11.07.2018 | 2. Mannschaft

Starker Auftritt nach einer kräftezehrenden Zeit

Zwote in Niedernhausen: Tag sechs

Zum Abschluss des diesjährigen Sommertrainingslagers traf die Zwote im hessischen Herborn auf den Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger

In einem umkämpften Test im leichten Dauerregen zeigte die Mannschaft von Trainer Nico Michaty vor allem in der 1. Halbzeit eine sehr ansprechende Leistung. Folgerichtig fälschte Amir Falahen einen Torschuss von Moritz Montag zur 1:0-Führung ab (17.). Weitere hochkarätige Chancen ließen die Fortunen ungenutzt. Nach vielen Wechseln in der Halbzeit brach der Spielfluss bei der Zwoten ein wenig ab. In der 58. Minute stand Steinbachs Fatih Candan allein vor Mario Zelic und erzielte das 1:1. Dennoch hatte mit Jannik Tepe ein Akteur der Fortuna die größte Chance zum Siegtreffer, diese blieb jedoch ungenutzt.

Zwote: Zelic – Montag (46. Schaub), Goralski, Kwadwo (46. Stöcker), Galle – Laws (46. Kummer), Lambertz (C, 46. Pistor), Bezerra Ehret – Miyake (46. Kaminski), Falahen (46. Majic), Tepe

Tore:
0:1 Falahen (17.), 1:1 Candan (58.)

Zuschauerzahl:
80

2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice