19.11.2017 13:30 Uhr14. Spieltag, 2. Bundesliga

Fortuna unterliegt in Ingolstadt

Das Spitzenspiel der Fortuna beim FC Ingolstadt verloren die Rot-Weißen in dem erstmals aufgetragenen Narrentrikot mit 0:1. Die Hausherren erzielten den Treffer des Tages kurz vor dem Pausenpfiff.

  • FC Ingolstadt : Fortuna Düsseldorf
    1 : 0
    (1:0)
    1:0 Morales (45.) -
    Ingolstadt vs. Fortuna 95

    1:0

    (1:0)

    1:0 Morales (45.) -

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte lief die Fortuna mit einem Narrentrikot auf. In den Genuss, ein rot-weißen Trikot überzustreifen, kamen Kaan Ayhan, Kapitän Oliver Fink und Florian Neuhaus nicht, da sie aus verschiedenen Gründen die Reise nach Ingolstadt gar nicht angetreten hatten. So musste Cheftrainer Friedhelm Funkel auf anderes Personal zurückgreifen und entschied sich für folgende Formation: Vor Raphael Wolf bildeten Julian Schauerte, Andre Hoffmann, Robin Bormuth und Niko Gießelmann die Viererkette. Im zentralen Mittelfeld agierten Adam Bodzek und Marcel Sobottka. Auf Außen kamen Jean Zimmer und Benito Raman zum Einsatz, im Angriff Havard Nielsen und Rouwen Hennings.

Nach fünf Minuten musste Keeper Raphael Wolf zum ersten Mal eingreifen, gegen einen Abschluss von Stefan Kutschke reagierte er glänzend. Fast im direkten Gegenzug nahm Nielsen einen langen Ball herunter, wurde aber im letzten Moment noch entscheidend von Marvin Matip gestört (7.). Dann war wieder Wolf gefragt, der einen Kopfball von Sonny Kittel aus kürzester Distanz über die Latte lenkte (18.). Die Hausherren waren die aktivere Mannschaft. Weiteres Indiz dafür: Erst blockte Schauerte einen Kopfball von Kutschke, dann wehrte Bormuth einen Schuss von Kittel ab (30.).

Kurz vor der Pause gab es auf Seiten der Rot-Weißen gleich zwei Schockmomente: Erst blieb Raman nach einem Zweikampf liegen und musste ausgewechselt werden (für ihn kam Davor Lovren), dann erzielte Alfredo Morales den Führungstreffer für die „Schanzer“ (45.). So mussten sich die Fortunen über einen Rückstand zur Pause ärgern.

Der zweite Durchgang war zunächst von mehreren Unterbrechungen geprägt. Immer wieder lagen Spieler auf dem Boden und Schiedsrichter Daniel Schlager musste mehrfach zur Gelben Karte greifen (In der Schlussphase sah Sobottka seine fünfte Verwarnung der Saison und fehlt im Heimspiel gegen Dresden). Nach knapp einer Stunde wurde Zimmer von Bodzek glänzend freigespielt, lief aus halbrechter Position auf FCI-Keeper Örjan Nyland zu, zog aufs lange Eck ab, aber der Schlussmann war zur Stelle (57.). Die anschließende Ecke köpfte Sobottka auf den gegnerischen Kasten (58.). Auf der anderen Seite probierte es Kittel aus der Distanz, aber erneut war Wolf zur Stelle (61.). 20 Minuten vor dem Ende mussten die Düsseldorfer einen Konter der Ingolstädter mit Mann und Maus abwehren, was erfolgreich geschah.

In der Schlussphase warfen die Rot-Weißen noch einmal alles nach vorne - Funkel brachte noch Takashi Usami und Emir Kujovic. Zu zwingenden Möglichkeiten kamen sie allerdings nicht mehr, sodass sie die zweite Niederlage in dieser Saison einstecken mussten.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
31. Spieltag 2. Bundesliga
22.04.18, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - FC IngolstadtIngolstadt 3 : 0
14. Spieltag 2. Bundesliga
19.11.17, 13:30 Uhr FC IngolstadtIngolstadt - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 1 : 0
29. Spieltag 2. Bundesliga
17.04.15, 18:30 Uhr FC Ingolstadt 04Ingolstadt - Fortuna DüsseldorfFortuna 3 : 2
12. Spieltag 2. Bundesliga
31.10.14, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - FC Ingolstadt 04Ingolstadt 0 : 0
28. Spieltag 2. Bundesliga
28.03.14, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - FC Ingolstadt 04Ingolstadt 0 : 0
11. Spieltag 2. Bundesliga
20.10.13, 13:30 Uhr FC Ingolstadt 04Ingolstadt - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 2

Aufstellung:

FC Ingolstadt

NylandLevelsMatipWahlGausMoralesTräschCohen (80. Schröck)Pledl (90. Leipertz)Kutscke (65. Lezcano)Kittel

Gelbe Karten

Morales, Gaus, Cohen, Träsch, Kittel

Trainer

Stefan Leitl

Fortuna Düsseldorf

WolfSchauerteHoffmannBormuthGießelmannZimmer (65. Usami)BodzekSobottkaRaman (45. Lovren)Nielsen (76. Kujovic)Hennings

Gelbe Karten

Hoffmann, Hennings, Sobottka

Trainer

Friedhelm Funkel


Stadion:

Audi-Sportpark


Zuschauer

11648


Schiedsrichter

Daniel Schlager



2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice