30.10.2020 18:30 Uhr6. Spieltag, 2. Bundesliga

Fortuna siegt gegen Heidenheim mit 1:0

Fortuna Düsseldorf siegte am Freitagabend gegen den 1. FC Heidenheim mit 1:0. In einer Partie, in der sich die Fortuna im Vergleich zum Spiel gegen Hannover 96 stark verbessert zeigte, erzielte Marcel Sobottka in der ersten Halbzeit den Treffer des Tages.

  • Fortuna Düsseldorf : 1. FC Heidenheim
    1 : 0
    (1:0)
    1:0 Sobottka (33.) -
    F95 vs. Heidenheim

    1:0

    (1:0)

    1:0 Sobottka (33.) -

Die Aufstellung: Petersons Startelf-Debüt, Sobottka als Linksverteidiger
Fortuna-Cheftrainer Uwe Rösler setzte – im Gegensatz zur 0:3-Niederlage in Hannover – wieder auf eine Viererkette. Diese wurde von Jean Zimmer, Christoph Klarer, Kevin Danso und Marcel Sobottka gebildet, der auf der für ihn ungewohnten Linksverteidiger-Position zum Einsatz kam. In der Mittelfeldzentrale liefen Adam Bodzek und Jakub Piotrowski auf. Auf der linken Offensivseite kam Kristoffer Peterson zu seinem Startelf-Debüt. Sein Pendant auf der rechten Seite war Thomas Pledl. Kenan Karaman und Rouwen Hennings begannen im Angriff. Der erkrankte Luka Krajnc sowie die verletzten Shinta Appelkamp und Florian Hartherz, die gegen Hannover noch allesamt in der Startelf standen, waren nicht im Kader.

1. Halbzeit: Fortuna zeigt sich spielstark
Die Anfangsphase der Partie hatte zwar ein hohes Tempo, aber keine großen Torchancen zu bieten. Die Fortuna zeigte sich spielerisch im Vergleich zur Partie in Hannover stark verbessert und ließ den Ball über weite Strecken sehenswert in den eigenen Reihen laufen. Karaman verbuchte den ersten Abschluss der Partie, sein Fernschuss aus etwa 23 Metern strich jedoch über die Latte (22.). Im Verlauf der ersten Hälfte übernahmen die Gastgeber immer mehr die Kontrolle und drückten den FCH phasenweise in deren eigene Hälfte. Nach einer guten halben Stunde setzte sich dann Pledl über rechts durch und spielte scharf in den Fünf-Meter-Raum, wo sowohl Karaman als auch Hennings um Zentimeter verpassten (32.).

Traumtor durch Sobottka
Und dann belohnten sich die Fortunen für ihre starke Leistung: Nach einem Pledl-Freistoß kam ausgerechnet Aushilfs-Linksverteidiger Sobottka an den Ball und drosch das Spielgerät aus elf Metern unhaltbar in den Winkel zur Führung (33.). Mit dieser ging es auch in die Pause. Die Heidenheimer konnten auf der anderen Seite in Halbzeit eins lediglich eine Handvoll Halbchancen für sich verzeichnen.

2. Halbzeit: Heidenheim mit mehr Druck
Kurz nach Wiederanpfiff mussten die 95er erstmal kräftig durchschnaufen: Der eingewechselte Stefan Schimmer spielte einen Pass in den Strafraum, wo Robert Leipertz völlig freistand, aber unbedrängt den Ball nicht traf (48.). Nur wenige Minuten später flog der Versuch eines Schlenzers von Kevin Sessa nur knapp am rechten Fortuna-Pfosten vorbei (53.). In der Folge bekam das Team von Uwe Rösler die Partie wieder besser in den Griff – und hielt den Gegner größtenteils vom eigenen Tor fern. In der Offensive blieben Chancen auf das 2:0 – abgesehen von einem unplatzierten Abschluss von Brandon Borrello (73.) und einem Klarer-Kopfball (77.) – aber Mangelware.

Kastenmeier glänzend
Dann aber wieder die Heidenheimer: Denis Thomalla wurde mit einem Pass in die Schnittstelle freigespielt, ließ Zimmer mit einem Haken aussteigen, scheiterte dann aber im Eins-gegen-eins am toll reagierenden Kastenmeier (79.). Die Fortunen stemmten sich gegen den immer größer werdenden Druck der Heidenheimer, die eine Flanke nach der anderen in den F95-Strafraum schlugen, und brachten die Führung über die Ziellinie. Beinahe sogar mit einem 2:0-Erfolg, denn Rouwen Hennings setzte in der vierten Minute der Nachspielzeit den vermeintlichen Schlusspunkt - per Videobeweis wurde sein Treffer allerdings noch aberkannt. Doch so oder so: Am Ende standen drei Punkte für die Fortuna!

Nächste Aufgabe auswärts in Nürnberg
Am Samstag, 7. November, geht es für die Fortuna mit einem Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg weiter. Anstoß ist um 13:00 Uhr.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
23. Spieltag 2. Bundesliga
27.02.21, 13:00 Uhr 1. FC HeidenheimHeidenheim - Fortuna DüsseldorfF95
6. Spieltag 2. Bundesliga
30.10.20, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - 1. FC HeidenheimHeidenheim 1 : 0
30. Spieltag 2. Bundesliga
15.04.18, 13:30 Uhr 1. FC HeidenheimHeidenheim - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 3 : 1
13. Spieltag 2. Bundesliga
05.11.17, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - 1. FC HeidenheimHeidenheim 2 : 2
22. Spieltag 2. Bundesliga
25.02.17, 13:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - 1. FC HeidenheimHeidenheim 0 : 0
5. Spieltag 2. Bundesliga
17.09.16, 13:00 Uhr 1. FC HeidenheimHeidenheim - Fortuna DüsseldorfFortuna 2 : 0
20. Spieltag 2. Bundesliga
06.02.16, 13:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - 1. FC HeidenheimHeidenheim 0 : 1
3. Spieltag 2. Bundesliga
14.08.15, 18:30 Uhr 1. FC HeidenheimHeidenheim - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 0
23. Spieltag 2. Bundesliga
01.03.15, 13:30 Uhr 1. FC HeidenheimHeidenheim - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 2
6. Spieltag 2. Bundesliga
21.09.14, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - 1. FC HeidenheimHeidenheim 3 : 2

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf

KastenmeierZimmerDanso (71. Hoffmann)KlarerSobottkaBodzekPiotrowskiPledl (84. Ofori)Peterson (62. Borrello)KaramanHennings

Gelbe Karten

Zimmer, Piotrowski

Trainer

Uwe Rösler

1. FC Heidenheim

MüllerBuschMainkaTheuerkaufFöhrenbachKerschbaumer (46. Sessa)Geipl (64. Pick)Schnatterer (46. Thomalla)Leipertz (86. Thiel)Mohr (46. Schimmer)Kühlwetter

Gelbe Karten

Geipl, Kerschbaumer, Schimmer, Kühlwetter

Trainer

Frank Schmidt


Stadion:

Merkur Spiel-Arena


Zuschauer

- keine Angabe -


Schiedsrichter

Sascha Stegemann


VIP-Talk

Durch einen Klick wird ein Video von YouTube eingebettet, dabei werden Daten an den Anbieter übertragen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google (policies.google.com/privacy?hl=de)

Stadionzeitung

Fortuna Aktuell Ausgabe 934

Ausgabe Nr. 934
30.10.2020
(pdf/27 MB)

Download


Ausgabe online durchblättern


Pressekonferenz & Co.

Pressekonferenz

Et wor emol

2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Freitag, 4. Dezember 2020 um 17:36
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice