27.02.2022 13:30 Uhr24. Spieltag, 2. Bundesliga

Fortuna holt einen Punkt in Regensburg

Die Fortuna bleibt unter Neu-Cheftrainer Daniel Thioune ungeschlagen! Am Sonntagnachmittag trennten sich die Flingeraner und der SSV Jahn Regensburg 0:0. In der ersten Halbzeit hatten die Gäste zig Chancen zur Führung, schafften es aber nicht, den Ball über die Linie zu drücken. Nach einer ereignisarmen zweiten Hälfte stehen jetzt sieben Zähler aus den letzten drei Spielen zubuche.

  • Jahn Regensburg : Fortuna Düsseldorf
    0 : 0
    (0:0)
    - -
    Regensburg vs. Fortuna

    0:0

    (0:0)

    - -

Aufstellung: Drei Änderungen
Cheftrainer Daniel Thioune veränderte seine Startelf im Vergleich zum 3:1-Heimsieg gegen Erzgebirge Aue auf drei Positionen: Ao Tanaka, Andre Hoffmann (spielte aufgrund einer gebrochenen Nase mit Maske) und Felix Klaus rückten rein, Shinta Appelkamp und Christoph Klarer saßen zunächst auf der Bank. Rouwen Hennings stand gelb-gesperrt nicht zur Verfügung.

1. Halbzeit: Fortuna vergibt zahlreiche Chancen
Nach ersten Abtastminuten fing die Fortuna allmählich an, nahtlos an die zuletzt starken Leistungen anzuknüpfen. Die ersten großen Chancen ließen nicht lange auf sich warten. Zunächst war es Daniel Ginczek, der nach einem Katastrophen-Rückpass der Jahn-Hintermannschaft alleine auf das Tor der Gastgeber zulief, sich aber im letzten Moment noch von Scott Kennedy abdrängen ließ und nicht richtig zum Abschluss kam (6.). Wenige Minuten später probierte es Felix Klaus nach einer Ecke – SSV-Keeper Alexander Meyer hielt den verdeckten Schuss gerade noch so (13.). Die wohl dickste Gelegenheit vergab dann Marcel Sobottka: Jakub Piotrowski und Ginczek kombinierten sich über die linke Seite bis zur Grundlinie. „Kuba“ gab an den Fünf-Meter-Raum, wo „Cello“ völlig freistehend rechts am Tor vorbeischoss (14.).

Gimber scheitert für den Jahn, Ginczek für die Fortuna
Aber auch der Jahn meldete sich an: Benedikt Gimber versuchte es nach einer Ablage von Andreas Albers von der Strafraumgrenze – links daneben (17.). Insgesamt war aber die Fortuna die deutlich bessere Mannschaft. Immer wieder schafften es die Rot-Weißen, die Regensburger mit ihrem Pressing unter Druck zu setzen und zu frühen Ballverlusten zu zwingen. Das einzige, was fehlte, war der überfällige Treffer. Das blieb auch weiterhin so: Ginczek im Fünf-Meter-Raum scheiterte aus nächster Nähe an Meyer, der Nachschuss von Piotrowski wurde geblockt (23.). Jener Piotrowski durfte vier Minuten darauf auch nochmal per Flugkopfball ran – aber wieder zielte er zu ungenau (27.). Kurz vor der Pause versuchte es dann der erneut unglaublich umtriebige Khaled Narey aus der Distanz, Meyer wehrte aber zur Ecke ab (45+2).

2. Halbzeit: Überschaubares Niveau
Die Geschichte der zweiten Hälfte ist deutlich schneller erzählt. Das Niveau der Partie verflachte, was vor allem daran lag, dass es die Regensburger nun besser schafften, sich dem Pressing der Gäste zu entziehen. So war die Partie von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld, Ungenauigkeiten und teilweise sogar Slapstick-Einlagen geprägt. So rutschte Narey beispielsweise bei der Ausführung einer Ecke unglücklich weg (61.). Kurz zuvor verbuchten die Gastgeber die wohl größte Chance in Halbzeit zwei: Albers verwertete eine Möglichkeit aus richtig guter Position nicht und schoss über das Tor von Florian Kastenmeier (58.). Die eher glücklose zweite Hälfte sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Fortuna defensiv erneut eine super Leistung zeigte – und sich mit dem ersten Zu-Null-Spiel seit dem 6. Spieltag (1:0-Sieg in Aue) belohnte.

Nächste Aufgabe gegen Ingolstadt
Für die Fortuna geht es – wieder an einem Sonntag – mit dem nächsten Heimspiel weiter. Am 6. März, 13:30 Uhr gastiert der FC Ingolstadt in der Merkur Spiel-Arena. Dann soll der dritte Heimsieg in Folge gelingen!

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
24. Spieltag 2. Bundesliga
27.02.22, 13:30 Uhr Jahn RegensburgRegensburg - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 0
7. Spieltag 2. Bundesliga
18.09.21, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - Jahn RegensburgRegensburg 1 : 1
21. Spieltag 2. Bundesliga
13.02.21, 13:00 Uhr Jahn RegensburgRegensburg - Fortuna DüsseldorfF95 1 : 1
4. Spieltag 2. Bundesliga
18.10.20, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - Jahn RegensburgRegensburg 2 : 2
24. Spieltag 2. Bundesliga
23.02.18, 18:30 Uhr Jahn RegensburgRegensburg - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 4 : 3
7. Spieltag 2. Bundesliga
20.09.17, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - Jahn RegensburgRegensburg 1 : 0

Aufstellung:

Jahn Regensburg

MeyerSallerBreitkreuzKennedyWekesserGimberBesuschkow (90+2 Elvedi)Beste (61. Shipnoski)Singh (61. Makridis)Boukhalfa (67. Otto)Albers

Gelbe Karten

Boukhalfa, Wekesser

Trainer

Mersad Selimbegovic

Fortuna Düsseldorf

KastenmeierZimmermannHoffmannDe WijsGavorySobottkaPiotrowski (80. Appelkamp)Narey (90+2 Bozenik)Klaus (61. Peterson)Tanaka (90+2 Klarer)Ginczek (80. Iyoha)

Trainer

Daniel Thioune


Stadion:

Continental Arena


Zuschauer

- keine Angabe -


Schiedsrichter

Timo Gerach




2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 24. May 2022 um 04:43
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice