02.11.2018 | Jugend

Derby für die U17

U19 trifft auf den VfL Bochum

Fortunas U17 empfängt am Sonntag, 11:00 Uhr, den 1.FC Köln. Am heimischen Flinger Broich trifft das Team von Trainer Jens Langeneke auf den Tabellenführer der B-Junioren-Bundesliga. Fortunas U19 tritt am Samstag, 11:00 Uhr, beim VfL Bochum an.

Die Gegner
Die U17 der Geißböcke hat momentan einen Lauf: Aus den letzten sieben Partien gewann das Team von Trainer Martin Heck sechs Spiele. Nur beim 1:1 gegen Borussia Dortmund fuhr man keinen Sieg ein. Aktuell ist der FC Tabellenführer der B-Junioren-Bundesliga. Auch Fortunas U19 hat es mit einem schweren Gegner zu tun. Mit dem VfL Bochum trifft man auf den aktuellen Tabellenzweiten der Liga. Nach dem 11. Spieltag liegt der VfL nur drei Punkte hinter Tabellenführer Dortmund.

Die Form
Die Form beider Nachwuchsteams der Fortuna ist verbesserungswürdig. Beide konnten aus den letzten drei Spielen keines gewinnen. Im Gegenteil, die U19 verlor in allen Spielen gegen Schalke, Oberhausen und Paderborn. Die U17 holte einen Punkt beim 1:1-Remis gegen Paderborn, gegen Bochum und im Stadtderby gegen die SG Unterrath wurde verloren.

Die nächsten Spiele
Für die U19 geht es am Samstag, 10. November, um 13:00 Uhr beim Heimspiel gegen den SV Rödinghausen weiter. Erst am Samstag, 17. November, tritt die U17 um 11:00 Uhr bei Borussia Mönchengladbach an.

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice