05.04.2013 20:30 Uhr28. Spieltag, 1. Bundesliga

0:3! Fortuna verliert bei der TSG 1899 Hoffenheim

Zum Auftakt des 28. Spieltags musste die Fortuna am Freitagabend eine empfindliche 0:3 (0:1)-Niederlage bei der TSG 1899 Hoffenheim hinnehmen. Im Kraichgau unterlagen die Rot-Weißen durch Treffer von Roberto Firmino, Kevin Volland und ein Eigentor von Kapitän Andreas Lambertz.

  • 1899 Hoffenheim : Fortuna Düsseldorf
    3 : 0
    (1:0)
    1:0 Firmino (11.)
    2:0 Lambertz (76., Eigentor)
    3:0 Volland (90.)
    -
    Hoffenheim vs. Fortuna

    3:0

    (1:0)

    1:0 Firmino (11.)
    2:0 Lambertz (76., Eigentor)
    3:0 Volland (90.)
    -
  • (Foto: Christof Wolff)

  • (Foto: Christof Wolff)

  • (Foto: Christof Wolff)

  • (Foto: Christof Wolff)

  • (Foto: Christof Wolff)

Die Gastgeber erwischten mit dem neuen Trainer Markus Gisdol auf der Bank den besseren Start: Schon nach zwei Minuten versuchte es Kevin Volland, doch der Ball ging über das Tor. Die Fortuna zeigte sich das erste Mal nach sieben Minuten vor dem gegnerischen Gehäuse: Nach einem langen Sprint kam Mathis Bolly jedoch nicht richtig zum Abschluss. Bitter: Bei dieser Aktion verletzte sich der Fortuna-Angreifer und musste vom Feld. Für ihn kam Dani Schahin (10.). Nur eine Minute später dann die kalte Dusche für die Rot-Weißen: Sven Schipplock spielte nach einem Konter Roberto Firmino frei und der knallte das Leder kompromisslos unter die Latte (11.).

Auch wenn die Fortuna nach dem Rückstand besser im Spiel war, blieben die Hoffenheimer gefährlicher: Volland kam zum Abschluss, verzog jedoch knapp (21.). Im direkten Gegenzug die bis dahin beste Möglichkeit der Gäste: Andreas Lambertz ließ Fabian Johnson ins Leere laufen und prüfte TSG-Schlussmann Heurelho Gomes (22.). In der Zwischenzeit hatte sich Robert Tesche die fünfte Gelbe Karte eingehandelt, sodass er am kommenden Samstag im Heimspiel gegen den SV Werder Bremen nur zusehen kann. 

Die Düsseldorfer hatten dann eine gute Phase, machten jedoch zu wenig aus ihrer Überlegenheit. Ein Fernschuss von Leon Balogun nach einer abgewehrten Freistoß-Flanke ging deutlich am Tor vorbei (34.). Die Fortuna weiter die bessere  Mannschaft: Nach einer Flanke von Kruse versuchte es Axel Bellinghausen mit dem Kopf – drüber (41.). Aber auch auf der anderen Seite musste die Meier-Elf weiterhin wach sein: Schipplock sorgte dafür, dass sich F95-Keeper Fabian Giefer ganz lang machen musste (44.). Also gingen beide Teams mit dem Halbzeitstand von 1:0 für die Hausherren in die Kabinen.

Aus diesen kamen wie schon im ersten Durchgang die Hoffenheimer besser: Wieder Zusammenspiel zwischen Volland und Schipplock, doch Giefer konnte den Abschluss parieren (48.). Dann musste 1899-Torwart Gomes das Feld verlassen. Was war passiert? Nach einem Zusammenprall mit Lambertz verletzte er sich an der Hand. Also musste Koen Casteels nach mehrminütiger Behandlung von Gomes zwischen die Pfosten der Gastgeber (54.). Die Fortunen waren weiterhin bemüht, den Gegner unter Druck zu setzen, doch es sprang zu wenig dabei heraus. Nach einer Flanke von van den Bergh kam Schahin immerhin einmal zu einem Kopfball, der das Ziel jedoch deutlich verfehlte (63.). Auch ein Versuch aus der zweiten Reihe von Lambertz war zu ungenau (67.).

Die Flingeraner jetzt am Drücker: Tolle Spieleröffnung von Martin Latka, Bellinghausen leitete die Kugel direkt weiter zu Kruse, dessen Hereingabe Schahin knapp verpasste (68.). Auf der anderen Seite haute Tobias Weis aus 22 Metern drauf, Giefer war jedoch zur Stelle (75.). Die anschließende Ecke köpfte "Lumpi" Lambertz ins eigene Tor (76.). Eine höhere Niederlage verhinderte Giefer gegen Volland (80.). Der machte es in der Nachspielzeit besser und erzielte den 0:3-Endstand aus Düsseldorfer Sicht.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
30. Spieltag Bundesliga
18.04.20, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - TSG HoffenheimHoffenheim
13. Spieltag Bundesliga
30.11.19, 15:30 Uhr TSG HoffenheimHoffenheim - Fortuna DüsseldorfF95
20. Spieltag Bundesliga
02.02.19, 15:30 Uhr TSG HoffenheimHoffenheim - Fortuna DüsseldorfF95 1 : 1
3. Spieltag Bundesliga
15.09.18, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - TSG HoffenheimHoffenheim 2 : 1
28. Spieltag 1. Bundesliga
05.04.13, 20:30 Uhr 1899 HoffenheimHoffenheim - Fortuna DüsseldorfFortuna 3 : 0
11. Spieltag 1. Bundesliga
10.11.12, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - 1899 HoffenheimHoffenheim 1 : 1

Aufstellung:

1899 Hoffenheim

34 Gomes (54. 30 Casteels)2 Beck12 Abraham (34. 15 Delpierre)29 Vestergaard16 Johnson42 Polanski17 Weis31 Volland23 Salihovic22 Firmino9 Schipplock (81. 6 Rudy)

Gelbe Karten

Salihovic, Schipplock, Weis

Trainer

Markus Gisdol

Fortuna Düsseldorf

33 Giefer3 Balogun28 Latka4 Malezas21 van den Bergh17 Lambertz (84. 27 Reisinger)8 Tesche (65. 10 Ilsö)7 Fink11 Bellinghausen23 Kruse35 Bolly (10. 20 Schahin)

Gelbe Karten

Latka, Tesche, Ilsö

Trainer

Norbert Meier


Stadion:

PreZero Arena


Zuschauer

28000


Schiedsrichter

Wolfgang Stark



2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice