© 2015 | Düsseldorfer Turn- und Sportverein 1895 e.V.  

11.01.2021 20:30 Uhr15. Spieltag, 2. Bundesliga

Fortuna und Braunschweig trennen sich torlos

Am Montagabend spielte die Fortuna 0:0 gegen Eintracht Braunschweig. In einer Partie ohne große Höhepunkte waren die Rot-Weißen zwar die spielbestimmende Mannschaft, schafften es aber nicht, gegen die kompakt stehenden Gastgeber zum Torerfolg zu kommen. Kenan Karaman vergab in der ersten Hälfte die große Chance auf den Sieg.

  • Eintracht Braunschweig : Fortuna Düsseldorf
    0 : 0
    (0:0)
    - -
    Braunschweig vs. F95

    0:0

    (0:0)

    - -

Aufstellung: Borrello ersetzt Appelkamp
Cheftrainer Uwe Rösler nahm im Vergleich zum 2:1-Heimsieg gegen den SC Paderborn eine Änderung an der Startelf vor: Brandon Borrello startete für den verletzungsbedingt nicht im Kader stehenden Shinta Appelkamp. Im Kader gab es eine Saison-Premiere, denn Eigengewächs Emmanuel Iyoha stand nach überstandener Krankheit zum ersten Mal seit Mai 2017 wieder in einem Zweitliga-Kader der Fortuna.

1. Halbzeit: Karaman hat Führung auf dem Fuß
Die Fortuna fand gut in eine kampfbetonte Partie und hätte nach wenigen Minuten in Führung gehen können: Nach einem tollen Spielzug legte Rouwen Hennings mit der Brust für Kenan Karaman ab, der frei vor dem Tor an Eintracht-Keeper Jasmin Fejzic scheiterte (9.). Darüber hinaus war die Partie aber über den gesamten ersten Spielabschnitt hinweg arm an Höhepunkten. Die Gäste hatten zwar deutlich mehr Ballbesitz, trafen aber auf tiefstehende und engagierte „Löwen“, die den Fortunen kaum Platz zur Entfaltung gaben. Nach vorne brachten die Braunschweiger ihrerseits allerdings kaum etwas Gefährliches zustande. Ein aus mehr als 30 Metern direkt auf das Tor geschossener Freistoß von Martin Kobylanski war noch die vorzeigbarste Offensivaktion der Hausherren. Der Ball flog aber links vorbei (23.).

2. Halbzeit: Weiter wenige Höhepunkte
In der zweiten Hälfte gab es ein ähnliches Bild wie vor der Pause zu sehen: Die Fortuna hatte den Ball, bespielte die kompakte Eintracht-Defensive, hatte aber nach wie vor Schwierigkeiten damit, klare Torchancen zu erspielen. Edgar Prib probierte es mit einem Freistoß aus knapp über 20 Metern, aber Fejzic war erneut auf dem Posten (56.). Viele vielversprechende Situationen scheiterten am letzten Pass oder einer zu ungenauen Flanke. Auf der anderen blieben die Rot-Weißen, bei denen Emmanuel Iyoha eingewechselt wurde und sein Comeback feierte, auch bei schnellen Eintracht-Gegenstößen stabil in der Defensive. Letztlich blieb es beim gerechten 0:0-Unentschieden.

Nächste Aufgabe wieder auswärts
Die kommende Begegnung bestreiten die Rot-Weißen erneut auswärts. Am Samstag, 16. Januar, geht es für die Flingeraner zu Erzgebirge Aue. Anstoß ist um 13:00 Uhr.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
32. Spieltag 2. Bundesliga
08.05.21, 13:00 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - Eintracht BraunschweigBraunschweig 2 : 2
15. Spieltag 2. Bundesliga
11.01.21, 20:30 Uhr Eintracht BraunschweigBraunschweig - Fortuna DüsseldorfF95 0 : 0
18. Spieltag 2. Bundesliga
15.12.17, 18:30 Uhr Eintracht BraunschweigBraunschweig - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 0 : 1
1. Spieltag 2. Bundesliga
31.07.17, 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - Eintracht BraunschweigBraunschweig 2 : 2
24. Spieltag 2. Bundesliga
13.03.17, 20:15 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - Eintracht BraunschweigBraunschweig 1 : 2
7. Spieltag 2. Bundesliga
23.09.16, 18:30 Uhr Eintracht BraunschweigBraunschweig - Fortuna DüsseldorfFortuna 2 : 1
34. Spieltag 2. Bundesliga
15.05.16, 15:30 Uhr Eintracht BraunschweigBraunschweig - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 2
17. Spieltag 2. Bundesliga
07.12.15, 20:15 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - Eintracht BraunschweigBraunschweig 1 : 0
18. Spieltag 2. Bundesliga
16.12.14, 17:30 Uhr Eintracht BraunschweigBraunschweig - Fortuna DüsseldorfFortuna 2 : 1
1. Spieltag 2. Bundesliga
01.08.14, 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - Eintracht BraunschweigBraunschweig 2 : 2

Aufstellung:

Eintracht Braunschweig

FejzicBehrendtWydraNikolaouKroosKammerbauerKaufmannSchlüterKobylanski (85. Schwenk)Abdullahi (72. Bär)Proschwitz (90.+3 Ben Balla)

Gelbe Karten

Schlüter, Behrendt, Wydra, Schwenk

Trainer

Daniel Meyer

Fortuna Düsseldorf

KastenmeierZimmermannHoffmannDansoKrajncMoralesPrib (85. Sobottka)Borrello (63. Iyoha)Peterson (63. Pledl)KaramanHennings (75. Kownacki)

Gelbe Karten

Prib, Hoffmann

Trainer

Uwe Rösler


Stadion:

Eintracht-Stadion


Zuschauer

- keine Angabe -


Schiedsrichter

Alexander Sather



Pressekonferenz & Co.

Et wor emol [Video]

Spieltag Highlights [Video]