08.12.2018 11:00 Uhr14. Spieltag, A-Junioren-Bundesliga West

U19 schlägt Dortmund 4:1

Was für eine Leistung von Fortunas U19! Die A-Junioren haben zum Jahresabschluss zuhause 4:1 gegen Tabellenführer Borussia Dortmund gewonnen. Nachdem die Fortunen zur Pause noch mit 0:1 hintenlagen, stellten sie das Spiel im zweiten Durchgang komplett auf den Kopf: Shinta Appelkamp traf zum Ausgleich, Timo Bornemann brachte F95 in Führung, dann traf Melva Luzalunga Augenblicke nach seiner Einwechslung zum 3:1, ehe Bornemann mit seinem zweiten Tor den Endstand herstellte.

  • Fortuna U19 : Borussia Dortmund
    4 : 1
    (0:1)

    1:1 Appelkamp (58.)
    2:1 Bornemann (63.)
    3:1 Luzalunga (80.)
    4:1 Bornemann (90.)
    0:1 Pherai (33.)
    Fortuna U19 vs. BVB

    4:1

    (0:1)


    1:1 Appelkamp (58.)
    2:1 Bornemann (63.)
    3:1 Luzalunga (80.)
    4:1 Bornemann (90.)
    0:1 Pherai (33.)

Gegenüber der Vorwoche änderte Trainer Sinisa Suker sein Team nur auf einer Position. Denn da sich Stürmer Burak Yesilay einen Faserriss im Training zugezogen hatte, kam für ihn Janos Kömmerling in die Mannschaft.

Beide Teams waren von Beginn an auf Sicherheit aus. Der Gast aus Westfalen überließ den Fortunen die Initiative. Nach einer Ecke ging ein Schuss am zweiten Pfosten von Fortunas Innenverteidiger Nikell Touglo über das Tor (15.). Danach hatte auch die Borussia ihre erste Möglichkeit. Nach einem Freistoß ging aber der Kopfball von Julius Schell über das Fortuna-Tor (26.). Kurze Zeit später dann lange Gesichter im Paul-Janes-Stadion. Nach einem Konter der Dortmunder kam Immanuel Pherai an den Ball und vollendete völlig humorlos zum überraschenden 0:1 (32.). Die Fortuna reagierte aber recht gelassen. An der Spielweise änderte sie nichts und kam noch vor der Pause zu zwei Chancen. Erst legte Noel Caliskan im Strafraum quer auf Janos Kömmerling, doch sein Schuss verunglückte etwas und ging am rechten Pfosten vorbei (42.). In der 45. Minute war es nochmal Kömmerling mit einem Fernschuss, der aber gehalten wurde.

So steht es etwas überraschend 0:1 zur Pause. Ebenfalls etwas ungewöhnlich, dass der Gast bis zur Pause bereits drei Mal verletzungsbedingt wechseln musste. Bei der Fortuna gab es zur Halbzeit auch einen ungewöhnlichen Wechsel, denn Stammtorhüter Mario Zelic war angeschlagen und wurde dann, um kein Risiko einzugehen, von Justin Möllering ersetzt.

In der zweiten Halbzeit sahen die etwa 100 Zuschauer die wohl besten 45 Minuten der U19 in dieser Saison. Mit Schwung und einem riesigen Siegeswillen kam das Suker-Team aus der Kabine. Ein Pass von Touglo auf rechts raus auf Amed Öncel, der dann in die Mitte zog und leider mit seinem Schuss knapp über das Tor zielte (55.). Doch kurze Zeit später funktionierte es besser. Im Dortmunder Strafraum herrschte etwas Durcheinander und plötzlich stand Fortunas Kapitän Shinta Appelkamp halb links etwa acht Meter vor dem Kasten völlig frei und schoss ins lange Eck zum 1:1-Ausgleich (58.). Doch damit nicht genug. Connor Klossek trieb den Ball von links in die Mitte und passte perfekt in den Lauf von Timo Bornemann, der sofort ins lange Eck flach einschoss (62.). Innerhalb von vier Minuten war das Spiel gedreht. Überragend. Doch die Fortuna blieb weiter dran und ließ dem Tabellenführer kaum Luft zum Atmen. Ein Schuss von Noel Caliskan ging knapp über das Tor (65.). Dann bewies das Trainergespann ein Händchen für Joker. Es gab einen Freistoß für Fortuna von halb links und vor der Ausführung wechselte man Melva Luzalunga für den starken aber erschöpften Daniel Kyerewaa ein.Der Freistoß flog hoch in den Strafraum und Luzalunga markierte per Kopf mit seiner ersten Ballberührung nach wenigen Sekunden das entscheidende 3:1 (81.). Kurze Zeit später hätte der ebenfalls eingewechselte Tim Potzler aus knapp sechs Metern freistehend das vierte Tor machen müssen, doch sein Schuss ging knapp drüber (85.). Besser machte es dann wieder Bornemann in der Schlussminute. Bei einem Konter suchte er selber den Abschluss, anstatt auf den mitgelaufenen Appelkamp quer zu legen. Sein Schuss schlug im Dortmunder Tor ein und somit erklang zum vierten Mal das Torjingle im Paul-Janes-Stadion.

Am Ende stand gerade nach der zweiten Hälfte ein hoch verdienter 4:1-Sieg für das Suker-Team gegen den Tabellenführer Borussia Dortmund.

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
14. Spieltag A-Junioren-Bundesliga West
08.12.18, 11:00 Uhr Fortuna U19Fortuna U19 - Borussia DortmundBVB 4 : 1
1. Spieltag A-Junioren-Bundesliga West
11.08.18, 11:00 Uhr Borussia DortmundBVB - Fortuna U19Fortuna U19 2 : 1
26. Spieltag A-Junioren Bundesliga West
05.05.18, 13:00 Uhr Borussia DortmundBor.Dortmund - Fortuna Düsseldorf U19Fortuna U19 4 : 1
13. Spieltag A-Junioren Bundesliga West
25.11.17, 11:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U19Fortuna U19 - Borussia DortmundBor.Dortmund 2 : 1
14. Spieltag A-Junioren-Bundesliga
04.12.16, 11:00 Uhr BV Borussia Dortmund 09BVB 09 - Fortuna Düsseldorf U19Fortuna U19 7 : 1
1. Spieltag A-Junioren-Bundesliga
14.08.16, 11:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U19Fortuna U19 - BV Borussia Dortmund 09BVB 09 1 : 2
26. Spieltag A-Junioren-Bundesliga West
07.05.16, 13:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U19Fortuna U19 - Borussia DortmundBor. Dortmund 2 : 1
13. Spieltag A-Junioren-Bundesliga West
06.12.15, 11:00 Uhr Borussia DortmundBor. Dortmund - Fortuna Düsseldorf U19Fortuna U19 2 : 0
20. Spieltag A-Junioren Bundesliga West
15.03.15, 11:00 Uhr Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Borussia DortmundBorussia Dortmund 1 : 1
7. Spieltag A-Junioren Bundesliga West
05.10.14, 11:00 Uhr Borussia DortmundBorussia Dortmund - Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf 4 : 0
22. Spieltag A-Junioren Bundesliga West
12.04.14, 11:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U19Fortuna U19 - Borussia DortmundBVB 3 : 1
9. Spieltag A-Junioren Bundesliga West
27.10.13, 11:00 Uhr Borussia DortmundBVB - Fortuna Düsseldorf U19Fortuna U19 2 : 1
17. Spieltag A-Junioren-Bundesliga West
17.02.13, 11:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U19Fortuna U19 - Borussia DortmundBVB 09 2 : 0
4. Spieltag A-Junioren-Bundesliga West
02.09.12, 11:00 Uhr Borussia DortmundBVB 09 - Fortuna Düsseldorf U19Fortuna U19 0 : 3

Aufstellung:

Fortuna U19

Zelic (46. Möllering)
Öncel (70. Babo)
Cikac
Touglo
Klossek
Lofolomo
Caliskan
Kömmerling (74. Potzler)
Appelkamp
Kyerewaa (80. Luzalunga)
Bornemann

Trainer

Sinisa Suker

Borussia Dortmund

- keine Angabe -


Stadion:

Paul-Janes-Stadion


Zuschauer

80


Schiedsrichter

Marc Philipp Eckermann



2018 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice