18.11.2016 | U19

U19 empfängt Preußen Münster

Wichtiges Heimspiel für Fortunas A-Junioren

Auf Fortunas U19 wartet am Samstagmittag, 13 Uhr, ein wichtiges Heimspiel. Mit Preußen Münster ist ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt zu Gast am Flinger Broich. Die Fortunen wollen gegen die Adlerträger nach sechs sieglosen Spielen in Folge endlich wieder jubeln.

Die letzten Wochen verliefen äußerst unglücklich für Fortunas U19. Sowohl bei den Punkteteilungen in Wuppertal und gegen Oberhausen sowie bei den 2:3-Niederlagen in Duisburg und Bochum wären sicherlich mehr Punkte möglich gewesen, als F95 sie nun auf der Habenseite stehen hat. So kommt es, dass Fortunas A-Junioren im Tabellenkeller der ausgeglichenen A-Junioren-Bundesliga West angekommen sind: Die Flingeraner stehen knapp über dem Strich, sind aber punktgleich mit den ersten beiden Abstiegsrängen.

Umso wichtiger wäre es am Samstag, Punkte gegen einen direkten Konkurrenten einzufahren. Preußen Münster hat zwar drei Zähler mehr als F95 und steht damit auf Rang acht, mit einem Heimsieg würde die Mannschaft von Trainer Sinisa Suker jedoch am kommenden Gegner vorbeiziehen. Gespielt wird im Paul-Janes-Stadion am Samstag, 13 Uhr.

Unterdessen steht Fortunas U17 vor einem spielfreien Wochenende in der B-Junioren-Bundesliga West. Für Fortunas B-Junioren geht es am Sonntag, 27. November, mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Mönchengladbach weiter. Die U23 der Flingeraner hat in der Regionalliga West ebenfalls spielfrei, hat jedoch kurzfristig ein Testspiel angesetzt: Im Stadion de Geusselt im niederländischen Maastricht geht es am Samstag, 14.30 Uhr, gegen Jong MVV. Das nächste Meisterschaftsspiel steht am Freitag, 25, November, an, wenn der Bonner SC zu Gast am Flinger Broich ist.

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice