25.03.2022 14:00 Uhr31. Spieltag, Regionalliga West

Zehn magische Minuten

Nachdem der Sieg in Homberg noch ein Befreiungsschlag gewesen zu sein schien, richtete sich der Blick bei allen Supportern der Zwoten nach den darauffolgenden Niederlagen wieder deutlich nach unten. Erneut stand nun mit dem Auswärtsspiel bei der U23 des FC Schalke 04 ein direktes Aufeinandertreffen mit einer der acht Mannschaften auf dem Programm, die aller Voraussicht nach um den fünften Abstiegsplatz kämpfen wird. Die Personalsituation gestaltete sich für Trainer Nico Michaty erneut schwierig.

  • FC Schalke 04 II : Fortuna Düsseldorf II
    0 : 4
    (0:0)
    - 0:1 Mansfeld (61.)
    0:2 Oberdorf (66.)
    0:3 Niemiec (69.)
    0:4 Niemiec (70.)
    S04 U23 vs. Fortuna U23

    0:4

    (0:0)

    - 0:1 Mansfeld (61.)
    0:2 Oberdorf (66.)
    0:3 Niemiec (69.)
    0:4 Niemiec (70.)

Während Kapitän und Lizenzspieler Tim Oberdorf zwar in der Mannschaft blieb, fielen im Vergleich zur Vorwoche auch Lex-Tyger Lobinger und Robin Bird aus. Darüber hinaus stieß Can Özkan nach abgesessener Gelbsperre zur Verletztenliste hinzu und Takashi Uchino verweilte bei der japanischen U21-Nationalmannschaft. Es war also, wie schon so oft in dieser Saison, eine Mannschaft auf dem Platz, die so noch nicht zusammengespielt hat. Mit den großgewachsenen Jona Niemiec und Marcel Mansfeld in der Doppelspitze wollte die Zwote von Beginn an möglichst viel Durchschlagskraft entwickeln. Es war beiden Mannschaften anzumerken, dass sie mit einem gewissen Druck in die Partie gegangen sind. Es kam wenig richtiger Spielfluss auf, sodass auch vermehrt mit langen Bällen operiert wurde, die die jeweils gegnerische Abwehrreihe aber nicht in ernsthafte Verlegenheit bringen konnten. Die Gastgeber kamen zwar zu ersten Halbchancen, zuerst wirklich gefährlich wurden aber die Fortunen: Nach einer starken Hereingabe von Mert Göckan kam Mansfeld (19.) am langen Pfosten frei zum Schuss, er traf jedoch nur das Außennetz. Nur Momente später schickte Mansfeld Niemiec (21.) in Richtung Strafraum, der umkurvte Schalke-Torwart Wienand, aber sein Schuss aus der Drehung hatte dann zu wenig Kraft für die Führung. Der weitere Verlauf der ersten Hälfte hatte dann wenige bis keine Highlights zu bieten. Beide Mannschaften verteidigten solide, ohne offensiv gefährlich zu werden.

Die zweite Halbzeit war zunächst ein Abziehbild der ersten. Eine kleine Chance hatten zunächst die Schalker, allerdings entschärfte der sichere Zwote-Torwart Franz Langhoff einen Kopfball von Mende (51.) problemlos. Was allerdings ein Treffer aus dem Nichts mit einer Mannschaft in einem Spiel machen kann, sollte folgend eindrucksvoll unter Beweis gestellt werden. Nach einer guten Kombination von Phil Sieben und Georgios Siadas landete der Ball im Strafraum bei Mansfeld (61.), der den Ball mit vollem Körpereinsatz verarbeiten und flach in der langen Ecke unterbringen konnte. Beinah erhöhte Niemiec (63.) nach einer Ecke direkt um ein weiteres Tor, bevor dann Oberdorf (66.) nach einem Göckan-Freistoß völlig frei zum Kopfball kam und auf 2:0 aus Sicht der Zwoten stellte. Fortan zeigten die Rot-Weißen ein völlig anderes und lange nicht gesehenes Gesicht. Souverän lief der Ball durch die eigenen Reihen, die Gastgeber waren völlig abgemeldet und alle Dämme brachen. Zwei Minuten später enteilte Niemiec (69.) allen Schalker Abwehrspielern und versenkte allein vorm Tor den Ball locker halbhoch zum dritten Treffer. Es war kaum wieder angepfiffen, bevor Niemiec (70.) aus der eigenen Hälfte erneut auf die Reise geschickt wurde und diesmal flach abschloss. Vier Tore in zehn Minuten – beeindruckend für neutrale Beobachter und absolut magisch für die Zwote und ihre Anhänger. Ein letztes Aufbegehren der Gastgeber nach einer Ecke (76.) parierte Langhoff glänzend, sodass die Zwote den Spielstand souverän über die Zeit brachte. Nach dem Abpfiff war enorme Erleichterung bei allen Beteiligten greifbar. Mit acht Punkten Vorsprung bei noch ebenso vielen auszutragenden Spielen ist die Zwote nun wieder auf einem erheblich besseren Weg, den Blick nach unten endgültig ad acta zu legen. (PL)

Zwote-Trainer Nico Michaty: „Es war ein extrem wichtiger Sieg auf dem Weg zu unserem Ziel Klassenerhalt. Die Jungs haben heute allen Widrigkeiten getrotzt. In der ersten Halbzeit mussten wir uns noch etwas finden, da lief mit dem Ball noch nicht alles optimal. Das 1:0 war ein kleiner Befreiungsschlag und dann war es wichtig, dass wir sofort nachlegen. Heute freuen wir uns einfach nur über diese Punkte.“

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
31. Spieltag Regionalliga West
25.03.22, 14:00 Uhr FC Schalke 04 IIS04 U23 - Fortuna Düsseldorf IIFortuna U23 0 : 4
12. Spieltag Regionalliga West
15.10.21, 18:30 Uhr Fortuna Düsseldorf IIFortuna U23 - FC Schalke 04 IIS04 U23 5 : 1
40. Spieltag Regionalliga West
22.05.21, 14:00 Uhr FC Schalke 04 U23Schalke U23 - Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 2 : 0
19. Spieltag Regionalliga West
06.12.20, 15:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 - FC Schalke 04 U23Schalke U23 0 : 1
24. Spieltag Regionalliga West
08.02.20, 14:00 Uhr FC Schalke 04 IISchalke II - Fortuna Düsseldorf IIFortuna II 1 : 1
5. Spieltag Regionalliga West
24.08.19, 15:00 Uhr Fortuna Düsseldorf IIFortuna II - FC Schalke 04 IISchalke II 2 : 1
28. Spieltag Regionalliga West
09.04.17, 14:00 Uhr FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 4 : 0
11. Spieltag Regionalliga West
02.10.16, 14:30 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 1 : 0
36. Spieltag Regionalliga West
07.05.16, 18:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 2 : 0
17. Spieltag Regionalliga West
20.11.15, 18:30 Uhr FC Schalke 04 U23Schalke 04 U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 0 : 1
26. Spieltag Regionalliga West
22.03.15, 13:00 Uhr FC Schalke 04 U23FC Schalke 04 U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 1 : 2
9. Spieltag Regionalliga West
24.09.14, 16:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 - FC Schalke 04 U23FC Schalke 04 U23 1 : 1
37. Spieltag Regionalliga West
17.05.14, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 IISchalke II 0 : 0
18. Spieltag Regionalliga West
30.11.13, 15:30 Uhr FC Schalke 04 IISchalke II - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 2 : 4
35. Spieltag Regionalliga West
08.05.13, 14:00 Uhr FC Schalke 04 IISchalke II - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 3 : 1
16. Spieltag Regionalliga West
17.11.12, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - FC Schalke 04 IISchalke II 0 : 1

Aufstellung:

FC Schalke 04 II

Wienand
Schell
Scheller
Anapak-Baka
Balouk
Berisha
Maden
Mende
Müller
Castelle
Weschenfelder-Scienza

Trainer

Torsten Fröhling

Fortuna Düsseldorf II

Langhoff
Göckan
Ndouop
Oberdorf
Siadas (76. Hirschberger)
Vukancic (80. Touglo)
Fink
Sieben (83. Corsten)
Sussek
Mansfeld (83. Kuhinja)
Niemiec

Trainer

Nico Michaty


Stadion:

Parkstadion


Zuschauer

- keine Angabe -


Schiedsrichter

Cedric Gottschalk




2022 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Sunday, 26. June 2022 um 06:33
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice