18.02.2017 13:00 Uhr21. Spieltag, 2. Bundesliga

Fortuna verliert in Fürth

Die Fortuna musste bei der SpVgg Greuther Fürth eine knappe 0:1-Niederlage hinnehmen. Das einzige Tor des Tages erzielte Robert Zulj wenige Minuten vor der Halbzeitpause.

  • SpVgg Greuther Fürth : Fortuna Düsseldorf
    1 : 0
    (1:0)
    1:0 Zulj (41.) -
    Greuther Fürth vs. Fortuna

    1:0

    (1:0)

    1:0 Zulj (41.) -

Cheftrainer Friedhelm Funkel schenkte der gleichen Startelf das Vertrauen, die in der Vorwoche beim 1:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern eine gute Leistung zeigte. Auf Seiten der Gastgeber standen die beiden Ex-Fortunen Johannes van den Bergh und Mathis Bolly in der Anfangsformation, mit Sercan Sararer saß der dritte auf der Bank.

In der Anfangsphase passierte in den beiden Strafräumen wenig bis gar nichts. Die erste Möglichkeit hatten die Fortunen nach zwölf Minuten, als Marcel Sobottka einen Ball stark eroberte und Axel Bellinghausen bediente, doch der konnte den Ball nicht richtig unter Kontrolle bringen. Auf der anderen Seite war es eine Standardsituation, die zunächst für Gefahr sorgte. Nach einer Ecke von rechts versuchte es Robert Zulj mit einem Fallrückzieher, der aber über das Tor ging (21.). Die bis dato beste Gelegenheit für F95 hatte Rouwen Hennings in der 33. Spielminute – die Flanke von Lukas Schmitz landete auf seinem Kopf, doch der Ball ging rechts am Tor vorbei. Dann war es wieder Hennings, der den Abschluss suchte: Einen Freistoß aus rund 25 Metern schoss er unter der hoch springenden Fürther Mauer hindurch, doch der Ball wurde noch abgefälscht und war so zu harmlos (40.). Kurz vor der Halbzeitpause dann der Rückschlag für die Flingeraner. Nach einer Flanke von Khaled Narey köpfte Serdar Dursun Kevin Akpoguma an, von dessen Oberkörper der Ball zu Zulj gelangte. Dieser hatte aus kurzer Torentfernung keine Mühe, Michael Rensing im F95-Tor zu überlupfen (41.) – 0:1 aus Fortuna-Sicht. Wenig später ging es für die beiden Mannschaften in die Halbzeitpause.

Mit einem neuen Gesicht kehrten die Rot-Weißen auf den Rasen zurück: Christian Gartner kam für Bellinghausen in die Partie. Es dauerte keine 60 Sekunden, da hatten die Flingeraner die Riesenchance zum Ausgleich: Nach einem Freistoß gelangte der Ball zu Hennings, der das Leder noch einmal ins Zentrum flankte. Der aufgerückte Akpoguma kam zum Kopfball, traf aber nur den Pfosten. Nur eine Minute später die nächste Großchance. Oliver Fink, der sein 250. Zweitliga-Spiel bestritt, suchte Ihlas Bebou, doch Niko Gießelmann warf sich in den Ball und stoppte ihn gewissermaßen auf der Linie – Bebou stocherte noch nach, doch das Spielgerät wollte einfach nicht ins Tor. Und die Fortuna versuchte es weiter. Hennings schloss nach kurzem Dribbling mit seinem rechten Fuß ab, doch sein Schuss stellte für Fürths Schlussmann Balázs Megyeri kein Problem dar (50.). Auch nach den sehr druckvollen ersten fünf Minuten im zweiten Abschnitt war die Fortuna die aktivere Mannschaft. Gartner schickte Bebou, der zu überhastet den Abschluss suchte und klar drüberschoss (63.). Doch anschließend hatte sich die Abwehr der Gastgeber wieder gefestigt und den Fortunen gelang es nicht mehr, die Fürther Hintermannschaft vor größere Probleme zu stellen. Durch einen Freistoß wurde „das Kleeblatt“ kurz vor dem Abpfiff noch einmal gefährlich: Der Ball von Zulj wurde länger und länger und Rensing musste sein ganzes Können aufbieten, um das Spielgerät aus dem Winkel zu fischen (86.).

Anschließend passierte nicht mehr viel im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Mit einer 0:1-Niederlage im Gepäck mussten die Fortunen die Heimreise nach Düsseldorf antreten.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
23. Spieltag 2. Bundesliga
17.02.18, 13:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 1 : 1
6. Spieltag 2. Bundesliga
17.09.17, 13:30 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 3 : 1
21. Spieltag 2. Bundesliga
18.02.17, 13:00 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 0
4. Spieltag 2. Bundesliga
11.09.16, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 1 : 1
30. Spieltag 2. Bundesliga
17.04.16, 13:30 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 3 : 1
13. Spieltag 2. Bundesliga
30.10.15, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 1 : 0
31. Spieltag 2. Bundesliga
03.05.15, 13:30 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 3 : 0
14. Spieltag 2. Bundesliga
24.11.14, 20:15 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 3 : 3
27. Spieltag 2. Bundesliga
25.03.14, 17:30 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 4 : 1
10. Spieltag 2. Bundesliga
07.10.13, 20:15 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 2 : 1
22. Spieltag 1. Bundesliga
16.02.13, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthFürth 1 : 0
5. Spieltag 1. Bundesliga
25.09.12, 20:00 Uhr SpVgg Greuther FürthFürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 2

Aufstellung:

SpVgg Greuther Fürth

MegyeriCaligiuriFrankeGießelmannNareyHofmannSontheimer (53. Pintér)van den BerghZulj (90. Sararer)DursunBolly (65. Berisha)

Gelbe Karten

Sontheimer, Dursun

Trainer

Janos Radoki

Fortuna Düsseldorf

RensingSchauerte (66. Kiesewetter)AkpogumaAyhanSchmitzBodzekBebouFinkSobottka (77. Iyoha)Bellinghausen (46. Gartner)Hennings

Gelbe Karten

Fink, Bebou, Gartner

Trainer

Friedhelm Funkel


Stadion:

Sportpark Ronhof | Thomas Sommer


Zuschauer

7978


Schiedsrichter

Patrick Alt



2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice