02.08.2015 13:30 Uhr2. Spieltag, 2. Bundesliga

1:2 gegen den SC Paderborn

Nach dem emotionalen 1:1 bei Union Berlin musste die Fortuna im ersten Heimspiel der neuen Saison eine 1:2-Niederlage gegen den SC Paderborn hinnehmen. Zur Pause hatten die Rot-Weißen noch durch einen Treffer von Mathis Bolly geführt, nach dem Wechsel konnten die Gäste das Spiel drehen.

  • Fortuna Düsseldorf : SC Paderborn 07
    1 : 2
    (1:0)
    1:0 Bolly (2.)
    1:1 Proschwitz (51.)
    1:2 Ndjeng (72.)
    Fortuna vs. Paderborn

    1:2

    (1:0)

    1:0 Bolly (2.)
    1:1 Proschwitz (51.)
    1:2 Ndjeng (72.)
  • (Foto: Christof Wolff)

  • (Foto: Christof Wolff)

  • (Foto: Christof Wolff)

  • (Foto: Christof Wolff)

  • (Foto: Christof Wolff)

Cheftrainer Frank Kramer sah keinen Grund, die Startformation vom engagierten Auftritt bei Union Berlin zu verändern – somit lief auch bei der Heimpremiere die gleiche Elf auf. Genauso unglücklich wie die Partie in Berlin gestartet war, so positiv begann das Spiel gegen den SC Paderborn: Schon nach zwei Minuten gingen die Rot-Weißen in Führung, nach toller Hereingabe von Lukas Schmitz war Mathis Bolly im Zentrum zur Stelle (2.). Die Gäste waren auf der Suche nach einer schnellen Antwort: Mahir Saglik zirkelte einen Freistoß knapp am Torwart-Eck vorbei (6.). Aber auch die Hausherren wollten nachlegen: Nach einer fantastischen Eckenvariante nagelte Schmitz das Leder in Richtung SCP-Tor, aber Uwe Hünemeier hielt seinen Kopf in den Ball (8.).

Die Fortuna hatte das Heft weiter in der Hand, aber auch die Ostwestfalen blieben gefährlich: Idir Ouali setzte sich auf der linken Seite durch, aber Michael Rensing konnte das Leder noch entscheidend ablenken (18.). Nach einer knappen halben Stunde hatten die Rot-Weißen die große Chance zum 2:0: Michael Liendl setzte Didier Ya Konan in Szene, aber der Heber des Ivorers über Lukas Kruse im SCP-Tor ging knapp am langen Pfosten vorbei (29.). Dann war wieder Rensing gefordert, der gegen den agilen Ouali sein ganzes Können zeigen musste (33.). Fünf Minuten vor der Pause versuchte es Liendl noch einmal aus 20 Metern, aber Kruse konnte das Leder zur Ecke lenken (41.). Somit blieb es zur Pause beim hauchdünnen aber verdienten 1:0 für die Fortuna.

Nach dem Wechsel war schon wieder Rensing gefragt, als er im Eins-gegen-Eins gegen Nick Proschwitz mit einer glänzenden Fußabwehr den Ausgleich verhinderte (48.). Kurze Zeit später war Proschwitz dann doch zur Stelle und traf zum 1:1 (51.). Und die Paderborner wollten mehr: Der Torschütze zum Ausgleich versuchte es nach einer Ecke per Kopf – Rensing fischte das Leder aus dem Winkel (57.). Plötzlich strahlten jedoch auch die Gastgeber wieder Gefahr aus: Bolly ließ seinen Gegenspieler mit einem tollen Trick aussteigen, brachte das Leder aber nicht an Kruse vorbei (61.). Die Fortuna wollte die erneute Führung: Nach einem abgewehrten Freistoß versuchte es Schmitz mit einer Direktabnahme – drüber (65.).

Der Treffer fiel dann auf der anderen Seite: Wieder bekam die Düsseldorfer Hintermannschaft den Ball nicht geklärt und Marcel Ndjeng traf aus acht Metern zum 2:1 (72.). Jetzt mussten die Rot-Weißen alles nach vorne werfen - und taten es auch. Zunächst verpasste Ya Konan einen Hereingabe von Sararer knapp (81.), dann wurde ein Kopfball von Julian Koch von der Linie gekratzt (83.). Kurz vor dem Ende prüfte Sararer nochmal Kruse, der wenige Sekunden später eine Flanke von Julian Schauerte aus dem langen Eck fischte (88.). In der Nachspielzeit hatte Christian Strohdiek noch die Möglichkeit, schoss jedoch drüber. So blieb es bei der unglücklichen 1:2-Niederlage.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
26. Spieltag Bundesliga
14.03.20, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - SC PaderbornPaderborn
9. Spieltag Bundesliga
26.10.19, 15:30 Uhr SC PaderbornPaderborn - Fortuna DüsseldorfF95
Testspiel Testspiele
20.01.17, 16:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SC PaderbornPaderborn 2 : 2
Vorbereitung Testspiele
30.01.16, 15:00 Uhr SC Paderborn 07Paderborn - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
19. Spieltag 2. Bundesliga
21.12.15, 20:00 Uhr SC Paderborn 07Paderborn - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 0
2. Spieltag 2. Bundesliga
02.08.15, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SC Paderborn 07Paderborn 1 : 2
29. Spieltag 2. Bundesliga
04.04.14, 18:30 Uhr SC Paderborn 07Paderborn - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 2
12. Spieltag 2. Bundesliga
26.10.13, 13:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SC Paderborn 07Paderborn 1 : 6

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf

RensingAkpoguma (83. Schauerte)HagguiStrohdiekSchmitzBolly (62. Bellinghausen)KochLiendlSararerPohjanpalo (69. van Duinen)Ya Konan

Gelbe Karten

Akpoguma, Koch

Trainer

Frank Kramer

SC Paderborn 07

KruseHeinlothHohenederHünemeierBrücknerNdjeng (90. Stoppelkamp)BakalorzWydraOuali (83. Hartherz)Saglik (76. Schonlau)Proschwitz

Gelbe Karten

Heinloth, Brückner

Trainer

Markus Gellhaus


Stadion:

Merkur Spiel-Arena


Zuschauer

30416


Schiedsrichter

Knut Kircher


VIP-Talk

Durch einen Klick wird ein Video von YouTube eingebettet, dabei werden Daten an den Anbieter übertragen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google (policies.google.com/privacy?hl=de)

Stadionzeitung

Fortuna Aktuell Ausgabe 844

Ausgabe Nr. 844
02.08.2015
(pdf/20 MB)

Download


Ausgabe online durchblättern


Pressekonferenz & Co.

Pressekonferenz

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice