16.04.2017 13:30 Uhr29. Spieltag, 2. Bundesliga

1:1! Fortuna verpasst Sieg in Dresden

Darüber muss sich die Fortuna ärgern: Die Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel holt einen Zähler in Dresden. Beim 1:1 gegen Dynamo waren die Rot-Weißen die bessere Mannschaft und ließen zahlreiche gute Möglichkeiten liegen.

  • SG Dynamo Dresden : Fortuna Düsseldorf
    1 : 1
    (0:1)

    1:1 Kutschke (77.)
    0:1 Gartner (17.)
    Dresden vs. Fortuna

    1:1

    (0:1)


    1:1 Kutschke (77.)
    0:1 Gartner (17.)

Die großartige Schlussphase aus dem Heimspiel gegen Union Berlin, in dem die Rot-Weißen sich durch zwei Treffer in den letzten zehn Minuten einen hochverdienten Punkt sicherten, hallte noch ein wenig nach. Vor allem, was die Startformation betraf – diese war nämlich gegenüber dem 2:2 gegen den Aufstiegskandidaten unverändert.

Nach genau fünf Minuten kam die Fortuna zum ersten Abschluss: Kapitän Oliver Fink setzte klasse nach, der Ball landete bei Rouwen Hennings, doch sein Versuch stellte kein Problem für Manuel Schwäbe im Tor der Gäste dar. Auch die nächste Chance gehörte dem Mittelstürmer und sie entstand nach ähnlichem Muster: Wieder Balleroberung Fink, wodurch Hennings ganz alleine vor Schwäbe auftauchte, aber im Dynamo-Schlussmann seinen Meister fand (9.). Dieser musste wenige Augenblicke später schon wieder eingreifen, als Ihlas Bebou es aus der Drehung probierte (13.). Dann endlich die Führung für die Gäste: Nach toller Hereingabe von Lukas Schmitz stand Christian Gartner in der Mitte goldrichtig und sein abgefälschter Schuss schlug mit Hilfe des Innenpfostens im gegnerischen Gehäuse ein (17.). Und beinahe wäre es noch besser gekommen. Denn nach einer Freistoßflanke von Hennings kam Kaan Ayhan mit dem Kopf an den Ball, aber Schwäbe riss die Arme gerade noch rechtzeitig nach oben (23.).

Urplötzlich musste dann auch Michael Rensing auf der anderen Seite seine Klasse zeigen. Stefan Kutschke tauchte vor ihm auf, aber der F95-Keeper war per Fußabwehr zur Stelle (24.). Dann die Riesenchance zum 2:0: Nach einer Hereingabe von Schmitz rutschte Fink hinein und beförderte das Leder an die Latte (42.). Kaum zu glauben, aber die Fortunen mussten sich zur Pause ärgern, dass es nur 1:0 stand.

Auch nach dem Wechsel hatte die Funkel-Elf die erste Möglichkeit: Glänzendes Zuspiel von Gartner in die Tiefe auf Hennings, aber der Torjäger jagte den Ball über das Tor (52.). Das Gleiche machte der kurz zuvor eingewechselte Marcel Sobottka, als er nach einem Lauf durchs komplette Mittelfeld den Schlenzer zu hoch ansetzte (65.). Dann hatte auch Dynamo mal eine Möglichkeit zum Ausgleich, aber Kutschkes Schuss ging am Düsseldorfer Tor vorbei (70.). Wie aus dem Nichts dann plötzlich das 1:1: Ein langer Ball landete bei Kutschke, der trocken in die kurze Ecke abzog (77.). Ayhan hatte noch einmal die Chance mit einem direkten Freistoß, aber Schwäbe hatte den Ball im Nachfassen (85.). Kurz vor dem Ende noch einmal Fortunas Nummer fünf, die sich gegen drei Dresdner durchsetzte, aber Schwäbe wieder zur Stelle (88.). In der Nachspielzeit rutschte Bebou noch einmal an einer Hereingabe von Fink vorbei.

Somit mussten sich die Fortuna am Ende ärgern, dass sie nicht eine der zahlreichen Möglichkeiten zum 2:0 nutzen konnte. Als Ergebnis mussten sich die Düsseldorfer mit einem Zähler begnügen - nur einem Zähler muss man sicherlich resümieren.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
32. Spieltag 2. Bundesliga
28.04.18, 13:00 Uhr SG Dynamo DresdenDresden - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 1 : 2
15. Spieltag 2. Bundesliga
27.11.17, 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - SG Dynamo DresdenDresden 1 : 3
29. Spieltag 2. Bundesliga
16.04.17, 13:30 Uhr SG Dynamo DresdenDresden - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
12. Spieltag 2. Bundesliga
04.11.16, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SG Dynamo DresdenDresden 0 : 3
24. Spieltag 2. Bundesliga
09.03.14, 13:30 Uhr SG Dynamo DresdenDresden - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
7. Spieltag 2. Bundesliga
15.09.13, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SG Dynamo DresdenDresden 1 : 1

Aufstellung:

SG Dynamo Dresden

SchwäbeKreuzerBallasMüllerHeiseKonradHauptmann (86. Hilßner)Lambertz (64. Berko)Gogia (64. Alvarez)KutschkeStefaniak

Gelbe Karten

Heise, Konrad, Stefaniak

Trainer

Uwe Neuhaus

Fortuna Düsseldorf

RensingSchauerteAkpogumaHoffmannSchmitzBodzekAyhanBebouFinkGartnerHennings (64. Sobottka)

Gelbe Karten

Bodzek, Hoffmann

Trainer

Friedhelm Funkel


Stadion:

DDV Stadion


Zuschauer

29297


Schiedsrichter

Christof Günsch



2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice