18.09.2015 18:30 Uhr7. Spieltag, 2. Bundesliga

1:1! Starker Auftritt beim Tabellenführer wird spät belohnt

Die Fortuna holte sich nach einem starken Auswärtsauftritt beim Tabellenführer VfL Bochum einen Zähler. In einem hochklassigen Zweitliga-Spiel erzielte Mike van Duinen den Augleich in der Nachspielzeit.

  • VfL Bochum 1848 : Fortuna Düsseldorf
    1 : 1
    (1:0)
    1:0 Hoogland (26.)
    1:1 van Duinen (90.)
    Bochum vs. Fortuna

    1:1

    (1:0)

    1:0 Hoogland (26.)
    1:1 van Duinen (90.)

Cheftrainer Frank Kramer sah nach dem 3:0-Sieg gegen den TSV 1860 München keinerlei Gründe, seine erfolgreiche Startformation zu wechseln. Die Rot-Weißen liefen mit dem Ärmel-Badge der bundesweiten DFL-Aktion auf, hatten aber wie geplant aus Gründen der Kritik am Verhalten der BILD das Logo des Aktionspartners abgeklebt.

Obwohl die Fortuna einen richtig guten Start erwischt hatte und in den ersten Minuten den VfL zeitweise in der gegnerischen Hälfte einschnüren konnte, hatte Simon Terodde die erste Möglichkeit für die Gastgeber – doch kein Problem für Michael Rensing (7.). Auf der anderen Seite dann Chancen im Minutentakt: Erst verzogen Sercan Sararer und Didier Ya Konan aus halbrechter Position (10.). Dann scheiterte Julian Koch erst mit einem Fernschuss (11.), der knapp vorbeiging, und mit einem Kopfball nach der anschließenden Ecke am Bochumer Schlussmann Andreas Luthe (12.). Und auch in der nächsten Szene war Luthe nach einem gezirkelten Freistoß von Kerem Demirbay zur Stelle (16.). Doch der frischeste Fortuna-Neuzugang bekam eine zweite Chance – diesmal knallte er das Leder an die Latte (18.).

Es war ein klasse Spiel, weil dann auch der VfL da war: Marco Terrazzino prüfte Rensing, der den Ball zur Seite abwehrte, Felix Bastians brachte die Kugel nochmal vors Tor, aber Axel Bellinghausen rettete in höchster Not (21.). Nach der anschließenden Ecke kam Onur Bulut zum Abschluss – kein Problem für Rensing (23.). Dann geriet die Fortuna in Rückstand: Nach einem langen Ball die zu kurze Kopfballabwehr, Tim Hoogland nahm den Ball auf und wuchtete ihn ins lange Eck (26.). Die Düsseldorfer versuchten mit Fernschüssen zu antworten: Erst probierte es Sararer (31.), dann Koch (32.) – beide Male war Luthe auf dem Posten.

Die Fortunen bekamen erneut einen Freistoß aus vielversprechender Distanz zugesprochen und wieder wurde es gefährlich: Demirbay legte ab auf Koch und der ließ einen Strahl über die Querlatte zischen (37.). Auf der anderen Seite musste Rensing sein ganzes Können aufblitzen lassen, als er einen Schuss von Terrazzino parierte (39.). Nach einer gut anzusehenden ersten Hälfte lagen die Rot-Weißen mit 0:1 hinten.

Der zweite Durchgang begann genauso temporeich wie die ersten 45 Minuten über die gesamte Dauer waren. Beide Teams suchten immer wieder den Vorwärtsgang. Die erste Möglichkeit in der 55.: Onur Bulut setzte einen Schlenzer neben das Fortuna-Tor. Aber auch die Fortuna zeigte sich wieder: Julian Schauerte mit einer scharfen Hereingabe und Ihlas Bebou scheiterte am erneut glänzend parierenden Luthe (60.). Dann erneut eine Riesenchance für die Fortuna: Lukas Schmitz zog von der Strafraumgrenze aus ab, erneut hielt Luthe stark (70.).

Am Bochumer Keeper bissen sich die Düsseldorfer lange die Zähne aus: Erst boxte er eine Flanke heraus, die Sararer per Kopf aufs Tor brachte, aber wieder fischte Luthe den Ball aus dem Winkel (74.). Und die Fortuna hatte einfach kein Glück: Zehn Minuten vor dem Ende nagelte der eingewechselte Mathis Bolly den Ball an die Latte. Dann schon wieder Luthe - Mike van Duinen prüfte ihn aus 15 Metern (82.) Doch die Gäste waren jetzt auch anfällig für Konter: Ein abgefälschter Schuss von Anthony Losilla rauschte knapp am Düsseldorfer Gehäuse vorbei (83.).

In der Nachspielzeit wurden die Bemühungen der Kramer-Elf endlich belohnt: Mike van Duinen hielt den Kopf in eine Sararer-Flanke und kam doch noch zum späten Ausgleich. Die Fortuna hatte diesen Punkt verdient und bekam ihn vollkommen zurecht.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
29. Spieltag 2. Bundesliga
06.04.18, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - VfL BochumBochum 1 : 2
12. Spieltag 2. Bundesliga
30.10.17, 20:30 Uhr VfL BochumBochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 0 : 0
23. Spieltag 2. Bundesliga
03.03.17, 18:30 Uhr VfL BochumBochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 2
6. Spieltag 2. Bundesliga
20.09.16, 17:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL BochumBochum 3 : 0
Länderspielpause Testspiele
24.03.16, 16:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 3 : 0
24. Spieltag 2. Bundesliga
01.03.16, 17:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 1 : 3
7. Spieltag 2. Bundesliga
18.09.15, 18:30 Uhr VfL Bochum 1848Bochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
24. Spieltag 2. Bundesliga
06.03.15, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 2 : 2
7. Spieltag 2. Bundesliga
25.09.14, 20:15 Uhr VfL Bochum 1848Bochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
22. Spieltag 2. Bundesliga
23.02.14, 13:30 Uhr VfL Bochum 1848Bochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 0
5. Spieltag 2. Bundesliga
25.08.13, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 1 : 0

Aufstellung:

VfL Bochum 1848

LutheCelozzi (90. Wijnaldum)FabianBastiansPerthelLosillaHooglandBulutHaberer (74. Eisfeld)Terrazzino (72. Mlapa)Terodde

Gelbe Karten

Hoogland, Celozzi, Mlapa

Trainer

Gertjan Verbeek

Fortuna Düsseldorf

RensingSchauerteHagguiStrodiekBellinghausen (70. Pohjanpalo)KochSchmitzBebou (74. Bolly)DemirbaySararerYa Konan (80. van Duinen)

Gelbe Karten

Demirbay

Trainer

Frank Kramer


Stadion:

Vonovia-Ruhrstadion


Zuschauer

27561


Schiedsrichter

Sascha Stegemann



2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice