16.05.2022 | 1. Mannschaft

Mannschaft verabschiedet sich in den Sommerurlaub

Fortunen kommen am Montag ein letztes Mal zusammen – auch Edgar Prib verabschiedet

Die Saison 2021/22 ist beendet: Einen Tag nach dem letzten Saisonspiel beim FC St. Pauli traf sich der Fortuna-Kader ein letztes Mal zu einem gemeinsamen Brunch, ehe die Profis den wohlverdienten Sommerurlaub antraten. In diesem internen Rahmen wurden auch die Spieler verabschiedet, die den Verein im Sommer verlassen.

Bereits im Rahmen des letzten Heimspiels gegen Darmstadt 98 wurden Florian Hartherz, Thomas Pledl, Robert Bozenik, Leonardo Koutris und Kai Eisele verabschiedet. Am Montagvormittag verabschiedete die Fortuna zudem Edgar Prib – die Wege des Vereins und des Mittelfeld-Routiniers trennen sich im Sommer.

Mit Adam Bodzek, Marcel Sobottka und Raphael Wolf ist die Fortuna nach wie vor in Gesprächen. Auch bezüglich des bisher von den Queens Park Rangers ausgeliehenen Jordy de Wijs laufen Gespräche mit Verein und Spieler.

Zwei weiterere Abschiede betreffen das Funktionsteam. Videoanalyst Philipp Grobelny verlässt nach zehn Jahren die Fortuna. Der Verein bedankt sich bei Philipp Grobelny für seinen besonderen Einsatz in dieser langen Zeit. Auch Physiotherapeut Robin Blau verlässt die Fortuna. Beiden wünscht die Fortuna für die Zukunft alles Gute.

Für die Fortuna-Profis endet der Urlaub Mitte Juni. Am 12. Juni steht das erste Mannschaftstraining an, bereits in den Tagen zuvor finden die obligatorischen individuellen Tests der Spieler statt. Am Wochenende vom 15. bis zum 17. Juli startet die 2. Bundesliga in die Saison 2022/23.

2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 1. October 2022 um 20:41
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice