14.12.2021 18:30 Uhr20. Spieltag, Regionalliga West

720 Kilometer für null Punkte

Nicht wenige rieben sich am Montagnachmittag verwundert die Augen. Erst am vorangegangenen Samstag wurde das Auswärtsspiel der Zwoten bei den Sportfreunden Lotte kurz vor Anstoß wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt, bevor nur zwei Tage später die Neuansetzung bereits für den folgenden Dienstag erfolgte. So ging es für das Team von Nico Michaty also zum zweiten Mal in vier Tagen auf die 180-Kilometer-Tour nach Ostwestfalen.

  • Sportfreunde Lotte : Fortuna Düsseldorf II
    3 : 1
    (1:0)
    1:0 Stettin (43.)
    2:0 Euschen (50.)

    3:1 Stettin (56.)


    2:1 Luyambula (52.)
    Sportfreunde Lotte vs. Fortuna U23

    3:1

    (1:0)

    1:0 Stettin (43.)
    2:0 Euschen (50.)

    3:1 Stettin (56.)


    2:1 Luyambula (52.)

Die ohnehin personell angeschlagene Zwote musste im Vergleich zum letzten Spiel auch noch auf zwei weitere Spieler verzichten: Georgios Siadas und Tom Geerkens, der gelbgesperrt war, standen nicht zur Verfügung, für sie rückten die A-Jugendlichen Simon Ludwig und Ephraim Kalonji in den Kader. Wenig überraschend war der Rasen im Stadion am Lotter Kreuz zwar nicht mehr vereist, sein Zustand ließ jedoch weiterhin zu wünschen übrig, sodass beide Teams auf eher konservative Mittel im Spielaufbau setzen mussten. Dies gelang den Gastgebern zunächst besser. Bereits kurz nach Anpfiff tauchte SFL-Angreifer Nils Stettin (1.) frei vor Zwote-Torwart Franz Langhoff auf, verlor das Eins-gegen-Eins allerdings gegen den gut reagierenden Schlussmann. Das hohe Pressing der Lotter bereitete der Zwoten immer wieder Probleme, sodass sie die Chancen für ihre Gegner regelrecht selbst auflegten. Nach einem weiteren individuellen Fehler hatte erneut Stettin (14.) die Möglichkeit, er schlug jedoch beim Schussversuch ein Luftloch. Ein erstes offensives Zeichen der Fortunen gab es nach einer Ecke, aber nachdem mehrere Abschlüsse geblockt wurden, zog Takashi Uchino (16.) schlussendlich drüber. Kurz später die nächste Hiobsbotschaft. Nico Hirschberger (22.) blieb beim Flanken im Rasen hängen und verletzte sich schwerer, sodass er durch Emir Kuhinja ersetzt werden musste. In der nächsten Phase des Spiels stabilisierten sich die Rot-Weißen defensiv, ein Torerfolg blieb ihnen jedoch verwehrt. Gegen Ende der ersten Halbzeit nahmen die Offensivbemühungen der Gastgeber wieder zu. Erst ließ Cedric Euschen (31., 42.), der in der vergangenen Saison noch für die Zwote stürmte, zwei große Chancen zur Führung aus, bevor die Lotter doch mit einem Erfolgserlebnis in die Kabine gehen konnten: Stettin (43.) ließ allein im Strafraum Langhoff aussteigen und schob locker ins Tor. Tim Köther (45.) und Kuhinja (45.+) hatten sogar noch Ausgleichschancen vor der Pause, scheiterten aber beide knapp.

In der zweiten Halbzeit drückte die Zwote von Beginn an aufs Gaspedal, der nächste Rückschlag ließ allerdings nicht lange auf sich warten. Nach einem guten Angriff über Oliver Fink, dessen Flanke Marcel Mansfeld und Kuhinja in der Mitte nur knapp verpassten, lief der schnelle Konter der Gastgeber, den Euschen (50.) zum 2:0 abschloss. Erneut zeigten sich die Fortunen unbeeindruckt. Jona Niemiec, der ein starkes Spiel machte, setzte sich an der rechten Grundlinie super durch; seinen Ball in die Mitte versenkte Mansfeld (52.) mit Unterstützung des Querbalkens und SFL-Torwart Luyambula zum Anschlusstor. Defensiv zeigten sich die Fortunen zu Beginn dieser Halbzeit in vorweihnachtlicher Geberlaune und legten nur vier Minuten nach dem Treffer für Stettin (56.) auf, der frei vorm Tor das 3:1 markierte und somit den alten Abstand wieder herstellen konnte. Von diesem Zeitpunkt an stellten die Gastgeber jegliche Offensive ein, während die Zwote unter schwierigsten Bedingungen auf dem Platz wie beim Personal einen großen Kampf ablieferte. Lediglich das Abschlussglück zog sie trotz einer Vielzahl an Großchancen nicht mehr auf ihre Seite. Eine Klärungsaktion auf der Linie gegen Fink (63.), Glanzparaden von Luyambula gegen Köther und Mansfeld (67.), knapp vorbeigeschossene Bälle von Mansfeld (68.), Niemiec (74.) und Köther (80.) - es sollte nicht mehr sein. So blieb am Ende des Tages, besser gesagt dieser zwei Tage, nichts weiter als ein hoher organisatorischer Aufwand, lange Fahrten und ein weiterer Name auf der Liste der Ausfälle. Man wird bei der Zwoten sicher nicht böse sein, dass die Winterpause nur noch 90 Minuten entfernt ist. (PL)

Zwote-Trainer Nico Michaty: „Dieses Spiel muss man nicht verlieren, aber im Fußball zählen die Tore und diese haben wir zu einfach hergegeben. Wir hatten unfassbare Chancen, aber immer wieder wird der Ball noch von der Linie geklärt und Luyambula macht wohl das Spiel seines Lebens. Wir sind personell extrem ausgedünnt, aber die Jungs haben alles reingehauen.“

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
20. Spieltag Regionalliga West
14.12.21, 18:30 Uhr Sportfreunde LotteSportfreunde Lotte - Fortuna Düsseldorf IIFortuna U23 3 : 1
1. Spieltag Regionalliga West
14.08.21, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf IIFortuna U23 - Sportfreunde LotteSportfreunde Lotte 2 : 1
27. Spieltag Regionalliga West
20.03.21, 14:00 Uhr VfL Sportfreunde LotteSpfr. Lotte - Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 1 : 1
6. Spieltag Regionalliga West
26.09.20, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 - VfL Sportfreunde LotteSpfr. Lotte 6 : 0
36. Spieltag Regionalliga West
02.05.20, 14:00 Uhr Sportfreunde LotteSF Lotte - Fortuna Düsseldorf IIFortuna II
17. Spieltag Regionalliga West
23.11.19, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf IIFortuna II - Sportfreunde LotteSF Lotte 0 : 1
33. Spieltag Regionalliga West
10.04.16, 14:00 Uhr VfL Sportfreunde LotteSpfr. Lotte - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 3 : 0
14. Spieltag Regionalliga West
24.10.15, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - VfL Sportfreunde LotteSpfr. Lotte 1 : 3
19. Spieltag Regionalliga West
13.12.14, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 - Sportfreunde LotteSpfr. Lotte 0 : 3
2. Spieltag Regionalliga West
09.08.14, 14:00 Uhr Sportfreunde LotteSpfr. Lotte - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 1 : 2
24. Spieltag Regionalliga West
22.02.14, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - Sportfreunde LotteSpfr. Lotte 0 : 0
5. Spieltag Regionalliga West
24.08.13, 14:00 Uhr Sportfreunde LotteSpfr. Lotte - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 1 : 1
23. Spieltag Regionalliga West
23.03.13, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - Sportfreunde LotteLotte 1 : 1
4. Spieltag Regionalliga West
17.08.12, 19:00 Uhr Sportfreunde LotteLotte - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 1 : 0

Aufstellung:

Sportfreunde Lotte

Luyambula
Terzi
Allmeroth
Minz
Richter
Aydinel (85. Duhme)
Han
Brauer (90. Amer)
Andzouana (68. Domröse)
Stettin
Euschen (74. Keissoglou)

Trainer

Andy Steinmann

Fortuna Düsseldorf II

Langhoff
Uchino
Touglo
Corsten (84. Kalonji)
Göckan
Fink
Özkan
Niemiec
Hirschberger (22. Kuhinja)
Köther
Mansfeld

Gelbe Karten

Brauer, Aydinel, Lyuambula

Trainer

Nico Michaty


Stadion:

Sportpark am Lotter Kreuz


Zuschauer

200


Schiedsrichter

Florian Exner




2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Tuesday, 25. January 2022 um 15:45
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice