09.03.2013 15:30 Uhr25. Spieltag, 1. Bundesliga

Bittere 2:3-Niederlage beim FC Bayern München

Hut ab vor dieser Leistung! Die Mannschaft von Trainer Norbert Meier bot dem Deutschen Rekordmeister und gleichzeitig der derzeit besten Mannschaft in diesem Land einen riesigen Kampf. Doch am Ende unterlag die Fortuna trotz zweimaliger Führung mit 2:3 (1:1).

  • FC Bayern München : Fortuna Düsseldorf
    3 : 2
    (1:1)
    1:1 Müller (45.)
    2:2 Ribéry (74.)
    3:2 Boateng (86.)
    0:1 Bolly (15.)
    1:2 Lambertz (71.)
    Bayern vs. Fortuna

    3:2

    (1:1)

    1:1 Müller (45.)
    2:2 Ribéry (74.)
    3:2 Boateng (86.)
    0:1 Bolly (15.)
    1:2 Lambertz (71.)

Ausgerechnet beim FC Bayern München in der Allianz Arena durfte Mathis Bolly, im Winter von Lilleström SK gekommen, sein Startelf-Debüt feiern. Der pfeilschnelle Angreifer kam neben Robbie Kruse in der Sturmspitze zum Einsatz. Für ihn musste Dani Schahin weichen, ansonsten schickte Trainer Norbert Meier die gleiche Startformation wie beim 1:1 gegen den FSV Mainz 05 ins Rennen.

Der Norweger stellte schon in der Anfangsphase seine Schnelligkeit unter Beweis, als er durchs Mittelfeld marschierte, dabei zwei Bayern stehen ließ, aber im letzten Moment von Jerome Boateng gestört wurde (10.). Aber: Die Fortuna versteckte sich keineswegs. Mit Erfolg: 15. Minute, perfekte Flanke von Johannes van den Bergh auf den zweiten Pfosten zu Andreas Lambertz, der legte per Kopf ab und Bolly stand genau richtig – was ein Einstand von Fortunas Nummer 35. Was sich im Anschluss an den Führungstreffer im Fortuna-Block abspielte, war eine einzige große Party.

Die Münchner - bis dahin kaum zu sehen – zeigten dann ihre individuelle Klasse: Franck Ribéry ließ Leon Balogun stehen, flankte in die Mitte und Fabian Giefer verhinderte mit einer Riesen-Fußabwehr gegen einen Kopfball von Mario Mandzukic den Ausgleich, den Nachschuss setzte Thomas Müller über das Gehäuse (26.). Nur zwei Minuten später die nächste gute Möglichkeit für den Deutschen Rekordmeister: Toni Kroos zielte von der Strafraumgrenze neben das Düsseldorfer Tor. Die Bayern machten weiter Druck: Ribéry ließ Martin Latka aussteigen und am zweiten Pfosten verpasste Mandzukic (35.). Der Sturmlauf der Hausherren ging weiter: Erst scheiterte Daniel van Buyten nach einer Ecke per Kopf an Giefer (44.), dann war es doch passiert: Philipp Lahm bediente Müller und der ließ Giefer keine Abwehrchance (45.) - verdient, aber bitter, da kurz vor der Pause.

Nach dem Wechsel drängten die Gastgeber auf den nächsten Treffer. Erneut konnte Mandzukic eine große Möglichkeit nicht nutzen – mit dem Kopf über das Gehäuse (48.). Die Roten kam zu einer Chance nach der anderen. Traumflanke von Lahm, Müller mit dem Kopf – knapp vorbei (54.). Die Fortunen atmeten mehrfach kräftig durch. Auch in der Szene, als der gerade eingewechselte Mario Gomez Giefer zu einer starken Parade zwang (61.). Genauso wie Lahm mit einer Direktabnahme nach einer Ecke (70.). Nur eine Minute nach dieser Szene der große Auftritt von Kapitän Andreas Lambertz. „Lumpi“ lief alleine auf Manuel Neuer zu und ließ diesem keine Chance (71.). Eine unglaubliche Geschichte: Das erste Bundesligator des Düsseldorfer Publikumslieblings. Doch die Bayern schlugen sofort zurück: Der bärenstarke Ribéry tauchte im Strafraum auf und haute den Ball in den Winkel – der erneute Ausgleich (73).

Riesen-Glück für die Fortuna acht Minuten vor dem Ende: Bastian Schweinsteiger schlug einen Freistoß in die Mitte und Gomez köpft das Leder an die Latte. Der Druck der Bayern kannte keine Grenzen. Und wieder Giefer! Ribéry wollte den Ball am Düsseldorfer Schlussmann vorbeischieben, doch er war zur Stelle (85.). Dann klingelte es doch im Kasten der Rot-Weißen: Boateng erzielte mit dem Kopf den Siegtreffer für den künftigen Deutschen Meister (86.).

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
29. Spieltag Bundesliga
30.05.20, 18:30 Uhr FC Bayern MünchenFC Bayern - Fortuna DüsseldorfF95 5 : 0
12. Spieltag Bundesliga
23.11.19, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - FC Bayern MünchenFC Bayern 0 : 4
29. Spieltag Bundesliga
14.04.19, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - FC Bayern MünchenBayern 1 : 4
Halbfinale Telekom Cup 2019
13.01.19, 13:00 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - FC Bayern MünchenBayern - : -
12. Spieltag Bundesliga
24.11.18, 15:30 Uhr FC Bayern MünchenBayern - Fortuna DüsseldorfF95 3 : 3
25. Spieltag 1. Bundesliga
09.03.13, 15:30 Uhr FC Bayern MünchenBayern - Fortuna DüsseldorfFortuna 3 : 2
8. Spieltag 1. Bundesliga
20.10.12, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - FC Bayern MünchenBayern 0 : 5

Aufstellung:

FC Bayern München

1 Neuer21 Lahm5 van Buyten17 Boateng27 Alaba30 Luiz Gustavo31 Schweinsteiger25 Müller (72. 14 Pizarro)39 Kroos (68. 11 Shaqiri)7 Ribéry9 Mandzukic (60. 33 Gomez)

Gelbe Karten

Luiz Gustavo

Trainer

Jupp Heynckes

Fortuna Düsseldorf

33 Giefer3 Balogun4 Malezas28 Latka21 van den Bergh17 Lambertz (75. 20 Schahin)8 Tesche13 Bodzek11 Bellinghausen23 Kruse35 Bolly (63. 7 Fink)

Gelbe Karten

Latka, van den Bergh

Trainer

Norbert Meier


Stadion:

Allianz Arena


Zuschauer

71000


Schiedsrichter

Tobias Stieler



2020 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Dienstag, 11. August 2020 um 17:16
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice