© 2015 | Düsseldorfer Turn- und Sportverein 1895 e.V.  

12.03.2016 13:00 Uhr26. Spieltag, 2. Bundesliga

Unglückliches Gegentor entscheidet das Spiel

Mit dem Treffer des Tages ist die aktuelle Situation der Fortuna bestens erklärt: Kapitän Karim Haggui will auf der Linie klären, schießt Denis Linsmayer an und der Ball landet von dort aus im Netz. So ging die Partie - auch wenn die Rot-Weißen erneut die bessere Mannschaft waren - mit 0:1 verloren.

  • SV Sandhausen : Fortuna Düsseldorf
    1 : 0
    (0:0)
    1:0 Linsmayer (78.) -
    Sandhausen vs. Fortuna

    1:0

    (0:0)

    1:0 Linsmayer (78.) -

In der abgelaufenen Trainingswoche musste sich Cheftrainer Marco Kurz für seine Startformation einiges einfallen lassen. Auf der Rechtsverteidiger-Position ersetzte Julian Koch den gesperrten Julian Schauerte. Im defensiven Mittelfeld kehrte Marcel Sobottka nach langer Verletzungspause zurück und rückte für Christopher Avevor in die erste Elf. Auch Kerem Demirbay musste verletzungsbedingt ersetzt werden, für ihn spielte Didier Ya Konan.

Nach vier Minuten hatten die Rot-Weißen bereits ihre zweite Ecke: Nach der Hereingabe von Axel Bellinghausen stieg Alexander Madlung hoch, köpfte das Leder aber knapp über das SVS-Gehäuse. Diese Szene war sinnbildlich für die Anfangsphase, in der die Fortuna drückend überlegen war, aber nicht zum Torerfolg kam. Darüber mussten sie sich ärgern, denn in der Folgezeit kamen die Hausherren besser in die Partie. Die nächste Torannäherung der Düsseldorfer nach 25 Minuten: Nach einer Flanke von Bellinghausen erwischte Nikola Djurdjic mit dem Kopf den Ball nicht voll.

Die Fortunen waren bemüht, das Heft in die Hand zu nehmen. Doch auch ein Abschluss von Djurdjic wurde zur Ecke abgeblockt (29.). Kurz vor der Pause plötzlich der Schock, als Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus nach einem Foul von Michael Rensing an Korbinian Vollmann auf den Punkt zeigte. Aber Aziz Bouhaddouz knallte den Ball an die Latte (43.). Also blieb die erste Halbzeit ohne Treffer und die Partie vollkommen offen.

In der Pause wurde Kurz gezwungen zu reagieren: Bellinghausen, der in der ersten Hälfte einen Schlag abbekommen hatte, konnte nicht weitermachen, für ihn kam Oliver Fink in die Partie. Und der Routinier zeigte sich direkt, als er nach einer Freistoß-Flanke von Schmitz Marco Knaller im Sandhäuser Tor prüfte (47.). Es war wie im ersten Durchgang: Die Anfangsphase ging klar an die Rot-Weißen. Das Problem: Auch diesmal wurden Chancen und gute Ansätze nicht in ein Tor umgemünzt.

20 Minuten vor dem Ende die erste große Chance für den SVS: Bei einem Kopfball von Florian Hübner bekam Rensing gerade noch rechtzeitig die Beine zusammen. Als sich die weniger als 5.000 Zuschauer schon auf ein 0:0 einstellten, wollte Karim Haggui nach einer Rettungstat von Rensing klären, schoss Denis Linsmayer an und der Ball landete im Fortuna-Netz (78.). Ein Tor, das sinnbildlich für die aktuelle Lage bei den Rot-Weißen steht.

Alle Versuche, noch den Ausgleich zu erzielen, blieben erfolglos, sodass die Fortuna am Ende einmal mehr in einem klassischen 0:0-Spiel als Verlierer vom Platz ging.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
21. Spieltag 2. Bundesliga
02.02.18, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - SV SandhausenSandhausen 1 : 0
4. Spieltag 2. Bundesliga
27.08.17, 13:30 Uhr SV SandhausenSandhausen - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 1 : 2
18. Spieltag 2. Bundesliga
27.01.17, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SV SandhausenSandhausen 0 : 3
1. Spieltag 2. Bundesliga
06.08.16, 15:30 Uhr SV SandhausenSandhausen - Fortuna DüsseldorfFortuna 2 : 2
26. Spieltag 2. Bundesliga
12.03.16, 13:00 Uhr SV SandhausenSandhausen - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 0
9. Spieltag 2. Bundesliga
25.09.15, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SV SandhausenSandhausen 0 : 1
33. Spieltag 2. Bundesliga
17.05.15, 15:30 Uhr SV SandhausenSandhausen - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 2
16. Spieltag 2. Bundesliga
05.12.14, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SV SandhausenSandhausen 1 : 3
31. Spieltag 2. Bundesliga
17.04.14, 18:30 Uhr SV SandhausenSandhausen - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 3
14. Spieltag 2. Bundesliga
10.11.13, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SV SandhausenSandhausen 1 : 0

Aufstellung:

SV Sandhausen

KnallerThiedeKisterHübnerPaqaradaRoßbachKulovitsWooten (90. Olajengbesi)LinsmayerVollmann (66. Zillner)Bouhaddouz

Gelbe Karten

Roßbach, Wooten

Trainer

Alois Schwartz

Fortuna Düsseldorf

RensingKochHaggui (81. Iyoha)MadlungBellinghausen (46. Fink)BebouSobottkaSchmitzMavrias (68. Bolly)Ya KonanDjurdjic

Gelbe Karten

Bebou

Trainer

Marco Kurz


Stadion:

BWT-Stadion am Hardtwald


Zuschauer

4776


Schiedsrichter

Bibiana Steinhaus