05.10.2018 | 1. Mannschaft

Tore gegen Schalke garantiert

ANGEBERWISSEN zu #S04F95

Die Fortuna und Schalke 04 haben insgesamt schon 51 Mal gegeneinander gespielt. Dabei fällt die Heimbilanz zu Gunsten der Fortuna aus: In 25 Partien gab es neun Siege, sowie jeweils acht Unentschieden und Niederlagen. Im heimischen Stadion schoss man dabei in den letzten 44 Jahren immer mindestens ein Tor! Zudem treffen mit Marcel Sobottka und Kaan Ayhan zwei Spieler auf ihre Vergangenheit.

Fortuna trifft immer…
In den letzten 17 Heimspielen hat die Fortuna gegen die Königslauen wettbewerbsübergreifend immer getroffen. Zuletzt blieb die Fortuna zu Hause bei der 0:1-Niederlage im Jahr 1974 ohne eigenen Torerfolg. Auch im letzten Heimspiel vor sechs Jahre haben die Rot-Weißen zweimal einnetzten können. Beim 2:2-Remis erzielte Dani Schahin nach einem 0:2-Rückstand einen Doppelpack. Zudem traf F95 in den letzten 16 Bundesliga-Heimspielen. Ohne Treffer blieb die Fortuna letztmals im Bundesliga-Heimspiel im Jahr 2012 gegen den FC Bayern München.

Schalkes Torflaute
Die Knappen stellen mit nur drei Toren den schlechtesten Angriff der aktuellen Bundesliga-Saison. So wenige Treffer erzielten die Blau-Weißen zuvor nach sechs Spieltagen nur in der Saison 1967/68, bei der die Königsblauen am Ende der Spielzeit auf dem 15. Platz landeten. Auf der anderen Seite haben die Schalker in dieser Saison schon neun Gegentore kassiert. Obwohl mit Salif Sané ein weiterer Abwehrhüne verpflichtet wurde, kann die Defensive der Schalker noch nicht an die Leistungen der Vorsaison anknüpfen. Zudem verlor Schalke in dieser Saison alle drei Bundesliga-Auswärtsspiele.

Alte Jugendliebe
Für Kaan Ayhan und Marcel Sobottka wird der Westschlager am Samstag ein besonderer. Beide stammen gebürtig aus Gelsenkirchen und haben nach wie vor durch ihr Umfeld eine große Bindung zum Verein. Schon als Fünfjährige trugen die beiden F95-Spieler zusammen das Trikot der Schalke-Minis, Ayhan sammelte in 39 Spielen sogar seine ersten Bundesligaminuten. Dennoch wollen sie nun mit der Fortuna gegen ihren alten Club drei wichtige Punkte einfahren…

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice