03.03.2017 18:30 Uhr23. Spieltag, 2. Bundesliga

Fortuna gewinnt den West-Schlager in Bochum

Die Fortuna hat den West-Schlager in Bochum gewonnen! Erst egalisierte Rouwen Hennings die VfL-Führung durch Peniel Mlapa, dann verwandelte Ihlas Bebou einen Elfmeter in der Nachspielzeit.

  • VfL Bochum : Fortuna Düsseldorf
    1 : 2
    (1:0)
    1:0 Mlapa (43.)
    1:1 Hennings (47.)
    1:2 Bebou (90., Foulelfmeter)
    Bochum vs. Fortuna

    1:2

    (1:0)

    1:0 Mlapa (43.)
    1:1 Hennings (47.)
    1:2 Bebou (90., Foulelfmeter)

Aufgrund der Augenverletzung, die sich Kaan Ayhan im Heimspiel gegen Heidenheim zugezogen hat, konnte der Defensivspezialist nicht auflaufen. Für ihn rückte Emmanuel Iyoha in die Startformation und bekleidete die Linksaußen-Position.

Gleich in der ersten Viertelstunde wurde auf dem Feld deutlich: Es handelt sich um ein Lokalduell. Auf den Rängen peitschten die Fans ihre Teams nach vorne, auf dem Feld lieferten sich die Akteure packende Duelle. Gefährliche Szenen blieben zunächst aus, bis Peniel Mlapa per Kopf ins Fortuna-Tor traf, aber zuvor im Abseits stand (15.). Dann auch auf der anderen Seite der ersten Grund zum Aufschrei: Nach einer Flanke von Ihlas Bebou stieg Rouwen Hennings hoch und zwang Bochums Schlussmann Manuel Riemann zu einer klasse Parade (18.). Nach der anschließenden Ecke kam Hennings erneut zum Abschluss, doch auch der abgefälschte Schuss landete in den Armen von Riemann (19.). Es entwickelte sich plötzlich zu einem persönlichen Duell zwischen dem VfL-Keeper und dem Fortuna-Stürmer: Erst scheiterte Hennings im Eins-gegen-Eins, dann hatte Riemann keine Mühe bei einem abgefälschten Versuch (22.). Die Burnley-Leihgabe wollte es wissen, auch einen Freistoß aus spitzem Winkel zog er direkt auf den langen Winkel – knapp drüber (27.).

Nach einer guten halben Stunde der nächste Aufreger, als eine abgerutschte Flanke von Lukas Schmitz auf die Latte des Bochumer Gehäuses knallte (33.). Fast im direkten Gegenzug versuchte es Dominik Wydra aus der Distanz, aber Michael Rensing konnte das Leder mit den Fingerspitzen um den Pfosten lenken (36.). Kurz vor der Pause gerieten die Rot-Weißen in Rückstand. Nach einem Flugball von Nico Rieble in den Fortuna-Strafraum legte Anthony Losilla auf Mlapa ab und der ließ Rensing aus kurzer Distanz keine Abwehrchance (43.). So ging es mit einem 0:1 aus Fortuna-Sicht in die Pause.

Kurz nach dem Wechsel ist der Bann endlich gebrochen: Nach einer Hereingabe von Schmitz schloss Hennings blitzschnell ab, von der Latte knallte der Ball an den Rücken von Riemann und von dort ins Tor - 1:1 (47.). Nach einem Fehler von Jan Gyamerah eroberte Iyoha den Ball, versuchte es mit einem Schlenzer, verfehlte das Ziel jedoch um einen Meter (58.). Die Fortunen im zweiten Durchgang die deutlich aktivere Mannschaft - weiteres Beispiel dafür war ein Abschluss von Kapitän Oliver Fink, der vorbei ging (60.). Man hatte nach dem Wechsel das Gefühl, dass die Düsseldorfer dem dritten Treffer der Partie näher sind.

Urplötzlich auch die Hausherren mit ihrer ersten Möglichkeit in der zweiten Hälfte: Nach einer Freistoßflanke köpfte der eingewechselte Pawel Dawidowicz das Leder an den Pfosten (77.). Dann schlug der Ball beinahe auf der anderen Seite ein, als Tim Hoogland mit einer Rettungsaktion per Kopf das eigene Tor nach einer Freistoßflanke knapp verfehlte (80.). In der Nachspielzeit überschlugen sich dann die Ereignisse. Kurz vor dem Ende sah Dominik Wydra auf Seiten der Bochumer zunächst die Gelb-Rote Karte (90.). In der Nachspielzeit zeigte Schiedsrichter Martin Petersen dann nach einem Foul von Gündüz an Bebou auf den Punkt und der Gefoulte verwandelte zum viel umjubelten Siegtreffer.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
29. Spieltag 2. Bundesliga
06.04.18, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - VfL BochumBochum 1 : 2
12. Spieltag 2. Bundesliga
30.10.17, 20:30 Uhr VfL BochumBochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 0 : 0
23. Spieltag 2. Bundesliga
03.03.17, 18:30 Uhr VfL BochumBochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 2
6. Spieltag 2. Bundesliga
20.09.16, 17:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL BochumBochum 3 : 0
Länderspielpause Testspiele
24.03.16, 16:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 3 : 0
24. Spieltag 2. Bundesliga
01.03.16, 17:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 1 : 3
7. Spieltag 2. Bundesliga
18.09.15, 18:30 Uhr VfL Bochum 1848Bochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
24. Spieltag 2. Bundesliga
06.03.15, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 2 : 2
7. Spieltag 2. Bundesliga
25.09.14, 20:15 Uhr VfL Bochum 1848Bochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
22. Spieltag 2. Bundesliga
23.02.14, 13:30 Uhr VfL Bochum 1848Bochum - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 0
5. Spieltag 2. Bundesliga
25.08.13, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - VfL Bochum 1848Bochum 1 : 0

Aufstellung:

VfL Bochum

RiemannGyamerah (68. Dawidowicz)HooglandBastiansRiebleLosillaWydraGündüzWurtzQuaschner (68. Weilandt)Mlapa

Gelbe Karten

Gündüz

Gelb-Rote Karten

Wydra (90., wdh. Foulspiel)

Trainer

Gertjan Verbeek

Fortuna Düsseldorf

RensingSchauerteAkpogumaBormuthSchmitzSobottkaGartner (89. Hoffmann)BebouFinkIyoha (83. Bellinghausen)Hennings

Gelbe Karten

Schmitz, Schauerte

Trainer

Friedhelm Funkel


Stadion:

Vonovia-Ruhrstadion


Zuschauer

24556


Schiedsrichter

Martin Petersen



2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice