© 2015 | Düsseldorfer Turn- und Sportverein 1895 e.V.  

20.07.2019 15:00 UhrVorbereitung, Testspiele

Remis gegen Basaksehir

Das erste Testspiel im aktuellen Sommertrainingslager am Hochkönig endete 1:1. Gegen den türkischen Champions-League-Teilnehmer Basaksehir agierte die Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel auf Augenhöhe und verdiente sich durch einen Treffer von Kenan Karaman den Ausgleich.

  • Fortuna Düsseldorf : Istanbul Basaksehir
    1 : 1
    (0:1)
    - -
    F95 vs. Basaksehir

    1:1

    (0:1)

    - -

Funkel hatte sich in Durchgang eins für folgende Startelf entschieden: Michael Rensing im Tor. Jean Zimmer, Kaan Ayhan, Andre Hoffmann und Niko Gießelmann bildeten die Viererkette. Im zentralen Mittelfeld agierten Alfredo Morales und Aymen Barkok, auf den Außenbahnen Thomas Pledl und Nana Ampomah. In der Offensive spielten Oliver Fink und Rouwen Hennings.

Um die Klasse der Istanbuler in drei Namen zusammenzufassen: Gael Clichy, Demba Ba und Robinho. Die Türken treten in diesem Sommer als Vorjahres-Vizemeister in der Champions-League-Qualifikation an. Die Fortuna hatte es also mit einem Top-Team zu tun.

Doch die erste große Chance gehörte der Funkel-Elf: Ein abgeblockter Schuss von Barkok landete vor den Füßen von Hennings, aber der Stürmer bekam das Leder nicht an Keeper Volkan Babacan vorbeigespitzelt (3.). Auch ein Kopfball von Hoffmann nach maßgenauer Flanke von Pledl strahlte eine Menge Gefahr aus (4.). Auf der anderen Seite musste Rensing zum ersten Mal nach acht Minuten eingreifen, als er eine Schuss von Irfan Kahveci sicher entschärfte. Seine erste Möglichkeit im Fortuna-Trikot bekam Ampomah im direkten Gegenzug: Schön von Barkok freigespielt scheiterte er an Babacan (9.). Die Düsseldorfer blieben am Drücker: Zimmer wurde auf der rechten Seite freigespielt, versuchte es mit einem Abschluss aufs lange Eck, doch der Ball wurde noch leicht abgefälscht – vorbei (14.).

Ein wenig aus dem Nichts gerieten die Fortunen in Rückstand: Nach einer eigenen Ecke war die Defensive entblößt, das nutzte Basaksehir für einen Konter, den Fredrik Gulbrandsen abschloss (25.). Fink und Co. waren um eine schnelle Antwort bemüht: Der Kapitän selbst versuchte es aus 18 Metern – knapp rechts vorbei (26.). Danach verflachte die Partie zusehendst und Chancen blieben auf beiden Seiten Mangelware, sodass es beim Stand von 0:1 in die Kabinen ging.

Während die Fortuna zur Pause bis auf Niko Gießelmann komplett durchwechselte, nahmen die Türken nur zwei Veränderungen vor. Doch wieder kamen die Düsseldorfer besser aus der Kabine: Kenan Karaman wurde freigespielt, wurde aber im letzten Moment entscheidend gestört (47.). Nach 55 Minuten kam Robinho nach einer kurz gespielten Ecke an den Ball, seinen Abschluss aus spitzem Winkel konnte Florian Kastenmeier abwehren (56.). Dann beinahe das 0:2: Nach einer Hereingabe von Gulbrandsen zog Edin Visca ab – knapp am langen Pfosten vorbei (57.).

Nach einer guten Stunde segelte eine scharf getretene Ecke von Erik Thommy an allen Spielern in der Mitte vorbei (62.). Zwölf Minuten später der Ausgleich: Perfekte Flanke von Johannes Bühler und in der Mitte nickte Karaman gegen seine Landsleute ein (74.). Jetzt wollte die Fortuna mehr: Tekpetey trieb den Ball durchs Mittelfeld, spielte rechts raus auf Matthias Zimmermann und am langen Pfosten verpasste Thommy knapp (76.). Nach einem blitzsauberen Konter über Karaman kam Tekpetey zum Abschluss, verpasste aber das 2:1 um einen halben Meter (79.). Der Ghanaer probierte es wenige Augenblicke später erneut, Keeper Babacan lenkte das Leder über die Latte (81.). Kurz vor dem Ende lag der Ball noch einmal im Netz des Basaksehir-Tores, aber beim Treffer von Havard Nielsen hatte der Schiedsrichter-Assistent die Fahne oben (87.).

In der Schlussphase war die Fortuna dem Siegtreffer ganz nahe. Trotzdem kann das Trainerteam um Friedhelm Funkel viele Erkenntnisse aus dem Testspiel gegen einen mit hochkarätigen Namen bestückten Gegner ziehen.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
Vorbereitung Testspiele
20.07.19, 15:00 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - Istanbul BasaksehirBasaksehir 1 : 1

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf

Rensing (45. Kastenmeier)Zimmer (45. Zimmermann)Ayhan (45. Bormuth)Hoffmann (45. Stöcker)Gießelmann (65. Appelkamp)Morales (45. Thommy)Barkok (45. Sobottka)Pledl (45. Bühler)Fink (45. Tekpetey)Ampomah (45. Nielsen)Hennings (45. Karaman)

Trainer

Friedhelm Funkel

Istanbul Basaksehir

- keine Angabe -


Stadion:


Zuschauer

- keine Angabe -


Schiedsrichter

- keine Angabe -