12.07.2018 | U19

U19 absolviert Trainingslager in Kanada

A-Junioren bereiten sich in Halifax auf die neue Saison vor

Auf Fortunas U19 wartet die nächste besondere Reise. Nachdem die Jahrgänge 2000 und 2001 im vergangenen Herbst an einem internationalen Turnier in Japan teilnahmen, brechen die Rot-Weißen im Juli auf nach Kanada, wo sie ihr Trainingslager vor der neuen Saison 2018/19 abhalten werden. In Halifax bereiten sich die Flingeraner auf die neue Spielzeit vor.

Am Samstag, 21. Juli, begibt sich Fortunas U19 auf die andere Seite des Atlantiks. Die A-Junioren absolvieren ihr diesjähriges Sommertrainingslager im kanadischen Halifax. Dort ist die Mannschaft von Cheftrainer Sinisa Suker in der Dalhousie University untergebracht und kann sich unter besten Bedingungen auf die neue Saison in der A-Junioren-Bundesliga West vorbereiten, die am Sonntag, 12. August, mit einem Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund beginnt.

Vor Ort testen die Fortunen zweimal gegen die HFX Wanderers Atlantic Selects, eine All-Star-Auswahl von kanadischen Jugendspielern. Eine Partie findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, das Spiel am Samstag, 28. Juli, 16:00 Uhr Ortszeit, ist öffentlich. Am Dienstag, 31. Juli, sind die A-Junioren wieder zurück in der Düsseldorfer Heimat.

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice