14.12.2013 14:00 Uhr20. Spieltag, Regionalliga West

Rückrundenstart mit einem Heimsieg

Die Zwote verabschiedet sich mit einer beeindruckenden Leistung von dreizehn Spielen ohne Niederlage, 69 gewonnen Punkten im Kalenderjahr 2013 und einem Sieg zum Rückrundenstart gegen den SC Verl in die wohlverdiente Winterpause.

  • Fortuna Düsseldorf U23 : SC Verl
    3 : 0
    (1:0)
    1:0 Mikic (27./Eigentor)
    2:0 Rodriguez Diaz (64.)
    3:0 Rodriguez Diaz (90.)
    -
    Fortuna U23 vs. Verl

    3:0

    (1:0)

    1:0 Mikic (27./Eigentor)
    2:0 Rodriguez Diaz (64.)
    3:0 Rodriguez Diaz (90.)
    -

Selbstverständlich traten die Flingeraner auch dieses Mal nicht in einer gewohnten Formation an. Neben Tugrul Erat war auch der nach einer Gelb-Rot-Sperre wieder spielberechtigte Eren Taskin überraschend mit der Ersten Mannschaft zu deren Spiel nach Cottbus gereist. Timm Golley musste aufgrund einer Gelbsperre pausieren, aber dafür spielte Diego Rodriguez Diaz nach einer langen Verletzungs- und Rekonvaleszenzphase von Anfang an im Angriff, und auch Kapitän Jens Langeneke war nach seiner Rot-Sperre wieder an Bord. Ioannis Gianniotas aus dem Lizenzkader ergänzte das Team von Trainer Taskin Aksoy.

Die Zwote benötigte zu Beginn eine gewisse Zeit, sich in ihrer neuen Formation zurecht zu finden und wäre bereits früh fast in Rückstand geraten. Tim Boss rettete aber mit dem Fuß gegen Matthias Haeder (4.), und sechs Minuten später traf Nico Hecker mit einem Kopfball nur den Pfosten. Danach funktionierte das Zusammenspiel der Flingeraner besser, auch wenn die Gäste erst einmal die dominantere Mannschaft blieben. Die zu diesem Zeitpunkt eher unverdiente und überraschende Führung der Fortunen besorgte SC-Abwehrspieler Daniel Mikic, der einen von Muhammat Karpuz getretenen Freistoß mit dem Hinterkopf unglücklich ins eigene Tor beförderte. Während die Zwote auch nach der Führung zunächst weiter ohne Drang nach vorne spielte, blieb Verl gefährlich. Boss verteidigte reaktionsschnell gegen Börner Schulte die knappe Führung (39.), die bis zum Halbzeitpfiff bestehen blieb.

Trainer Taskin Aksoy schien in der Halbzeitpause die richtigen Worte gefunden zu haben, denn nach dem Wiederanpfiff präsentierten sich seine Spieler druckvoller und dynamischer. Vor allem Mergim Fejzullahu, der im ersten Durchgang eher unauffällig geblieben war, trieb nun gemeinsam mit Samuel Piette das Spiel nach vorne. Nach einem schnellen Vorstoß über Fejzullahu und Marcel Hofrath hatte zuerst Rodriguez Diaz und danach Fejzullahu die bis dahin wohl klarsten Torchancen, scheiterten aber aus kurzer Distanz an SC-Schlussmann Sebastian Lange. Im weiteren Verlauf der zweiten Halbzeit übernahm die Zwote die Spielregie, wurde immer mehr zur klar überlegenen Mannschaft und untermauerte diese Entwicklung mit ihrem zweiten Treffer. Ioannis Gianniotas setzte sich auf der rechten Seite durch, drang entlang der Grundlinie in den Strafraum ein, passte auf Rodriguez Diaz, der dieses Zuspiel aus kurzer Distanz mit dem 2:0 abschloss. Die Gäste aus Ostwestfalen, die mit dem nun schnellen Kombinationsspiel der Fortuna nur noch schwer mithalten konnten, starteten kaum noch überzeugende eigene Angriffe, sondern schienen nur noch darauf bedacht, eine höhere Niederlage zu verhindern. Das gelang ihnen nicht ganz, denn kurz vor dem Schlusspfiff konnte Lange einen Freistoß von Hofrath nicht festhalten, und Rodriguez Diaz versenkte den Ball im Nachschuss zum Endstand von 3:0.

Mit diesem Sieg hat die Zwote ihren überragenden dritten Tabellenplatz gefestigt und sich als eine der Spitzenmannschaften der Regionalliga West etabliert. Es ist allen Beteiligten jedoch bewusst, dass sie 2014 eine schwere Rückrunde erwartet. (RR)

SC-Trainer Andreas Golombek: „Dieses Spiel wurde in den Medien etwas übertrieben als das Duell der Unbesiegbaren angekündigt, aber wir haben heute verloren. Der ersten Halbzeit zufolge allerdings zwei Tore zu hoch. Meine Mannschaft hätte ein Unentschieden oder sogar einen Sieg verdient gehabt. Aber eine alte Fußballweisheit hat sich einmal mehr bewahrheitet: Machst du sie vorne nicht rein, kassierst du sie hinten. Glückwunsch an die Fortuna, deren Serie von dreizehn Spielen ohne Niederlage sich sehen lassen kann. Ich bin aber von der Leistung meiner Spieler nicht enttäuscht, denn sie haben einen guten Fußball gespielt.“ Zwote-Trainer Taskin Aksoy: „Diese Serie und gesamte Hinrunde sind ein Wahnsinn. In der ersten Halbzeit finden wir erst nicht ins Spiel und machen dann aus dem Nichts ein Tor. In der zweiten Halbzeit waren wir aufgrund der klareren Chancen die bessere Mannschaft. Unser Plan, mit einem Erfolg in die Winterpause zu gehen, ist aufgegangen. Im neuen Jahr wollen wir da weitermachen, wo wir aufgehört haben, und natürlich noch ein paar Punkte holen.“

Spiele der Teams

Datum Heim Gast Erg. Ber.
26. Spieltag Regionalliga West
22.02.20, 14:00 Uhr SC VerlSC Verl - Fortuna Düsseldorf IIFortuna II 0 : 0
7. Spieltag Regionalliga West
07.09.19, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf IIFortuna II - SC VerlSC Verl 0 : 4
19. Spieltag Regionalliga West 2018/19
01.12.18, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - SC VerlSC Verl 0 : 1
2. Spieltag Regionalliga West 2018/19
04.08.18, 14:00 Uhr SC VerlSC Verl - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 3 : 1
22. Spieltag Regionalliga West
17.02.18, 14:00 Uhr SC VerlSC Verl - Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 0 : 1
5. Spieltag Regionalliga West
26.08.17, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23F95 U23 - SC VerlSC Verl 3 : 2
25. Spieltag Regionalliga West
18.03.17, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - SC Verl 1924SC Verl 2 : 3
8. Spieltag Regionalliga West
10.09.16, 14:00 Uhr SC Verl 1924SC Verl - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 2 : 0
31. Spieltag Regionalliga West
28.03.16, 14:00 Uhr SC VerlSC Verl - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 1 : 1
12. Spieltag Regionalliga West
03.10.15, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - SC VerlSC Verl 1 : 4
29. Spieltag Regionalliga West
18.04.15, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 - SC VerlSC Verl 2 : 0
12. Spieltag Regionalliga West
18.10.14, 14:00 Uhr SC VerlSC Verl - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna Düsseldorf U23 0 : 1
20. Spieltag Regionalliga West
14.12.13, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - SC VerlVerl 3 : 0
1. Spieltag Regionalliga West
27.07.13, 14:00 Uhr SC VerlVerl - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 2 : 0
27. Spieltag Regionalliga West
09.03.13, 14:00 Uhr Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 - SC VerlSC Verl 2 : 1
8. Spieltag Regionalliga West
22.09.12, 14:00 Uhr SC VerlSC Verl - Fortuna Düsseldorf U23Fortuna U23 1 : 2

Aufstellung:

Fortuna Düsseldorf U23

Boss
Karpuz (61. Goralski)
Urban
Langeneke
Hofrath
Piette
Giannotas (90. Babic)
Zimmermann
Müller
Fejzullahu
Rodriguez Diaz

Gelbe Karten

Piette, Karpuz, Hofrath

Trainer

Taskin Aksoy

SC Verl

Lange
Mikic
Bertram
Capretti
Kaminski
Hecker (82. Serrone)
Bömer Schulte
Semlits
Safonov
Großeschallau
Haeder

Trainer

Andreas Golombek


Stadion:

Paul-Janes-Stadion


Zuschauer

150


Schiedsrichter

Benjamin Bläser (Niederzier)




2021 © Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V. | Cookie-Einstellungen Saturday, 18. September 2021 um 08:31
Kontakt Impressum Datenschutz Medienservice