10.02.2017 18:30 Uhr20. Spieltag, 2. Bundesliga

1:1 nach guter Fortuna-Leistung gegen den FCK

Vor dem Spiel gegen den 1.FC Kaiserslautern wünschte sich Cheftrainer Friedhelm Funkel, dass "das Gequatsche über die torlosen Minute endlich aufhört". Marcel Sobottka erfüllte seinem Coach diesen Wunsch, am Ende mussten sich die Rot-Weißen nach einer guten Leistung mit einem 1:1 (0:0) begnügen.

  • Fortuna Düsseldorf : 1. FC Kaiserslautern
    1 : 1
    (0:0)

    1:1 Sobottka (59.)
    0:1 Glatzel (54.)
    Fortuna vs. Kaiserslautern

    1:1

    (0:0)


    1:1 Sobottka (59.)
    0:1 Glatzel (54.)

Fortunas Cheftrainer Friedhelm Funkel nahm in seiner Startformation zwei personelle Veränderungen vor: Für den gelbgesperrten Alexander Madlung rückte Kaan Ayhan in die Innenverteidigung – seinen Platz im Mittelfeld übernahm Startelf-Rückkehrer Marcel Sobottka. Zudem stand Axel Bellinghausen wieder von Beginn an auf dem Feld, für ihn musste Marlon Ritter weichen.

Nach genau zwei Minuten die Riesenchance zur Führung, aber nach einer Flanke von Bellinghausen auf den zweiten Pfosten nahm Ihlas Bebou das Leder erst glänzend herunter, sein Querpass auf Rouwen Hennings wurde im letzten Moment abgewehrt. Die Düsseldorfer nahmen das Heft des Handelns direkt in die Hand. Ein weiteres Indiz dafür war der Fernschuss von Oliver Fink, mit dem Julian Pollersbeck im Lauterer Tor jedoch wenig Mühe hatte (12.). Fortunas Kapitän war auch in der nächsten Szene im Blickpunkt, doch Philipp Mwene konnte seine Direktabnahme im Strafraum so gerade eben noch blocken (18.).

Danach war der Schwung ein wenig raus aus der Partie - bis Bebou nach einer Kopfballverlängerung von Fink an den Ball kam, nach innen zog, aber sein Schlenzer über den rechten Winkel des FCK-Gehäuses ging (38.). Fink probierte es wenige Augenblicke später noch einmal aus der Ferne, wieder war Pollersbeck zur Stelle (39.). Kurz vor der Pause noch eine Chance für die Rot-Weißen: Eine abgeblockte Schmitz-Flanke landete wieder vor den Füßen des Linksverteidigers, sein Versuch verfehlte das Tor allerdings deutlich (44.). Somit fehlte im ersten Durchgang nur ein eigener Treffer, ansonsten war die Leistung sehr ordentlich.

Und nach der Pause ging es direkt genauso weiter: Flanke von Hennings, Ayhan stieg hoch, brachte das Leder aber nicht im gegnerischen Tor unter (46.). Wild entschlossen kamen die Hausherren aus der Kabine. Eine Maßflanke von Hennings ließ Bellinghausen jedoch passieren (47.). Urplötzlich jubelten dann die Gäste: Nach einer Ecke fiel dem eingewechselten Robert Glatzel der Ball vor die Füße und er stocherte das Leder über die Linie (54.). Beinahe der direkte Gegenschlag, doch Pollersbeck konnte einen Schuss von Bebou mit den Fingerspitzen an den Pfosten lenken (55.). Endlich, endlich, endlich das Tor für die Rot-Weißen: Ein abgefälschter Schuss von Adam Bodzek landete bei Sobottka, der den Ball in die Maschen drosch (59.). Es lag sogar ein Doppelschlag in der Luft, aber den Seitfallzieher von Fink konnte Pollersbeck parieren (61.).

20 Minuten vor dem Ende leitete Hennings mit einem toll gezirkelten Freistoß, der knapp über das Tor ging, die Schlussphase ein. Vom Glück waren die Fortunen auch nach ihrem ersten Pflichtspieltreffer im neuen Jahr nicht geküsst, so lenkte Lauterns Tim Heubach einen Ayhan-Kopfball an den eigenen Pfosten (81.). Auch der Kopfball von Hennings nach einer Flanke des eingewechselten Arianit Ferati fand nicht den Weg ins Tor (83.). Fünf Minuten vor dem Ende musste Ayhan auf der eigenen Torlinie aktiv werden, als er einen Versuch von Glatzel von selbiger kratzte.

Somit blieb es beim 1:1, das bei der Vielzahl der Fortuna-Chancen und gleich zwei Aluminium-Treffer schmeichelhaft für die Gäste war. Die Funkel-Elf zeigte ihre beste Leistung im Kalenderjahr 2017.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
3. Runde DFB-Pokal
04.02.20, 18:30 Uhr 1.FC KaiserslauternKaiserslautern - Fortuna DüsseldorfF95 - : -
20. Spieltag 2. Bundesliga
27.01.18, 13:00 Uhr 1. FC KaiserslauternKaiserslautern - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 1 : 3
3. Spieltag 2. Bundesliga
19.08.17, 13:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - 1. FC KaiserslauternKaiserslautern 2 : 0
20. Spieltag 2. Bundesliga
10.02.17, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - 1. FC KaiserslauternKaiserslautern 1 : 1
3. Spieltag 2. Bundesliga
29.08.16, 20:15 Uhr 1. FC KaiserslauternKaiserslautern - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 0
27. Spieltag 2. Bundesliga
19.03.16, 13:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - 1. FC KaiserslauternKaiserslautern 4 : 3
10. Spieltag 2. Bundesliga
02.10.15, 18:30 Uhr 1. FC KaiserslauternKaiserslautern - Fortuna DüsseldorfFortuna 3 : 0
28. Spieltag 2. Bundesliga
13.04.15, 20:15 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - 1. FC KaiserslauternKaiserslautern 1 : 1
11. Spieltag 2. Bundesliga
25.10.14, 13:00 Uhr 1. FC KaiserslauternKaiserslautern - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
34. Spieltag 2. Bundesliga
11.05.14, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - 1. FC KaiserslauternKaiserslautern 4 : 2
17. Spieltag 2. Bundesliga
09.12.13, 20:15 Uhr 1. FC KaiserslauternKaiserslautern - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 1

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf

RensingSchauerteAkpogumaAyhanSchmitzBodzekBebouSobottka (82. Gartner)FinkBellinghausen (68. Ferati)Hennings

Gelbe Karten

Akpoguma, Ayhan

Trainer

Friedhelm Funkel

1. FC Kaiserslautern

PollersbeckMweneHeubachEwerton (81. Vucur)GausMoritzZieglerOsawe (46. Glatzel)Halfar (73. Frey)KerkPrzybylko

Gelbe Karten

Glatzel, Ziegler

Trainer

Norbert Meier


Stadion:

ESPRIT arena


Zuschauer

21867


Schiedsrichter

Daniel Schlager


VIP-Talk

Durch einen Klick wird ein Video von YouTube eingebettet, dabei werden Daten an den Anbieter übertragen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google (policies.google.com/privacy?hl=de)

Stadionzeitung

Fortuna Aktuell Ausgabe 870

Ausgabe Nr. 870
10.02.2017
(pdf/21 MB)

Download


Ausgabe online durchblättern


Pressekonferenz & Co.

Pressekonferenz

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice