19.10.2019 15:30 Uhr8. Spieltag, Bundesliga

Hennings erlöst die Fortuna

Die Fortuna hat ihr Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 mit 1:0 gewonnen. Acht Minuten vor dem Ende erlöste Rouwen Hennings die F95-Anhänger mit seinem entscheidenden Kopfballtor. Nach einem Platzverweis an Edimilson Fernandes hatten die Rot-Weißen die zweite Hälfte in Überzahl gespielt.

  • Fortuna Düsseldorf : 1. FSV Mainz 05
    1 : 0
    (0:0)
    1:0 Hennings (82.) -
    F95 vs. Mainz 05

    1:0

    (0:0)

    1:0 Hennings (82.) -

Wie immer wurde mit Spannung die Startaufstellung für das Aufeinandertreffen mit den „05ern“ erwartet. Friedhelm Funkel entschied sich für ein 3-4-3-System mit Zack Steffen im Tor, den drei Innenverteidigern Andre Hoffmann, Kaan Ayhan und Kasim Adams und dem Mittelfeld bestehend aus Jean Zimmer, Matthias Zimmermann, Adam Bodzek und Niko Gießelmann. Ganz vorne sollten Bernard Tekpetey, Rouwen Hennings und Kenan Karaman für Unruhe in der Mainzer Hintermannschaft sorgen. Die Marschroute war klar und wurde auch von der Südtribüne vor dem Spiel noch einmal unterstrichen: „Lasst den Knoten platzen!“ Visualisiert mit einem auseinandergerissenen Knoten, in dem drei Punkte steckten.

In der Anfangsphase merkte man beiden Mannschaften an, wie viel in dieser Partie auf dem Spiel stand. So dauerte es bis zur 20. Minute, dass sich ein Team gefährlich zeigen konnte. An eine butterweiche Flanke von Karaman kam der Gäste-Schlussmann Robin Zentner knapp vor dem einköpfbereiten Hennings. Kurze Zeit später bekam Tekpetey 25 Meter vor dem gegnerischen Gehäuse an den Ball, ging zwei, drei Schritte und schloss ab – links vorbei (26.). Im nächsten Angriff fasste sich Karaman ein Herz und startete ein fantastisches Solo, sein abgefälschter Schuss ging knapp über das Mainzer Tor (27.). Das selbe Schicksal ereilte einen Kopfball von Ayhan nach der anschließenden Ecke (28.).

Nach der starken Phase zur Mitte der ersten Hälfte verflachte die Begegnung wieder. Drei Highlights gab es vor der Pause dann doch noch: Erst fand Gießelmann mit einem Ball an die Strafraumkante Karaman, doch sein Versuch mit dem schwächeren linken Fuß ging wieder drüber (42.). Dann setzte Ayhan Hennings in Szene, aber sein Schuss wurde abgeblockt (45.). Quasi mit dem Pausenpfiff sah Edimilson Fernandes den Gelb-Roten Karton, nachdem er den mehrfach getroffenen Zimmermann mit dem Fuß im Gesicht erwischte.

Den ersten Abschluss des zweiten Durchgangs hatte Gießelmann, der nach einer Hereingabe von Tekpetey am zweiten Pfosten zum Abschluss kam – deutlich vorbei (52.). Drei Minuten später versuchte er es mit dem rechten Fuß, diesmal drehte sich der Ball am rechten Pfosten vorbei. Dann die Riesen-Doppelchance zur Führung: Gleich zwei Mal – erst nach einer Freistoßflanke, dann nach einer Ecke – kam Adams zum Kopfball, beide Male reagierte Zentner im Mainz-Tor mit sensationellen Reflexen (65., 66.).

Acht Minuten vor dem Ende die Erlösung: Nach einer schulmäßigen Flanke von Gießelmann kam Hennings am ersten Pfosten zum Kopfball und nickte zum viel umjubelten 1:0 ein (82.). Danach zischte ein Kopfball von Dawid Kownacki knapp am rechten Pfosten vorbei (86.).

Nach dem wichtigen Heimsieg geht's für die Fortuna am kommenden Samstag zum ebenso wichtigen Auswärtsspiel beim SC Paderborn (15:30 Uhr).

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
25. Spieltag Bundesliga
07.03.20, 15:30 Uhr 1. FSV Mainz 05Mainz 05 - Fortuna DüsseldorfF95
8. Spieltag Bundesliga
19.10.19, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - 1. FSV Mainz 05Mainz 05 1 : 0
30. Spieltag Bundesliga
20.04.19, 15:30 Uhr 1. FSV Mainz 05Mainz 05 - Fortuna DüsseldorfF95 3 : 1
13. Spieltag Bundesliga
30.11.18, 20:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - 1. FSV Mainz 05Mainz 05 0 : 1
24. Spieltag 1. Bundesliga
03.03.13, 17:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - 1. FSV Mainz 05Mainz 1 : 1
7. Spieltag 1. Bundesliga
06.10.12, 15:30 Uhr 1. FSV Mainz 05Mainz - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 0

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf

SteffenAyhanHoffmannAdamsZimmerZimmermannBodzek (86. Sobottka)GießelmannTekpetey (66. Kownacki)HenningsKaraman (81. Thommy)

Gelbe Karten

Ayhan, Tekpetey

Trainer

Friedhelm Funkel

1. FSV Mainz 05

ZentnerBrosinskiNiakhatéSt. JusteAarónÖztunaliKunde (84. Szalai)FernandesBoetiusAwoniyi (46. Latza)Onisiwo (71. Quaison)

Gelbe Karten

Boetius

Gelb-Rote Karten

Fernandes (45., wdh. Foulspiel)

Trainer

Sandro Schwarz


Stadion:

Merkur Spiel-Arena


Zuschauer

40660


Schiedsrichter

Felix Zwayer


Stadionzeitung

Fortuna Aktuell Ausgabe 916

Ausgabe Nr. 916
19.10.2019
(pdf/27 MB)

Download


Ausgabe online durchblättern


Pressekonferenz & Co.

Et wor emol

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice