

Die Ansprüche und Erwartungen an ein Nachwuchsleistungszentrum sind hoch. Alle Leistungen, die ein Nachwuchsleistungszentrum bieten kann, können jedoch stets nur unterstützen und dazu beitragen, eine Veranlagung weiterzuentwickeln. Fundamental aber ist und bleibt die Bereitschaft der Spieler, die Hilfestellungen und Möglichkeiten anzunehmen und den Anforderungen gerecht zu werden. Wir erwarten von unseren Spielern höchste Ansprüche – vor allem an sich selbst. Aus diesem Grund lautet der erste Leitsatz des Ausbildungskonzeptes „Der Spieler ist für sich selbst der wichtigste Trainer.“. Er wartet nicht darauf, gemacht zu werden, sondern er fordert sich selbst. Eigeninitiative ist der Schlüssel zum persönlichen Erfolg.

Unsere Spieler sind Repräsentanten auf und neben dem Platz. Sie werden an ihren Leistungen aber auch an ihrem Verhalten gemessen. Dabei ist Fairplay nicht nur eine Floskel, sondern beinhaltet den respektvollen Umgang untereinander, mit dem sportlichen Gegner und dem Schiedsrichter. Freundlichkeit, gutes Benehmen und vor allem Ehrlichkeit sind die Merkmale eines Teamplayers mit authentischer positiver Grundhaltung und Grundvoraussetzungen für gemeinsames Handeln, mannschaftlichen Erfolg und Anerkennung. Nur der positive Umgang mit Aufgaben und Hindernissen ermöglicht Erfolge. Erfolg ist das Ergebnis von Leistung. Leistung ist die Summe aus Können, Anstrengung, Selbstvertrauen und Beharrlichkeit.

bundesliga.de

Düsseldorfer Turn- und Sportverein
Fortuna 1895 e.V.

Toni-Turek-Haus
Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 23 80 10
Telefax: +49 (211) 23 27 71

Direkter Kontakt zu Fortuna

Bereich auswählen und direkt zum Kontaktformular springen

2016 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice