18.01.2019 | 1. Mannschaft

Funkel vor seinem 100. Spiel für die Fortuna

ANGEBERWISSEN zu #FCAF95

„Dass ich gegen Augsburg zum 100. Mal an der Seitenlinie für die Fortuna stehen werde, ist etwas ganz Besonderes. Da können wir alle stolz drauf sein“, sagte Cheftrainer Friedhelm Funkel auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim FCA. Am Samstag, 15:30 Uhr, will er mit seinem Team erfolgreich in die Rückrunde starten.

In der letzten Viertelstunde wie eine Top-Mannschaft
Die Fortuna traf in der aktuellen Bundesliga-Saison bereits achtmal in den letzten fünfzehn Minuten. Gemeinsam mit Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern München ist das der zweitbeste Wert aller Bundesligisten. Nur Borussia Dortmund traf noch häufiger, 14 Tore erzielte das Team von Trainer Lucien Favre nach der 75. Minute.

Heimschwache Fuggerstädter
Keine andere Bundesliga-Mannschaft sammelte in dieser Saison weniger Heimpunkte als der FC Augsburg. Nur sieben Zähler konnte das Team von Trainer Manuel Baum vor heimischem Publikum einfahren. Zudem ist nur ein Heimsieg aus acht Partien Ligatiefstwert. Dazu kommt: In den drei vorherigen Duellen zwischen der Fortuna und den Fuggerstädtern gewann immer die Gastmannschaft. Ein gutes Omen?

Joker Cordova
Auf einen FCA-Spieler ist besonders zu achten – vor allem nach seiner Einwechslung: Sergio Cordova erzielte am 17. Spieltag gegen Wolfsburg schon sein viertes Bundesliga-Tor als Einwechselspieler. Damit ist er zusammen mit Raul Bobadilla der gefährlichste Joker in Augsburgs Bundesliga-Historie.

Funkels Jubiläum
Friedhelm Funkel wird am Samstag zum 100. Mal an der Seitenlinie der Fortuna stehen. Doch große Berührungspunkte zu seinem Gegenüber Manuel Baum gab es bisher nicht. Der FCA-Trainer stand nämlich zu Saisonbeginn nicht nur Funkel zum ersten Mal gegenüber, sondern auch der Fortuna.

Zuletzt beim 2:2 gegen Braunschweig…

…leitete Schiedsrichter Christian Dingert eine Partie der Fortuna. Nach über einem Jahr ohne F95-Beteiligung wird er nun das Spiel zwischen der Fortuna und dem FC Augsburg pfeifen. Unterstützt wird der 39-Jährige durch seine beiden Assistenten Tobias Christ und Timo Gerach sowie dem Vierten Offiziellen Thorsten Schiffner.

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice