06.08.2016 15:30 Uhr1. Spieltag, 2. Bundesliga

2:2! Fortuna belohnt sich für tolle Aufholjagd

Im ersten Spiel der neuen Saison holte die Fortuna dank einer tollen Aufholjagd einen Zähler beim SV Sandhauen. Schon nach zwölf Minuten lagen die Rot-Weißen mit 0:2 hinten. Die Aufholjagd der Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel wurde kurz vor Schluss mit einem Zähler belohnt.

  • SV Sandhausen : Fortuna Düsseldorf
    2 : 2
    (2:1)
    1:0 Vollmann (5.)
    2:0 Karl (12.)


    2:1 Bodzek (30.)
    2:2 Gordon (89., Eigentor)
    Sandhausen vs. Fortuna

    2:2

    (2:1)

    1:0 Vollmann (5.)
    2:0 Karl (12.)


    2:1 Bodzek (30.)
    2:2 Gordon (89., Eigentor)

Fortunas Cheftrainer Friedhelm Funkel hat sich gegenüber dem Härtetest gegen den spanischen Top-Club Malaga CF für einen Wechsel in der Startformation entschieden: Adam Bodzek rückte für Marcel Sobottka in die erste Elf. Er teilte sich somit die Doppel-Sechs mit Christian Gartner. Dahinter agierten Keeper Michael Rensing und in der Viererkette Julian Schauerte, Kevin Akpoguma, Alexander Madlung und Lukas Schmitz. Davor spielten Ihlas Bebou, Kapitän Oliver Fink, Axel Bellinghausen und ganz vorne Eigengewächs Emmanuel Iyoha.

Die neue Saison hätte schlimmer kaum starten können. Schon nach fünf Minuten gerieten die Rot-Weißen in Rückstand. Korbinian Vollmann zog aus 20 Metern ab, Madlung fälschte die Kugel unglücklich ab und somit war Rensing im Fortuna-Kasten machtlos – 0:1 (5.). Ein erster Fortuna-Versuch von Fink verfehlte das Ziel deutlich (10.). 120 Sekunden später der nächste Nackenschlag: Nach einer Freistoßflanke stieg Markus Karl am höchsten und nickte zum 2:0 für den SV Sandhausen ein (12.). Nach einer halben Stunde schlugen die Fortunen zurück: Eine Hereingabe von Bebou wurde vor die Füße von Bodzek abgefälscht und der knallte das Leder in die Maschen (30.). Die Fortuna war jetzt endlich gut im Spiel. Doch ein Versuch von Schmitz ging rechts am Kasten vorbei (39.). Aber auch auf der anderen Seite mussten die Gäste hellwach sein: Richard Sukuta-Pasu probierte es mit einer Direktabnahme – ein Meter rechts vorbei (40.). Dann war Pause und die Fortuna ging mit einem 1:2-Rückstand in die Kabine.

Sieben Minuten nach dem Wechsel ging Schmitz nach einer Flanke von der anderen Seite volles Risiko, traf jedoch nur das Außennetz. Nach einer Stunde wurden Maecky Ngombo und Özkan Yilidirim für Iyoha und Bellinghausen eingewechselt. Nur wenige Augenblicke später die beiden Neuen im Zusammenspiel: Ngombo legte auf Yildirim ab, der direkt abzog – erst konnte SVS-Keeper Knaller halten, dann blockte Daniel Gordon den Nachschuss des Neuzugangs von Werder Bremen (61.). 20 Minuten vor dem Ende versuchte es Kapitän Fink aus der Distanz, aber kein Problem für Knaller (70.). Wenige Momente später legte sich Bodzek das Leder zum Freistoß zurecht, zielte aber minimal zu hoch (72.).

Eine knappe Viertelstunde vor dem Ende hatte Lucas Höler die Möglichkeit zur Entscheidung, aber Keeper Rensing war zur Stelle (77.). Die Rot-Weißen spielten in der Schlussphase aggressiv nach vorne, wurden aber zunächst nicht mit weiteren Ausgleichsmöglichkeiten belohnt. Bis kurz vor dem Ende, dann beförderte Gordon eine Hereingabe der Fortuna ins eigene Tor - der hochverdiente Ausgleich (89.). In der Nachspielzeit verletzte sich Yilidirim so schwer, dass die Rot-Weißen zu zehnt zuende spielen mussten.

Nach dem ärgerlichen Start und dem frühen 0:2 nach zwölf Minuten zeigte die Fortuna eine tolle Moral und verdiente sich mit zunehmender Spieldauer einen Punktgewinn. Am kommenden Freitag (20:30 Uhr) ist der Bundesligaabsteiger VfB Stuttgart zu Gast in der ESPRIT arena.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
21. Spieltag 2. Bundesliga
02.02.18, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - SV SandhausenSandhausen 1 : 0
4. Spieltag 2. Bundesliga
27.08.17, 13:30 Uhr SV SandhausenSandhausen - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 1 : 2
18. Spieltag 2. Bundesliga
27.01.17, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SV SandhausenSandhausen 0 : 3
1. Spieltag 2. Bundesliga
06.08.16, 15:30 Uhr SV SandhausenSandhausen - Fortuna DüsseldorfFortuna 2 : 2
26. Spieltag 2. Bundesliga
12.03.16, 13:00 Uhr SV SandhausenSandhausen - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 0
9. Spieltag 2. Bundesliga
25.09.15, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SV SandhausenSandhausen 0 : 1
33. Spieltag 2. Bundesliga
17.05.15, 15:30 Uhr SV SandhausenSandhausen - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 2
16. Spieltag 2. Bundesliga
05.12.14, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SV SandhausenSandhausen 1 : 3
31. Spieltag 2. Bundesliga
17.04.14, 18:30 Uhr SV SandhausenSandhausen - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 3
14. Spieltag 2. Bundesliga
10.11.13, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SV SandhausenSandhausen 1 : 0

Aufstellung:

SV Sandhausen

KnallerKlingmannKisterGordonRoßbachKarlKulovitsPledl (86. Vunguidica)Wooten (73. Höler)Vollmann (64. Linsmayer)Sukuta-Pasu

Gelbe Karten

Roßbach, Kister

Trainer

Kenan Kocak

Fortuna Düsseldorf

RensingSchauerteAkpogumaMadlungSchmitzBodzekGartner (69. Ritter)BebouFinkBellinghausen (60. Yildirim)Iyoha (60. Ngombo)

Gelbe Karten

Bodzek, Madlung

Trainer

Friedhelm Funkel


Stadion:

BWT-Stadion am Hardtwald


Zuschauer

6451


Schiedsrichter

Günter Perl



2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice