03.11.2019 15:30 Uhr10. Spieltag, Bundesliga

Derbysieger!

Die Fortuna hat das emotionsgeladene Rhein-Derby gegen den 1.FC Köln gewonnen. Rouwen Hennings und Erik Thommy erzielten die Tore beim 2:0-Erfolg.

  • Fortuna Düsseldorf : 1. FC Köln
    2 : 0
    (1:0)
    1:0 Hennings (38.)
    2:0 Thommy (61.)
    -
    F95 vs. 1. FC Köln

    2:0

    (1:0)

    1:0 Hennings (38.)
    2:0 Thommy (61.)
    -

Nach dem Weiterkommen im DFB-Pokal ging die von Cheftrainer Friedhelm Funkel angekündigte Rotation in die nächste Runde. Das fing schon auf der Torwart-Position an: Zack Steffen kehrte zwischen die Pfosten zurück. Vor ihm sollte wieder eine Viererkette alles vom Tor fernhalten: Matthias Zimmermann, Kaan Ayhan, Kasim Adams und Niko Gießelmann sollten dafür sorgen. Davor agierten Adam Bodzek und Alfredo Morales als Doppel-Sechs. Die einzige echte Spitze Rouwen Hennings sollte von der Dreierreihe Jean Zimmer, Oliver Fink und Erik Thommy gefüttert werden.

Schon nach einer Minute hatte die Fortuna den ersten Abschluss, aber Zimmer traf den Ball nicht voll – rechts vorbei. Der „Effzeh“ trat zum ersten Mal in Erscheinung, indem er früh wechseln musste: Für Linksverteidiger Noah Katterbach kam Marco Höger (7.). Aber die Gäste hatten auch die erste richtig dicke Möglichkeit, als Simon Terodde frei zum Kopfball kam, aber das Ziel knapp verfehlte (11.). Auf der anderen Seite probierte es Thommy aus über 30 Metern mit einem Abschluss aus der Luft – Timo Horn im Kölner Tor pflückte den Ball herunter (14.).

Nach 25 Minuten die bis dahin beste Chance für die Hausherren: Nach einer Freistoßflanke köpfte Ayhan das Leder in die Mitte auf Hennings, der mit seinem Kopfball am Außenpfosten scheiterte. Dann wurde die Partie hektisch, was zwei Gelbe Karten zur Folge hatte – erst an Kingsley Ehizibue, dann an Ex-Fortune Terodde. Dann zeigte Schiedsrichter Sven Jablonski auf den Punkt, nachdem Morales gefoult wurde. Hennings legte sich das Leder hin und verwandelte eiskalt (38.). Die Arena bebte zum ersten Mal noch mehr als ohnehin schon die ganze Zeit. Eine kleine Drangphase kurz vor dem Pausenpfiff überstand die Fortuna ohne eine dicke Möglichkeit für die Gäste, sodass es beim Stand von 1:0 in die Kabinen ging.

Die Gäste kamen besser heraus. Nach einer Flanke von Dominick Drexler kam Terodde zum Kopfball, aber Adams konnte den Ball noch zur Ecke ablenken (50.). Nach einer knappen Stunde ein ähnliches Spiel, nur von der anderen Seite – diesmal kam Louis Schaub zum Kopfball, aber der Ball ging knapp vorbei (58.). Kurze Zeit später kam Terodde wieder zum Abschluss, aber Steffen war zur Stelle (60.). Das Tor fiel auf der anderen Seite! Ecke für den „Effzeh“ – abgewehrt – langer Ball von Ayhan – Thommy auf und davon, verlädt Kingsley Schindler – Schuss – 2:0 (61.).

In der 73. Minute erkämpfte Bodzek mit einem Monster-Tackling den Ball, vorne setzte sich Zimmer glänzend durch, ließ noch einen Kölner aussteigen, verzog dann aber deutlich. Die Kölner wurden noch einmal durch einen Fernschuss von Schaub gefährlich, der zischte knapp am rechten Pfosten vorbei (76.). Sieben Minuten vor dem Ende rauschte nach einem Konter ein Versuch von Hennings hauchdünn am langen Pfosten vorbei. Danach spielten die Rot-Weißen die Partie souverän zuende.

Die Fortuna ging schlussendlich als verdienter Derbysieger vom Feld. Sie legte in dieses emotionsgeladene Duell alles rein, ließ ihr Herz auf dem Platz und sicherte sich ganz wichtige drei Punkte in der heimischen Arena.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
27. Spieltag Bundesliga
21.03.20, 15:30 Uhr 1. FC Köln1. FC Köln - Fortuna DüsseldorfF95
10. Spieltag Bundesliga
03.11.19, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - 1. FC Köln1. FC Köln 2 : 0
19. Spieltag 2. Bundesliga
22.12.13, 13:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - 1. FC KölnKöln 2 : 3
2. Spieltag 2. Bundesliga
28.07.13, 15:30 Uhr 1. FC KölnKöln - Fortuna DüsseldorfFortuna 1 : 1

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf

SteffenZimmermannAyhanAdamsGießelmannBodzekMorales (80. Sobottka)Zimmer (78. Kownacki)Fink (67. Hoffmann)ThommyHennings

Gelbe Karten

Bodzek

Trainer

Friedhelm Funkel

1. FC Köln

HornEhizibueCzichosBornauwKatterbach (7. Höger)HectorSkhiriSchindler (78. Modeste)SchaubDrexler (63. Cordoba)Terodde

Gelbe Karten

Ehizibue, Terodde, Drexler

Trainer

Achim Beierlorzer


Stadion:

Merkur Spiel-Arena


Zuschauer

51155


Schiedsrichter

Sven Jablonski


VIP-Talk

Durch einen Klick wird ein Video von YouTube eingebettet, dabei werden Daten an den Anbieter übertragen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google (policies.google.com/privacy?hl=de)

Stadionzeitung

Fortuna Aktuell Ausgabe 918

Ausgabe Nr. 918
03.11.2019
(pdf/23 MB)

Download


Ausgabe online durchblättern


Pressekonferenz & Co.

Pressekonferenz

Et wor emol

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice