17.02.2018 13:00 Uhr23. Spieltag, 2. Bundesliga

1:1! Usami rettet einen Zähler

Die Fortuna trennte sich am Samstagmittag von Greuther Fürth mit 1:1. Vor allem im ersten Durchgang hatten sich die Rot-Weißen Chance um Chance erspielt und enormen Druck aufgebaut. Trotzdem mussten sie auf ihren Treffer zum Ausgleich bis eine Viertelstunde vor dem Ende warten - dann traf Takashi Usami.

  • Fortuna Düsseldorf : SpVgg Greuther Fürth
    1 : 1
    (0:1)

    1:1 Usami (76.)
    0:1 Wittek (10.)
    Fortuna 95 vs. Greuther Fürth

    1:1

    (0:1)


    1:1 Usami (76.)
    0:1 Wittek (10.)

Es war klar, dass Cheftrainer Friedhelm Funkel seine Startformation gegenüber dem Spiel bei Union Berlin tauschen muss – mindestens aufgrund der Gelbsperre von Benito Raman. Im Endeffekt wurden es drei Veränderungen: Für Raman, Havard Nielsen und Adam Bodzek kamen Kapitän Oliver Fink, Julian Schauerte und Davor Lovren in die Mannschaft.

Die Fortuna legte los wie die Feuerwehr und machte direkt ordentlich Druck. Indizien dafür waren die erste Ecke nach 15 Sekunden und die erste scharfe Hereingabe auf den ersten Pfosten und Hennings, aber Fürths Keeper Sascha Burchert war zur Stelle (2.). Auch eine Freistoßflanke von Gießelmann auf den zweiten Pfosten wurde immer länger und dadurch auch immer gefährlicher und von Burchert zur Ecke gelenkt (4.). Nach dieser fuhren die Gäste ihren ersten Konter und Julian Green zwang Fortunas Schlussmann Raphael Wolf zu einer tollen Parade (6.). Mit dem nächsten Abschluss erzielte Maximilian Wittek das 0:1 aus Düsseldorfer Sicht: Der Linksverteidiger versenkte einen Freistoß aus spitzen Winkel direkt (10.). Die Rot-Weißen waren um eine schnelle Antwort bemüht: Nach einer tollen Kombination über Jean Zimmer und Schauerte kam Fink zum Abschluss – knapp rechts vorbei (14.). Apropos knapp vorbei: Das galt auch für eine Hereingabe von Lovren, an die erst Hennings und dann Zimmer haarscharf nicht kamen (16.).

Wenige Augenblicke später versuchte es der Kroate selber, nachdem er einen kurz ausgeführten Freistoß von Gießelmann serviert bekam, aber der Schuss war zu unplatziert und sichere Beute für Burchert (18.). Die Fortuna lief Angriff um Angriff, aber ständig fehlte ein kleines Stückchen zum Torerfolg. So auch bei einem feinen Zuspiel auf Schauerte, der das Leder nicht an Burchert vorbeibekam (30.). Es war kaum zu glauben, aber die Fortuna ging nach ihrer stärksten Halbzeit im Kalenderjahr 2018 mit einem 0:1-Rückstand in die Pause.

Nach dem Wechsel mussten die Zuschauer zehn Minuten lang warten, dann prüfte Ayhan den Fürther Torwart mit einem direkten Freistoß – ungefährlich (55.). Knappe zehn Minuten später lag der Ball endlich im Netz der Franken, aber Schiedsrichter-Assistent Philipp Hüwe hatte die Fahne gehoben -zuvor hatte Ayhan den Ball auf Hoffmann verlängert, der in die Mitte gegeben und Hennings ins kurze Eck abgeschlossen (64.). Nur drei Minuten später köpfte Ayhan das Leder nach einer Ecke des eingewechselten Takashi Usami auf das Tornetz.

Die Gäste spielten übrigens auch noch mit: Nach einem Konter kam Roberto Hilbert zum Abschluss, aber Wolf war auf seinem Posten (69.). Dann klingelte es endlich auf der anderen Seite: Nach glänzender Ablage von Havard Nielsen donnerte Usami den Ball in die Maschen - 1:1 (76.). Das war auch gleichzeitig der Endstand, da sich die Hausherren keine klare Möglichkeit mehr erspielen konnte.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
23. Spieltag 2. Bundesliga
17.02.18, 13:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 1 : 1
6. Spieltag 2. Bundesliga
17.09.17, 13:30 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 3 : 1
21. Spieltag 2. Bundesliga
18.02.17, 13:00 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 0
4. Spieltag 2. Bundesliga
11.09.16, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 1 : 1
30. Spieltag 2. Bundesliga
17.04.16, 13:30 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 3 : 1
13. Spieltag 2. Bundesliga
30.10.15, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 1 : 0
31. Spieltag 2. Bundesliga
03.05.15, 13:30 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 3 : 0
14. Spieltag 2. Bundesliga
24.11.14, 20:15 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 3 : 3
27. Spieltag 2. Bundesliga
25.03.14, 17:30 Uhr SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 4 : 1
10. Spieltag 2. Bundesliga
07.10.13, 20:15 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthGreuther Fürth 2 : 1
22. Spieltag 1. Bundesliga
16.02.13, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SpVgg Greuther FürthFürth 1 : 0
5. Spieltag 1. Bundesliga
25.09.12, 20:00 Uhr SpVgg Greuther FürthFürth - Fortuna DüsseldorfFortuna 0 : 2

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf

WolfSchauerte (60. Usami)AyhanHoffmannGießelmannZimmerSobottkaNeuhausLovrenFink (60. Nielsen)Hennings

Gelbe Karten

Fink, Ayhan

Trainer

Friedhelm Funkel

SpVgg Greuther Fürth

BurchertHilbertMalocaCaligiuriWittekGugganigAycicek (61. Magyar)Ernst (90. Steininger)GreenNareyRaum (85. Dursun)

Gelbe Karten

Green, Wittek, Gugganig, Ernst

Trainer

Damir Buric


Stadion:

Merkur Spiel-Arena


Zuschauer

23849


Schiedsrichter

Sören Storks


VIP-Talk

Durch einen Klick wird ein Video von YouTube eingebettet, dabei werden Daten an den Anbieter übertragen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google (policies.google.com/privacy?hl=de)

Stadionzeitung

Fortuna Aktuell Ausgabe 890

Ausgabe Nr. 890
17.02.2018
(pdf/19.4 MB)

Download


Ausgabe online durchblättern


Pressekonferenz & Co.

Pressekonferenz

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice