28.04.2018 13:00 Uhr32. Spieltag, 2. Bundesliga

2:1! Last-Minute-Sieg in Dresden

Fortuna Düsseldorf ist zurück in der Bundesliga! Durch einen 2:1-Sieg in Dresden machte die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel die Rückkehr in die erste Liga klar. Rouwen Hennings war es, der durch seinen Distanzschuss den in letzter Minute den Auswärtssieg unter Dach und Fach brachte.

  • SG Dynamo Dresden : Fortuna Düsseldorf
    1 : 2
    (0:1)

    1:1 Koné (64.)
    0:1 Neuhaus (9.)

    1:2 Hennings (90.)
    Dresden vs. Fortuna 95

    1:2

    (0:1)


    1:1 Koné (64.)
    0:1 Neuhaus (9.)

    1:2 Hennings (90.)

Im drittletzten Spiel der regulären Zweitliga-Saison gab es eine Premiere: Zum ersten Mal in der aktuellen Spielzeit veränderte Cheftrainer Friedhelm Funkel seine Startformation nicht auf einer einzigen Position. Somit schenkte der erfahrene Coach der erfolgreichen Elf vom 3:0-Sieg gegen den FC Ingolstadt das Vertrauen.

Die erste nennenswerte Szene gehörte allerdings den Hausherren: Dynamo-Kapitän Florian Ballas köpfte das Leder nach einer Ecke über den Düsseldorfer Kasten (5.). Sein Innenverteidiger-Kollege auf der anderen Seite Kaan Ayhan zwang Torwart Marvin Schwäbe wenige Augenblicke später mit einem direkten Freistoß zu einer Flugeinlage (7.). Zwei Minuten später der Führungstreffer für die Rot-Weißen: Marcel Sobottka mit einem glänzenden Ball auf Florian Neuhaus, der ging ein paar Schritte und haute den Ball aus 16 Metern in die Maschen des Dresdner Tores (9.). Neuhaus hatte Blut geleckt und probierte es kurz danach noch einmal mit einem Fernschuss – vorbei (17.). Die Fortunen suchten weiter ihr Glück in der Offensive: Nach einer Ecke von Takashi Usami kam Robin Bormuth mit dem Kopf an den Ball, bekam diesen aber nicht aufs Dynamo-Gehäuse (22.). Dann ein glänzender Ball in die Tiefe auf Julian Schauerte, gute Hereingabe, aber Rouwen Hennings bekam die Fußspitze nicht ans Leder (26.). Die Fortunen waren drauf und dran, das zweite Tor zu erzielen. Es gelang ihnen trotz vieler guter Halbchancen jedoch zunächst nicht.

Dazu gehörte auch eine scharfe Hereingabe von Usami, die Schwäbe in höchster Not zur Ecke klärte (36.). Kurz vor der dem Ende der ersten Halbzeit kamen auch die Gastgeber nochmal auf, aber die Fortunen verteidigten das 1:0 bis zum Pausenpfiff mit Mann und Maus. Das machten sie auch in den Anfangsminuten nach dem Wechsel, aber sie konterten auch: Der Abschluss von Hennings war allerdings zu unplatziert (47.). Nach 52 Minuten sah Neuhaus seine fünfte Gelbe Karte, sodass er im Heimspiel gegen Holstein Kiel zusehen müssen wird. Kurze Zeit später schepperte es am Pfosten des Düsseldorfer Gehäuses, nachdem Pascal Testroet im Strafraum aufs kurze Eck abgezogen hatte (54.). Auf der anderen Seite probierte es Genki Haraguchi mit einem Schuss aus 20 Metern – vorbei (57.).

Dann die bittere Pille für die Fortuna. Nach einer eigenen Ecke liefen die Dresdner plötzlich in Überzahl auf das Düsseldorfer Gehäuse und der zur Pause eingewechselte Moussa Koné schloss den Angriff ins lange Eck ab (64.). Eine gute Viertelstunde vor dem Ende kam Ayhan nach einer Freistoßflanke mit dem Kopf an den Ball, konnte ihn aber nicht in Richtung Tor drücken (73.). Danach hatte erneut Koné die Chance, doch der Offensivspieler hob den Ball über das Düsseldorfer Tor (77.). Dann die große Chance, wieder in Führung zu gehen: Ein Konter rollte durch das Mittelfeld, Neuhaus bediente den kurz zuvor eingewechselten Havard Nielsen, doch sein Schuss wurde gehalten (85.). Auf der anderen Seite rettete Wolf so eben noch mit einer Hand gegen Testroet (88.).

UND DANN DAS 2:1! Hennings fasste sich aus der Distanz ein Herz, der Ball schlug in der kurzen Ecke ein und der Jubel auf dem Rasen und im Gästeblock kannte keine Grenzen mehr (90.). Wenige Minuten mussten die Rot-Weißen anschließend noch Zittern - doch dann stand die Rückkehr in die Bundesliga fest.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
32. Spieltag 2. Bundesliga
28.04.18, 13:00 Uhr SG Dynamo DresdenDresden - Fortuna DüsseldorfFortuna 95 1 : 2
15. Spieltag 2. Bundesliga
27.11.17, 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna 95 - SG Dynamo DresdenDresden 1 : 3
29. Spieltag 2. Bundesliga
16.04.17, 13:30 Uhr SG Dynamo DresdenDresden - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
12. Spieltag 2. Bundesliga
04.11.16, 18:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SG Dynamo DresdenDresden 0 : 3
24. Spieltag 2. Bundesliga
09.03.14, 13:30 Uhr SG Dynamo DresdenDresden - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1
7. Spieltag 2. Bundesliga
15.09.13, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - SG Dynamo DresdenDresden 1 : 1

Aufstellung:

SG Dynamo Dresden

SchwäbeKreuzerBallasFrankeSeguin (56. Heise)KonradBenatelliBerko (86. Horvath)Aosman (46. Koné)DuljevicTestroet

Gelbe Karten

Koné, Kreuzer

Trainer

Uwe Neuhaus

Fortuna Düsseldorf

WolfSchauerteAyhanBormuthGießelmannBodzekHaraguchi (78. Raman)Sobottka (81. Nielsen)NeuhausUsami (90. Zimmer)Hennings

Gelbe Karten

Neuhaus

Trainer

Friedhelm Funkel


Stadion:

DDV Stadion


Zuschauer

30953


Schiedsrichter

Robert Hartmann



2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice