© 2015 | Düsseldorfer Turn- und Sportverein 1895 e.V.  

06.06.2020 15:30 Uhr30. Spieltag, Bundesliga

Fortuna mit Remis gegen die TSG Hoffenheim

Mit einem 2:2-Unentschieden trennte sich die Fortuna am Samstagnachmittag von der TSG Hoffenheim. Rouwen Hennings traf für die Rot-Weißen doppelt, Munas Dabbur und Steven Zuber waren für die Gastgeber erfolgreich.

  • Fortuna Düsseldorf : TSG Hoffenheim
    2 : 2
    (1:1)
    1:0 Hennings (5.)


    2:2 Hennings (76.)

    1:1 Dabbur (17.)
    1:2 Zuber (61.)
    F95 vs. Hoffenheim

    2:2

    (1:1)

    1:0 Hennings (5.)


    2:2 Hennings (76.)

    1:1 Dabbur (17.)
    1:2 Zuber (61.)

Im Vergleich zur Niederlage in München veränderte Fortuna-Coach Uwe Rösler seine Startelf auf vier Positionen: Nach überstandener Verletzung rückte Kaan Ayhan wieder in die Abwehrkette. Auch Markus Suttner, Valon Berisha und Rouwen Hennings spielten von Beginn an. Zanka, Niko Gießelmann, Steven Skrzybski und Alfredo Morales nahmen dagegen zunächst auf der Bank Platz.

Besser hätte die Partie aus Fortuna-Sicht nicht starten können: Kevin Stöger kam wenige Minuten nach Anpfiff an der rechten Strafraumkante an der Ball und flankte mit seinem linken Fuß in den Sechzehner. Dort stand Hennings völlig frei und köpfte aus etwa fünf Metern an Keeper Oliver Baumann vorbei ins Netz (5.) – die frühe Führung für die Gastgeber! Und kurz danach waren die Flingeraner plötzlich in Überzahl: Benjamin Hübner sah nach einer Tätlichkeit gegen Ayhan die Rote Karte (9.).

Dennoch gaben die Rot-Weißen die Führung schnell wieder aus der Hand: Ein Freistoß von Sebastian Rudy aus halblinker Position fand Stefan Posch im Strafraum. Dessen Schuss konnte Florian Kastenmeier noch abwehren, den Nachschuss von Munas Dabbur allerdings nicht (17.). 1:1! Nur zwei Minuten später jubelten dann die Fortunen wieder – aber Schiedsrichter Sören Storks nahm den zweiten Kopfballtreffer von Hennings aufgrund eines vorangegangenen Foulspiels von Kenan Karaman an Posch zurück (18.).

Mit einem Mann mehr auf dem Platz übernahmen die Gastgeber das Kommando und bespielten die sich weit zurückziehenden Hoffenheimer. Ein sehenswerter Hackenversuch von Karaman landete in den Armen von Baumann (28.). Berisha probierte es wenig später aus der Distanz – drüber (34.). Die Fortunen schlugen eine Vielzahl an Flanken, die aber oftmals zu ungenau waren. Zahlreiche Schussversuche wurden zudem im letzten Moment von der TSG-Abwehr geblockt. So ging es mit dem 1:1 in die Pause.

Die zweite Hälfte begann mit einer Schrecksekunde für die Fortuna. Nach einem Konter der Kraichgauer lief Robert Skov frei auf das Tor von Kastenmeier zu, zielte aber zu hoch und schoss über den Kasten (49.). Obwohl die Fortuna in der Folge das Spiel wieder an sich riss, stachen die Gäste mit dem nächsten schnellen Gegenzug zu: Skov brach über die linke Seite durch und spielte den Ball in den Sechzehner. Steven Zuber stand goldrichtig und überwand Kastenmeier mit einem platzierten Flachschuss zum 2:1 für die TSG (61.).

Die Gastgeber wechselten vier Mal und versuchten, sich nochmal aufzubäumen. Hennings hatte die nächste Gelegenheit, doch setzte eine Flanke von Erik Thommy mit dem Kopf über das Tor (68.). Fünf Minuten später wurde ein gefährlicher Suttner-Abschluss aus dem Rückraum geblockt (73.). Stöger kam dem Torerfolg noch näher: Sein abgefälschter Abschluss strich um Zentimeter am linken Pfosten vorbei (75.). Und dann wurden die Bemühungen doch belohnt: Havard Nordtveit foulte Thommy im Strafraum. Den fälligen Elfmeter verwandelte Hennings unten links zum verdienten 2:2-Ausgleich (76.).

Die Flingeraner drückten weiter und wollten den Sieg unbedingt. Ein Abschluss von Stöger flog rechts am Tor vorbei (82.). Gleiches galt für einen Versuch von Kelvin Ofori (84.). Letztlich blieb es beim Unentschieden in der Düsseldorfer Arena.

Am Samstag, 13. Juni, geht es für die Rot-Weißen mit dem nächsten Heimspiel gegen Borussia Dortmund weiter. Anstoß ist um 15:30 Uhr.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
30. Spieltag Bundesliga
06.06.20, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - TSG HoffenheimHoffenheim 2 : 2
13. Spieltag Bundesliga
30.11.19, 15:30 Uhr TSG HoffenheimHoffenheim - Fortuna DüsseldorfF95 1 : 1
20. Spieltag Bundesliga
02.02.19, 15:30 Uhr TSG HoffenheimHoffenheim - Fortuna DüsseldorfF95 1 : 1
3. Spieltag Bundesliga
15.09.18, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfF95 - TSG HoffenheimHoffenheim 2 : 1
28. Spieltag 1. Bundesliga
05.04.13, 20:30 Uhr 1899 HoffenheimHoffenheim - Fortuna DüsseldorfFortuna 3 : 0
11. Spieltag 1. Bundesliga
10.11.12, 15:30 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna - 1899 HoffenheimHoffenheim 1 : 1

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf

KastenmeierAyhanHoffmann (66. Gießelmann)SuttnerZimmermann (66. Zimmer)ThommyStögerBodzek (66. Morales)Berisha (66. Ofori)Karaman (83. Kownacki)Hennings

Gelbe Karten

Bodzek, Hoffmann, Suttner, Hennings

Trainer

Uwe Rösler

TSG Hoffenheim

BaumannNordtveitPosch (85. Bogarde)HübnerBicakcicRudySamassekouSkov (85. Grillitsch)Baumgartner (62. Bebou)Zuber (62. Kaderabek)Dabbur (71. Kramaric)

Gelbe Karten

Skov, Nordtveit, Kramaric, Grillitsch

Rote Karten

Hübner (9., Tätlichkeit)

Trainer

Alfred Schreuder


Stadion:

Merkur Spiel-Arena


Zuschauer

- keine Angabe -


Schiedsrichter

Sören Storks


VIP-Talk

Durch einen Klick wird ein Video von YouTube eingebettet, dabei werden Daten an den Anbieter übertragen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google (policies.google.com/privacy?hl=de)

Stadionzeitung

Fortuna Aktuell Ausgabe 929

Ausgabe Nr. 929
06.06.2020
(pdf/23 MB)

Download


Ausgabe online durchblättern


Pressekonferenz & Co.

Spieltag Highlights

Pressekonferenz

Et wor emol