26.09.2017 | 1. Mannschaft

Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach ausverkauft

Knapp über 50.000 Tickets restlos vergriffen

Nach den ersten zweieinhalb Tagen der zweiten Verkaufsphase für das DFB-Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach ist die Partie restlos ausverkauft. So werden das Niederrheinderby zwischen den Rot-Weißen und den „Fohlen“, das am Dienstag, 24. Oktober, um 18:30 Uhr in der ESPRIT arena ausgetragen wird, knapp über 50.000 Fans live im Stadion verfolgen.

Nachdem sich in der ersten Verkaufsphase bis auf ganz wenige Ausnahmen alle 12.000 Dauerkarteninhaber ihren Stammplatz auch für die Begegnung der zweiten Runde im DFB-Pokal gesichert hatten, war an diesem Montag der Andrang auf Tickets riesig. Denn in der zweiten Verkaufsphase bekamen Dauerkarteninhaber und Mitglieder die Möglichkeit zwei (weitere) Tickets zu buchen. Schon vor dem Verkaufsstart um 10:00 Uhr bildeten sich lange Schlangen an den Fanshops am Flinger Broich, am Burgplatz und am eigens für den Ticketverkauf geöffneten Shop in der Arena.

Parallel dazu führte Borussia Mönchengladbach den Verkauf für den Gästebereich durch – bereits am Vormittag war das Kontingent von gut 5.000 Karten vergriffen. Die Vorfreude auf das Niederrheinderby ist also in beiden Fanlagern riesig – erst recht bei den 50.000 Anhängern, die live vor Ort sein werden.

Wichtige Hinweise:

  • Der Supporters Club Düsseldorf (SCD) verkauft das Kontingent für seine Mitglieder in den Bereichen der Blöcke 40/41 und 160/161 ab kommenden Samstag. Bitte den Informationen des SCD folgen.
  • Gegen jedwede Art von unrechtmäßigem Ticketweiterverkauf, z.B. auf Online-Plattformen, geht die Fortuna energisch vor und behält sich rechtliche Schritte vor.
2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice