08.07.2019 | Tickets

Fortuna führt Dauerkarten-Zweitmarkt ein

Gemeinsam die 26.000er-Marke knacken!

Für Fortuna-Fans wird die Dauerkarte in der neuen Saison noch attraktiver. Für Anhänger der Rot-Weißen, die einen Stammplatz in der Arena sicher haben wollen, es aber nicht zu jedem Heimspiel schaffen, führt die Fortuna den neuen Dauerkarten-Zweitmarkt ein. Dieser bietet jedem Dauerkarteninhaber die Chance, den eigenen Platz anderen Fans zwei Wochen vor dem jeweiligen Spiel anzubieten und zu verkaufen. Wird der jeweilige Dauerkartenplatz für dieses Spiel erworben, erhält der Dauerkarteninhaber anteilig den Preis seines Jahrestickets zurück.

Alle wichtigen Informationen rund um den Zweitmarkt wird die Fortuna allen Dauerkarten-Inhabern in einem gesonderten Mailing zukommen lassen. Dort können alle Fans nachlesen, wie sie ihre Dauerkarten für einzelne Heimspiele zur Verfügung stellen können. Ende Juli werden die Dauerkarten zudem an die bislang rund 25.000 Käufer verschickt. Neue Interessenten, für die das Saisonticket durch den Zweitmarkt attraktiver geworden ist, können nun mithelfen, die 26.000er-Marke zu knacken!

„Vom Dauerkarten-Zweitmarkt profitieren alle Fortuna-Fans“, erklärt Marketing-Vorstand Christian Koke. „Für viele Fans hat sich eine Dauerkarte bislang nicht gelohnt, weil sie es aus zeitlichen Gründen nicht zu jedem Spiel schaffen. Für diese Anhänger wird es nun deutlich attraktiver, sich den Stammplatz bei unseren Heimspielen zu sichern. Gleichzeitig profitieren auch Nicht-Inhaber von Dauerkarten, weil für unsere Heimspiele mehr Tageskarten zur Verfügung stehen werden.“

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice