13.12.2018 | 2. Mannschaft

Derby für die U23

Zwote bestreitet letztes Spiel 2018

Derbyzeit am Flinger Broich! Die Mannschaft von Trainer Nico Michaty empfängt im Zweitvertretungen-Duell Borussia Mönchengladbach. Am Samstag, 14:00 Uhr, kommt es für die U23 zum letzten Regionalliga-Duell in diesem Jahr.

Der Gegner
Die Zweitvertretung der „Fohlen“ spielt seit elf Jahren durchgehend in der Regionalliga West. Bisher spielen sie eine gute Saison und stehen nach dem 20. Spieltag auf dem fünften Tabellenplatz. Mit 28 Punkten hat Mönchengladbach vier Punkte Vorsprung auf Fortunas U23. Zuletzt gewann das Team von Trainer Arie van Lent mit 1:0 gegen den SC Wiedenbrück.

Die Form
Nach einer zwischenzeitlichen Erfolgsserie von fünf Siegen in Folge, gingen die letzten beiden Spiele der U23 gegen Verl (0:1) und Straelen (0:2) verloren. Nach 20 Spielen liegt sie auf dem neunten Platz – im Tabellenmittelfeld. Im kommenden Spiel muss Trainer Michaty auf Leistungsträger Taylan Duman verzichten, der wegen einer Gelb-Rot-Sperre ausfällt. Dennoch will die U23 am heimischen Flinger Broich wieder Punkte einfahren.

Die Vergangenheit
31 Mal trafen die Zweitvertretungen beider Clubs schon in der Regionalliga West aufeinander. Dabei können die „Fohlen“ mit 17 Siegen (gegenüber sieben Remis und sieben Fortuna-Erfolgen) die bessere Bilanz vorweisen. Den letzten Heimsieg gegen die Gladbacher feierte die Zwote im April 2016.

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice