12.04.2018 | Verein

Rouwen Hennings übergibt hunderte Tickets an die Kita Meertal

Stürmer bringt viele Kinderaugen zum Leuchten

Einmal einen echten Fußballprofi im Kindergarten zu Besuch haben – dieser Traum ging für viele Neusser Kinder in Erfüllung. Fortuna-Angreifer Rouwen Hennings stattete der Kita Meertal in Neuss einen Besuch ab und hatte Geschenke dabei: 580 Eintrittskarten für das F95-Heimspiel gegen den FC Ingolstadt, das die Kindergartenkinder gemeinsam mit ihren Eltern besuchen können.

Das vorletzte Heimspiel der Saison 2017/18 könnte für die Fortuna ein ganz wichtiges werden – schließlich geht es gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um die vorderen Plätze. Gut, dass die Mannschaft von Friedhelm Funkel gegen die „Schanzer“ auf besondere Unterstützung bauen kann! 580 Tickets für die Partie gingen nämlich von der Fortuna an die Neusser Kita Meertal, deren Kinder das Spitzenspiel gemeinsam mit ihren Eltern verfolgen werden.

Überreicht wurden die Ticketstapel von niemand geringerem als Rouwen Hennings. Der Fortuna-Angreifer stattete der Kita einen Besuch ab und hatte die Karten für die ESPRIT arena im Gepäck. Doch bevor sich die Kinder und der Stürmer für ein Gruppenfoto versammelten, durfte natürlich eine Runde Fußball mit dem Profi nicht fehlen: Der 30-Jährige schnappte sich direkt einen Ball und kickte mit den Kindern im Garten der Kita. Obwohl gleich drei Torhüter zwischen den Pfosten standen, fand Hennings immer wieder einen Weg, zu treffen – das wollen die Neusser Kindergartenkinder gegen Ingolstadt gerne noch einmal sehen…

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice