09.08.2013 19:30 Uhr3. Spieltag, Regionalliga West

Starker Aufritt im Schatten der Kapelle

Nach ihrer Auftaktniederlage beim SC Verl zeigte sich die Zwote im Auswärtsspiel im Fritz-Kremer-Stadion am Geißbockheim von einer völlig anderen Seite. Mit einer kompakten Mannschaftsleistung auf einem spielerisch wie technischem hohem Niveau hatten die Flingeraner die Nachwuchsgeißböcke über die gesamte Spielzeit fest im Griff.

  • 1. FC Köln II : Fortuna Düsseldorf U23
    1 : 4
    (0:4)





    1:4 Nikolaou (85.)
    0:1 Erat (17.)
    0:2 Golley (24.)
    0:3 Erat (34.)
    0:4 Golley (38.)
    1. FC Köln II vs. Fortuna U23

    1:4

    (0:4)






    1:4 Nikolaou (85.)
    0:1 Erat (17.)
    0:2 Golley (24.)
    0:3 Erat (34.)
    0:4 Golley (38.)

Neben Robin Heller, der zu seinem ersten Einsatz in der Regionalliga kam, standen mit Juanan, Christian Gartner und Ben Halloran drei weitere Lizenzspieler in der Anfangsformation.

Nach einer kurzen Aufwärmphase schaltete die Zwote den Turbo ein und setzte die Gastgeber mit druckvollen Angriffen in ihrer eigenen Hälfte fest. Die erste Chance ließ auch nicht lange auf sich warten, aber FC-Keeper Marcel Schuhen konnte einen Schuss vom freistehenden Timm Golley gerade noch mit dem Fuß abwehren. Nur eine Minute später eröffnete dann Tugrul Erat nach einem schönen Zuspiel von Christian Gartner mit einem Fernschuss zum 1:0 den Torreigen der Flingeraner. Das zweite Duell zwischen Marcel Schuhen und Timm Golley gewann diesmal der Zwote-Stürmer. Er setzte sich an der Torauslinie im Strafraum durch, der FC-Keeper konnte seinen Schuss nicht festhalten und Golley schlenzte den Ball zur 2:0-Führung ins Netz. Die Flingeraner setzten weiter nach, spielten die Junggeißböcke förmlich an die Wand, und es dauerte nicht lange, bis Tugrul Erat nach einem erneut präzisen Zuspiel von Christian Gartner per Kopf die Führung auf 3:0 ausbaute. Timm Golley setzte dann in der 38. Minute nach Vorlage von Eren Taskin mit dem 4:0 den Schlusspunkt unter eine erste Halbzeit, wie man sie von der Zwoten lange nicht gesehen hat. Mit Robin Heller, den erfahrenen Juanan und Jens Langeneke in der Innenverteidigung und Muhammet Karpuz und Marcel Hofrath auf den Außenpositionen musste man sich um eine sichere Defensive keine Sorgen machen. Kapitän Christian Weber spielte in seiner gewohnten Rolle als Abfangjäger und Angriffseinleiter mit unzähligen Balleroberungen eine überragende Partie. Christian Gartner, der schon im Testspiel in Wehen-Wiesbaden über neunzig Minuten überzeugte und für seine gerade einmal neunzehn Lebensjahre durch eine bemerkenswerte Übersicht und Ruhe besticht, hatte nicht nur wegen seiner beiden Assists einen großen Anteil am Erfolg. Eren Taskin komplettierte mit einer ebenfalls starken Leistung das für die Gastgeber fast unüberwindbare Mittelfeld. Tugrul Erat und Timm Golley waren durch ihre schnellen und trickreichen Angriffe ein ständiger Stressfaktor für die überfordert wirkende FC-Abwehr, und Ben Halloran fügte sich mit viel Spielfreude sehr gut in dieses Angriffsduo ein. Alle Spieler gemeinsam bildeten eine kompakte Mannschaft ohne Ausfälle, die auf dem Spielfeld überraschend gut harmonierte, obwohl sie in dieser Formation noch nie zuvor zusammen gespielt hat.

In der zweiten Spielhälfte mussten die Gastgeber natürlich das Aussichtslose versuchen um eine Niederlage abzuwenden, was ihnen ebenso selbstverständlich nicht gelang. Die Zwote dominierte weiterhin das Spiel, verwöhnte die wenigen Düsseldorfer Supporter wie schon im ersten Durchgang mit schönen Kombinationen und Spielzügen und hatte auch die deutlicheren Torchancen. Ein Schuss von Ben Halloran strich knapp über die Torlatte, und der eingewechselte Mergem Fejzullahu bekam den Ball nach einem schönen Zuspiel von Timm Golley frei vor dem Tor nicht richtig unter Kontrolle, so dass er beim Torwart landete. Ein häufig als „Ergebniskosmetik“ qualifizierter Treffer gelang den Kapellenstädtern fünf Minuten vor dem Abpfiff per Kopf durch Jannis Nikolaou. (RR)

Taskin Aksoy: „Ich freue mich über diesen Sieg und vor allem über die Art und Weise, wie er entstanden ist. Wir haben vor allem in der ersten Halbzeit eine Topleistung gezeigt, den Gegner zu Fehlern gezwungen und blitzsaubere Tore herausgespielt. Unser Sieg hätte durchaus höher ausfallen können. Natürlich hätte ich gerne zu Null gespielt, aber die Kölner sind bis zum Ende drangeblieben.“
FC-Trainer Stephan Engels: „Ich bin froh, dass wir in dieser starken Liga in ersten beiden Spielen bereits sechs Punkte geholt haben. Wir haben gut angefangen, aber man konnte erkennen, wie verunsichert meine junge Mannschaft nach dem ersten Tor der Düsseldorfer war. Keiner wollte mehr den Ball, haben, was für ein Fußballspiel fatal ist. Man muss aber auch die gute Leistung der Düsseldorfer ansprechen. Man hat nach deren schlechten Spiel in Verl bereits in Wehen gesehen, dass dort eine andere Mannschaft auf dem Platz stand. Die Fortunen haben ständig gepresst und eine hohe Laufbereitschaft gezeigt. Über die erste Halbzeit werde ich aber mit meinen Spielern noch einmal reden müssen.“ 

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
36. Spieltag Regionalliga West
30.04.22, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf IIFortuna U23 - 1. FC Köln II1. FC Köln U23 - : -
17. Spieltag Regionalliga West
21.11.21, 18:00 Uhr 1. FC Köln II1. FC Köln U23 - Fortuna Düsseldorf IIFortuna U23 - : -
26. Spieltag Regionalliga West
10.03.21, 16:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 - 1. FC Köln U231. FC Köln U23 3 : 2
5. Spieltag Regionalliga West
23.09.20, 14:00 Uhr 1. FC Köln U231. FC Köln U23 - Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 0 : 0
29. Spieltag Regionalliga West
14.03.20, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf IIFortuna II - 1.FC Köln IIKöln II abg.
10. Spieltag Regionalliga West
30.10.19, 19:00 Uhr 1.FC Köln IIKöln II - Fortuna Düsseldorf IIFortuna II 1 : 2
32. Spieltag Regionalliga West 2018/19
06.05.19, 19:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - 1.FC Köln U21Köln U21 0 : 5
15. Spieltag Regionalliga West 2018/19
27.10.18, 14:00 Uhr 1.FC Köln U21Köln U21 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 2 : 3
32. Spieltag Regionalliga West
28.04.18, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 - 1. FC Köln U231. FC Köln U23 0 : 0
15. Spieltag Regionalliga West
28.10.17, 14:00 Uhr 1. FC Köln U231. FC Köln U23 - Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 3 : 1
29. Spieltag Regionalliga West
22.03.17, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - 1. FC Köln U231. FC Köln U23 1 : 2
12. Spieltag Regionalliga West
07.10.16, 14:00 Uhr 1. FC Köln U231. FC Köln U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 0 : 0
22. Spieltag Regionalliga West
06.02.16, 14:00 Uhr 1. FC Köln U231. FC Köln U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 0 : 3
3. Spieltag Regionalliga West
16.08.15, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - 1. FC Köln U231. FC Köln U23 1 : 1
18. Spieltag Regionalliga West
05.12.14, 19:30 Uhr 1. FC Köln U231. FC Köln U23 - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 1 : 1
1. Spieltag Regionalliga West
02.08.14, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 - 1. FC Köln U231. FC Köln U23 3 : 1
22. Spieltag Regionalliga West
09.02.14, 13:30 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - 1. FC Köln II1. FC Köln II 1 : 1
3. Spieltag Regionalliga West
09.08.13, 19:30 Uhr 1. FC Köln II1. FC Köln II - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 1 : 4
28. Spieltag Regionalliga West
15.03.13, 19:00 Uhr 1. FC Köln II1. FC Köln II - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 0 : 1
9. Spieltag Regionalliga West
25.09.12, 19:30 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - 1. FC Köln II1. FC Köln II 2 : 3

Aufstellung:

1. FC Köln II

Schuhen
Kacinoglu
Müller (46. Engelke)
Schwellenbach (42. Schäfer)
Wiebe
Engels
Ban
Laux
Jesic (80. la Monica)
Schnellhardt
Nikolaou

Trainer

Stephan Engels

Fortuna Düsseldorf U23

Heller
Karpuz
Juanan
Langeneke,
Hofrath
Weber (66. Piette)
Taskin (63. Fejzullahu)
Erat
Gartner
Halloran
Golley (77. Akca )

Gelbe Karten

Taskin

Trainer

Taskin Aksoy


Stadion:

Fritz-Kremer-Stadion


Zuschauer

750


Schiedsrichter

Dominik Jolk (Bergisch Gladbach)




2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Wednesday, 22. September 2021 um 01:22
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice