08.07.2019 | 2. Mannschaft

Abwechslungsreiches Programm am Sonntag

Tag vier im Trainingslager der Zwoten

Auch nach dem intensiven Samstag mit Training und Testspiel bat Trainer Nico Michaty seine Mannschaft erneut bereits am Vormittag auf den Trainingsplatz. Auch wenn die Nachmittagseinheit daraufhin ausfiel, saßen die Spieler keineswegs untätig herum.

Die Arbeit auf dem Platz hatte es wahrlich in sich. Nachdem unter der Leitung von Co-Trainer Lukas Sinkiewicz mit einigen Übungen für Ballkontrolle mit Fuß und Kopf begonnen wurde, bat Athletiktrainer Engin Cicem die Mannschaft zu einer Aktivität, die wohl jeder Spieler in einem Trainingslager fürchtet: Der Fitnesszirkel stand auf dem Programm. In Zweiergruppen eingeteilt, mussten alle den gesamten Zirkel gleich zweimal durchlaufen. Die Erschöpfung stand der Mannschaft, die ohne jegliches Murren mitgezogen hat, ins Gesicht geschrieben.

Zwar war der Nachmittag offiziell trainingsfrei, allerdings haben sich die Fortunen nicht hängen lassen, sondern die Zeit im Kraftraum oder in der Sauna gut genutzt. (PL)

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice