30.11.2019 15:30 Uhr13. Spieltag, Bundesliga

1:1! Fortuna verdient sich einen Punkt

Dank einer starken zweiten Halbzeit konnte die Fortuna einen Punkt aus Hoffenheim entführen. Die Rot-Weißen musste lange Zeit einem frühen Rückstand hinterherlaufen, doch am Ende war es einmal mehr Rouwen Hennings, der seinem Team ein Unentschieden rettete.

  • TSG Hoffenheim : Fortuna Düsseldorf
    1 : 1
    (1:0)
    1:0 Kramaric (6.)
    1:1 Hennings (87.)
    Hoffenheim vs. F95

    1:1

    (1:0)

    1:0 Kramaric (6.)
    1:1 Hennings (87.)

Cheftrainer Friedhelm Funkel hatte Veränderungen in der Startformationen angekündigt. Und diese im Vorfeld wie folgt erklärt: „Die Jungs, die reinkommen, haben sich diese Chance verdient. Denjenigen, die diesmal zunächst draußen saßen, obwohl sie zuletzt oft gespielt haben, habe ich das erklärt und sie haben es sehr gut aufgenommen.“ Für diese Startformation entschied sich der Coach: Zack Steffen im Tor, davor Kaan Ayhan, Andre Hoffmann und Kasim Adams als Dreierverbund. Auf den Außenbahnen spielten Jean Zimmer und Markus Suttner. Das zentrale Mittelfeld bildeten Alfredo Morales, Matthias Zimmermann und Marcel Sobottka. Ganz vorne agierten der schnelle Bernard Tekpetey und Torjäger Rouwen Hennings.

Nach genau 69 Sekunden musste TSG-Schlussmann Oliver Baumann zum ersten Mal eingreifen, als er einen direkten Freistoß von Ayhan aus dem rechten Eck seines Tores holte. In Führung gingen stattdessen die Hausherren: Florian Grillitsch fand mit einem feinen Zuspiel Andrej Kramaric, der in die kurze Ecke abschloss (6.). Danach überließen die Hoffenheimer ihren Gästen den Ball und die Spielkontrolle, die Fortunen taten sich jedoch schwer, sich durch die gut organisierte Defensive zu kombinieren. Kurz vor der Pause noch eine Möglichkeit auf der anderen Seite, als Sargis Adamyan einen Kopfball in die Arme von Steffen bugsierte (42.). Auch Pavel Kaderabek kam nach einer Flanke von Robert Skov noch zum Abschluss – knapp links vorbei (45.).

In der Halbzeit reagierte Funkel und brachte Erik Thommy für Zimmer. In der Folge bekleidete Zimmermann die rechte Abwehrseite, Thommy spielte im Mittelfeld. Zu Beginn des zweiten Abschnitts eine starke Szene von Hoffmann: Erst eroberte der Innenverteidiger den Ball, dann marschierte er in den Strafraum und kam nach Flanke von Hennings zum Abschluss – in die Arme von Baumann (48.). Wenige Augenblicke später kam Ayhan nach einem Thommy-Freistoß zum Kopfball – drüber (50.). Auf der anderen Seite glänzte Steffen mit einem fantastischen Reflex gegen einen Schuss von Jürgen Locadia (51.). Nach einer Stunde kam Dawid Kownacki für Tekpetey. Und der polnische Nationalspieler zeigte sich sofort, als er sich auf rechts durchsetzen konnte, den Ball in die Mitte brachte, dieser jedoch Freund und Feind verpasste (61.).

20 Minuten vor dem Ende eine unglaubliche Szene im Fortuna-Strafraum: Erst reagierte Steffen hervorragend gegen einen Kopfball von Kramaric, dann köpfte Bicakcic an die Latte und Adamyan schließlich über das Gehäuse. Dann die bis dahin dickste Möglichkeit zum Ausgleich: Nach tollem Zusammenspiel mit Morales tauchte Ayhan alleine vor dem gegnerischen Tor auf, spitzelte den Ball aber an diesem vorbei (75.).

Und dann brachte Rouwen Hennings den Gästeblock zum Beben: Ein langer Ball in die Spitze, und der zweite Ball landete beim Angreifer, der mit einem wuchtigen Linksschuss den 1:1-Ausgleich schoss (87.).

Durch Hennings' Treffer konnten sich die Rot-Weißen einen aufgrund der zweiten Hälfte hochverdienten Punkt sichern. In der nächsten Woche wartet mit Borussia Dortmund der nächste schwere Gegner auf fremdem Platz.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
30. Spieltag Bundesliga
18.04.20, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - TSG HoffenheimHoffenheim
13. Spieltag Bundesliga
30.11.19, 15:30 Uhr TSG HoffenheimHoffenheim - Fortuna DüsseldorfF95 1 : 1
20. Spieltag Bundesliga
02.02.19, 15:30 Uhr TSG HoffenheimHoffenheim - Fortuna DüsseldorfF95 1 : 1
3. Spieltag Bundesliga
15.09.18, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - TSG HoffenheimHoffenheim 2 : 1
28. Spieltag 1. Bundesliga
05.04.13, 20:30 Uhr 1899 HoffenheimHoffenheim - Fortuna DüsseldorfFortuna 3 : 0
11. Spieltag 1. Bundesliga
10.11.12, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - 1899 HoffenheimHoffenheim 1 : 1

Aufstellung:

TSG Hoffenheim

BaumannBicakcicVogtPoschKaderabekSkovRudyGrillitsch (86. Samassekou)Adamyan (74. Geiger)Locadia (60. Bebou)Kramaric

Gelbe Karten

Posch, Rudy

Trainer

Alfred Schreuder

Fortuna Düsseldorf

SteffenAyhanHoffmannAdamsZimmer (46. Thommy)SuttnerMoralesZimmermannSobottka (64. Bodzek)Tekpetey (60. Kownacki)Hennings

Gelbe Karten

Hennings, Tekpetey, Ayhan, Suttner

Trainer

Friedhelm Funkel


Stadion:

PreZero Arena


Zuschauer

25427


Schiedsrichter

Martin Petersen



Pressekonferenz & Co.

Pressekonferenz

Et wor emol

2019 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice