15.12.2017 18:30 Uhr18. Spieltag, 2. Bundesliga

1:0! Fortuna geht mit einem Sieg in die Winterpause

Die Fortuna geht mit einem wichtigen Auswärtssieg in die Winterpause. Im Braunschweiger Eintracht-Stadion erzielte Davor Lovren schon nach neun Minuten sein erstes Pflichtspieltor für den Traditionsverein aus Flingern, der dem Team von Cheftrainer Friedhelm Funkel zu drei Punkten reichen sollte.

  • Eintracht Braunschweig : Fortuna Düsseldorf
    0 : 1
    (0:1)
    - 0:1 Lovren (9.)
    Braunschweig vs. Fortuna 95

    0:1

    (0:1)

    - 0:1 Lovren (9.)

Fortunas Cheftrainer Friedhelm Funkel vertraute – mit einer Ausnahme – der gleichen Startelf wie beim 0:2 gegen den 1.FC Nürnberg zum Wochenstart: Vor Raphael Wolf im Tor bildeten Jean Zimmer, Kaan Ayhan, Andre Hoffmann und Niko Gießelmann eine Vierer-Abwehrkette. Auch die Mittelfeldzentrale mit Marcel Sobottka, Florian Neuhaus und Kapitän Oliver Fink blieb unverändert. Auf dem Flügel gab es den einzigen Wechsel in der Startformation: Als Pendant von Benito Raman rückte Davor Lovren für Lukas Schmitz in die erste Elf. Ganz vorne startete erneut Rouwen Hennings. Auf der Seite der Braunschweiger gab es ein Wiedersehen mit Özkan Yildirim, der im Sommer zur Eintracht gewechselt war.

Den ersten Abschluss der Partie hatten die Gastgeber: Ahmet Canbaz probierte es von der Strafraumgrenze, verfehlte das Tor aber deutlich (4.). Dann aber die Fortuna – und wie! Einen Braunschweiger Freistoß fingen die Rot-Weißen ab und über Raman gelangte das Leder direkt in die Hälfte der Eintracht. Der Belgier steckte durch für Lovren, der plötzlich auf und davon war, „Löwen“-Keeper Jasmin Fejzic eiskalt überlupfte und so ein wunderschönes erstes Zweitliga-Tor für die Fortuna erzielte (9.). Nach 18 Minuten musste dann Wolf zum ersten Mal zupacken – doch der Abschluss von Ken Reichel stellte kein Problem für den F95-Schlussmann dar. Auch Reichels nächster Versuch ging direkt auf den Mann – Wolf parierte sicher (30.). Dann die bis dato größte Möglichkeit der Gastgeber: Suleiman Abdullahi profitierte von einem Fehler im Aufbauspiel der Düsseldorfer und kam zum Schuss, doch der Ball ging neben das Tor (31.). Auf der Gegenseite tauchten auch die Fortunen wieder vor dem Eintracht-Tor auf: Neuhaus wurde von Hennings bedient, ließ einen Gegner ins Leere rutschen und schloss ab – Fejzic rettete gerade noch zur Ecke (32.). Dann wiederum packte Wolf bei einem Versuch von Jan Hochscheidt zu (34.). Mehr passierte nicht in der ersten Hälfte, in der die Fortuna ihre frühe Führung souverän verwaltete.

Die zweite Halbzeit beginn verhalten – nach 60 Minuten ging aber ein Aufschrei durch das Eintracht-Stadion: Reichel zog aus der Distanz ab, donnerte den Ball aber gegen den rechten Pfosten. Das Spielgerät klatschte an den Rücken von Wolf, kam von da zu Yildirim, der für Reichel ablegte, welcher das Leder aus fünf Metern über das Tor drosch. Dann die erste Chance der Fortuna in Abschnitt zwei: Kapitän Fink kam aus 16 Metern zum Schuss, der aber links vorbei ging (64.). Wenig später bediente Neuhaus Raman, der in die Mitte zog, mit links aber am linken Winkel vorbeizielte (68.). Vier Minuten später die nächste Gelegenheit: Ramans Schuss konnte Fejzic abwehren, der Ball kam über Umwege zu Neuhaus, dessen Schuss zur Ecke abgeblockt wurde (72.). Auf der anderen Seite rettete Wolf gegen einen Distanzschuss von Moll (77.). Der Fortuna-Keeper war auch zur Stelle, als Steve Breitkreuz nach einem Freistoß aus dem Halbfeld zum Kopfball (86.) und wenig später im Strafraum zum Abschluss kam (88.). So blieb es beim knappen, insgesamt aber nicht unverdienten Auswärtssieg im Eintracht-Stadion, durch den die Fortuna mit drei Punkten mehr auf dem Konto in die Winterpause geht.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
18. Spieltag 2. Bundesliga
15.12.17, 18:30 Uhr Eintracht BraunschweigBraunschweig - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 0 : 1
1. Spieltag 2. Bundesliga
31.07.17, 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - Eintracht BraunschweigBraunschweig 2 : 2
24. Spieltag 2. Bundesliga
13.03.17, 20:15 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - Eintracht BraunschweigBraunschweig 1 : 2
7. Spieltag 2. Bundesliga
23.09.16, 18:30 Uhr Eintracht BraunschweigBraunschweig - Fortuna DüsseldorfFortuna 2 : 1
34. Spieltag 2. Bundesliga
15.05.16, 15:30 Uhr Eintracht BraunschweigBraunschweig - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 2
17. Spieltag 2. Bundesliga
07.12.15, 20:15 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - Eintracht BraunschweigBraunschweig 1 : 0
18. Spieltag 2. Bundesliga
16.12.14, 17:30 Uhr Eintracht BraunschweigBraunschweig - Fortuna DüsseldorfFortuna 2 : 1
1. Spieltag 2. Bundesliga
01.08.14, 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - Eintracht BraunschweigBraunschweig 2 : 2

Aufstellung:

Eintracht Braunschweig

FejzicKijewskiBreitkreuzValsvikReichelHochscheidt (68. Zuck)MollKhelifi (68. Hernandez)Canbaz (76. Schönfeld)YildirimAbdullahi

Gelbe Karten

Reichel, Yildirim

Trainer

Torsten Lieberknecht

Fortuna Düsseldorf

WolfZimmerAyhanHoffmannGießelmannSobottkaRaman (77. Kiesewetter)FinkNeuhaus (87. Nielsen)Lovren (42. Usami)Hennings

Gelbe Karten

Lovren, Hoffmann, Raman, Ayhan

Trainer

Friedhelm Funkel


Stadion:

Eintracht-Stadion


Zuschauer

19725


Schiedsrichter

Patrick Alt



2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice