06.12.2020 15:00 Uhr19. Spieltag, Regionalliga West

Viele Ecken, keine Tore

Im fünften Spiel innerhalb von vierzehn Tagen musste die Zwote, trotz einer erneut starken Leistung, ihre erste Heimniederlage der laufenden Saison durch einen Gegner hinnehmen, der in einigen Situationen frischer wirkte und seine auf Konter ausgerichtete Defensivtaktik über neunzig Minuten konsequent und konzentriert einhielt.

  • Fortuna Düsseldorf U23 : FC Schalke 04 U23
    0 : 1
    (0:1)
    - 0:1 Ceka (13.)
    F95 U23 vs. Schalke U23

    0:1

    (0:1)

    - 0:1 Ceka (13.)

Neben Anton Mitryushkin im Tor waren U19-Innenverteidiger Jamil Siebert und Leonardo Koutris, der sein Debüt im Fortuna-Trikot feierte, aus dem Profikader abgestellt worden. Aufgrund der U23-Regel, die nur drei Spieler über 23 Jahren gleichzeitig auf dem Spielfeld zulässt, musste diesmal Kapitän Tim Oberdorf zunächst aussetzen; die Kapitänsbinde übernahm Boris Tomiak. Nach abgesessener Gelbsperre wieder dabei war Lex-Tyger Lobinger, weiterhin verletzt fehlten Kevin Hagemann und die Rekonvaleszenten Timo Bornemann und Bastian Kummer.

Die Flingeraner starteten mit dem Anpfiff druckvoll, eroberten bereits früh eine Ecke und schienen nicht weit von einer frühen Führung zu sein. Nach fünf Minuten aber zahlten die Nachwuchsknappen mit gleicher Münze zurück, konterten schnell und hatten die erste gute Chance des Spiels durch Jan-Luca Schuler (5.), der freistehend knapp verzog. Die Schalker setzten weiter nach und nutzten die Gelegenheit, dass die neu formierte Defensive der Fortunen noch nach ihrer Abstimmung suchte. Dadurch begünstigt war es möglich, dass Schuler (13.) eine Flanke mit dem Kopf ungehindert an Jason Ceka weiterleiten konnte, der völlig frei aus rund sieben Metern zum Schuss kam und den Ball halbhoch in die rechte Torseite zirkelte. Da der Gegentreffer zu einem frühen Zeitpunkt fiel und die Flingeraner eine sowohl physisch als auch psychisch stabile Mannschaft sind, lag ein schneller Ausgleich durchaus im Bereich des Möglichen. Mittelfeldmotor Phil-Thierri Sieben trieb, unterstützt von Enrique Lofolomo und Oliver Fink, das Spiel der Flingeraner immer wieder nach vorne. Das Ergebnis waren gefühlte einhundert Eckbälle, der Ausgleich lag in der Luft, aber es fehlte immer wieder der entscheidende Pass. Spektakulärer Höhepunkt der ersten Spielhälfte war ein perfekter Fallrückzieher von Lobinger (33.), der das Tor zwar verfehlte, aber allein wegen seiner Ausführung einen Torerfolg verdient gehabt hätte. Die letzte Torszene auf beiden Seiten vor dem Halbzeitpfiff hatte Davor Lovren (37.) nach Zuspiel von Steffen Meuer, dessen Schuss aber über das kurze Lattenkreuz hinweg ins Toraus rauschte.

Im zweiten Durchgang änderte sich nicht viel. Die Flingeraner kontrollierten das Spiel, starteten einen Angriff nach dem anderen, eroberten viele Eckbälle, hatten aber keine klaren Ausgleichsmöglichkeiten. Vincent Schaub, der in der Halbzeit für den angeschlagenen Fink eingewechselt worden war, brachte neue Impulse in das Angriffsspiel, aber das für eine U23-Mannschaft überraschend diszipliniert und sicher agierende Abwehrbollwerk der Schalker war unüberwindlich. Die beste Chance hatte noch Meuer (50.), der nach Vorarbeit von Koutris und Lobinger den Ball im Strafraum nur knapp verpasste. Mitryushkin (53.) konnte einen gefährlichen Flachschuss von Florian Flick nur nach vorne abprallen lassen, aber Koutris klärte im letzten Moment ins Seitenaus. Kurz vor dem Abpfiff hatte dann Diamant Berisha noch eine Großchance, die er aber nicht nutzen konnte.

Diese knappe Niederlage gegen eine Schalker Mannschaft, die durchwachsen in die Saison gestartet war, sich mittlerweile aber in einem klaren Aufwärtstrend befindet, werden die Flingeraner sicherlich verkraften können. Die Jungknappen waren jedenfalls die stärkste Mannschaft, die sich bisher im Paul-Janes-Stadion präsentiert hat. Der Zwoten merkte man trotz ihres Einsatz- und Kampfeswillens einen gewissen Substanzverlust nach zwei Englischen Wochen in Folge an. (RR)

Zwote-Trainer Nico Michaty: „Schalke hat defensiv sehr gut und kompakt gestanden und uns wenig Räume gegeben. Dadurch konnten wir uns keine klaren Möglichkeiten herausspielen. Gleichzeitig waren sie gefährlich im Spiel nach vorne. Ich kann meiner Mannschaft keinen großen Vorwurf machen. Sie hat alles reingelegt und alles gegeben, doch Schalke war wirklich richtig gut und hat letztlich auch verdient gewonnen. Schalke hat heute als U23 so robust wie eine Männermannschaft gespielt. Vielleicht waren die Schalker auch galliger, in einigen Situationen wacher und auch einige Prozent frischer als meine Jungs nach fünf Spielen in vierzehn Tagen.“

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
31. Spieltag Regionalliga West
26.03.22, 14:00 Uhr FC Schalke 04 IIS04 U23 - Fortuna Düsseldorf IIFortuna U23 - : -
12. Spieltag Regionalliga West
16.10.21, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf IIFortuna U23 - FC Schalke 04 IIS04 U23 - : -
40. Spieltag Regionalliga West
22.05.21, 14:00 Uhr FC Schalke 04 U23Schalke U23 - Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 2 : 0
19. Spieltag Regionalliga West
06.12.20, 15:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 - FC Schalke 04 U23Schalke U23 0 : 1
24. Spieltag Regionalliga West
08.02.20, 14:00 Uhr FC Schalke 04 IISchalke II - Fortuna Düsseldorf IIFortuna II 1 : 1
5. Spieltag Regionalliga West
24.08.19, 15:00 Uhr Fortuna Düsseldorf IIFortuna II - FC Schalke 04 IISchalke II 2 : 1
28. Spieltag Regionalliga West
09.04.17, 14:00 Uhr FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 4 : 0
11. Spieltag Regionalliga West
02.10.16, 14:30 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 1 : 0
36. Spieltag Regionalliga West
07.05.16, 18:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 2 : 0
17. Spieltag Regionalliga West
20.11.15, 18:30 Uhr FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 0 : 1
26. Spieltag Regionalliga West
22.03.15, 13:00 Uhr FC Schalke 04 U23FC Schalke 04 U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 1 : 2
9. Spieltag Regionalliga West
24.09.14, 16:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 - FC Schalke 04 U23FC Schalke 04 U23 1 : 1
37. Spieltag Regionalliga West
17.05.14, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 IISchalke II 0 : 0
18. Spieltag Regionalliga West
30.11.13, 15:30 Uhr FC Schalke 04 IISchalke II - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 2 : 4
35. Spieltag Regionalliga West
08.05.13, 14:00 Uhr FC Schalke 04 IISchalke II - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 3 : 1
16. Spieltag Regionalliga West
17.11.12, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 IISchalke II 0 : 1

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf U23

Mitryushkin
Tomiak (C)
Fink (46. Schaub)
Lofolomo (75. Euschen)
Siebert
Meuer
Woitzyk (84. Oberdorf)
Koutris (76. Stöcker)
Lobinger
Lovren
Sieben

Trainer

Nico Michaty

FC Schalke 04 U23

Theißen
Hanraths (C)
Ceka (83. Matter)
Weschenfelder-Scienza (77. Candan)
Berisha (86. Halbauer)
Kaparos
Schuler (72. Krasniqi)
Matriciani
Flick
Awassi
Ezeh

Trainer

Torsten Fröhling


Stadion:

Paul-Janes-Stadion


Zuschauer

- keine Angabe -


Schiedsrichter

Timo Gansloweit




2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 22. September 2021 um 00:07
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice