09.08.2018 | 1. Mannschaft

Meisterfelge landet am Düsseldorf Airport

Fortuna Düsseldorf übergibt Meisterschale der 2. Bundesliga an Partner DUS

Die Mannschaft von Fortuna Düsseldorf hat am Donnerstag die Meisterschale der 2. Bundesliga an den Düsseldorf Airport übergeben. Ab sofort nimmt die „Felge“ ihren Platz in einem Glaskasten in der Abflughalle des Flughafens ein, wo sie täglich von mehr als 50.000 Passagieren bestaunt werden kann.

F95 und DUS - dass dies eine gelebte Partnerschaft ist, zeigte sich am Donnerstagmittag ein weiteres Mal. Die gesamte Mannschaft des Zweitligameisters stattete dem heimischen Flughafen einen Besuch ab. Kapitän Oliver Fink und sein Team waren auch nicht mit leeren Händen gekommen, ganz im Gegenteil: Im Gepäck hatte die Fortuna die originale Meisterschale der 2. Bundesliga, die die Rot-Weißen bereits im gesamten Düsseldorfer Stadtgebiet ihren Fans präsentiert hatten.

Ab sofort haben noch mehr Menschen die Möglichkeit, mit der „Felge“ in Kontakt zu kommen. Denn die Fortunen übergaben die Trophäe an den Düsseldorf Airport, wo sie fortan in einer Glasvitrine im Abflugbereich zu bewundern ist. Auf der Aluminium-Stehle darunter prangt zudem das F95-Logo sowie der Schriftzug „Meister der 2. Bundesliga 17/18 #wirsindwiederda“. Zahlreiche Reisende nutzten sofort die Möglichkeit und ließen sich mit der glänzenden Meisterschale fotografieren. Bei mehr als 50.000 Passagieren täglich werden diesem Beispiel noch viele weitere folgen.

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice